Ahi Poke Bowl Rezept

Herzlich willkommen! Meredith sammelt Daten, um die besten Inhalte, Dienste und personalisierten digitalen Anzeigen bereitzustellen. Wir arbeiten mit Werbetreibenden von Drittanbietern zusammen, die möglicherweise Tracking-Technologien verwenden, um Informationen über Ihre Aktivitäten auf Websites und Anwendungen auf verschiedenen Geräten, sowohl auf unseren Websites als auch im Internet, zu sammeln.

Sie haben immer die Wahl, unsere Websites ohne personalisierte Werbung basierend auf Ihren Webbrowsertätigkeiten zu besuchen, indem Sie die Seite "Consumer Choice" der DAA, die Website der NAI und / oder die Seite "Online-Auswahl" der EU von jedem Ihrer Browser oder Geräte aus besuchen. Um personalisierte Werbung aufgrund Ihrer Aktivität in mobilen Apps zu vermeiden, können Sie hier die AppChoices-App von DAA installieren. Weitere Informationen zu Ihren Datenschutzoptionen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Sie können jederzeit eine Anfrage nach einem Datensubjekt stellen. Auch wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Aktivitäten für Werbedienstleistungen nicht von Dritten protokollieren zu lassen, werden auf unserer Website nicht personalisierte Anzeigen geschaltet.

Wenn Sie unten auf Weiter klicken und unsere Websites oder Anwendungen verwenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Drittanbieter Folgendes tun können:

  • Ihre personenbezogenen Daten in die USA oder in andere Länder übermitteln und
  • Verarbeiten Sie Ihre personenbezogenen Daten, um personalisierte Anzeigen für Sie zu schalten. Dies unterliegt Ihren oben beschriebenen Auswahlmöglichkeiten und unseren Datenschutzbestimmungen.

Sehen Sie, wie einfach es ist, eine Ahi Poke Bowl herzustellen!

AUCH ... Sie müssen nicht einmal Fisch verwenden, sondern nur Sub-Tofu. So bleibt der Fisch völlig vegan!

Dies TofuPoke Bowl ist ehrlich gesagt genauso gut wie der mit Ahi-Thunfisch und eine sehr erschwingliche Alternative. Verwenden Sie extra festen Tofu oder kaufen Sie gebackenen Tofu.

Hier unten lasse ich Ahi stoßen und schneide das Ahi in kleine Würfel. Ich habe einen gefrorenen Block Sushi Grade Thunfisch (AAA) verwendet, weil frischer Thunfisch in unserer Gegend überteuert teuer ist. Aber gefrorener Ahi Thunfisch ist in Ordnung.

Tofu ist die billigste Variante und meiner Meinung nach genauso gut.

Aber wenn Sie Zugang zu gutem frischem Thunfisch haben, ist es offensichtlich das BESTE!

Sie können Poke wirklich verbessern, indem Sie eine hochwertige Shoyu-Sojasoße verwenden, oder es einfach und mit GF mit Braggs flüssigen Aminosäuren zubereiten. Regelmäßige alte Sojasauce funktioniert auch gut. 🙂

Verwenden Sie unbedingt geröstete Sesamsamen und geröstetes Sesamöl, um den besten Geschmack zu erzielen.

Stellen Sie Ihre Schalen mit dem zusammen, was Sie bereits haben. Hier habe ich Kohl, Edamame, Wassermelonenrettich, Avocado und Gurke hinzugefügt. Dann machen Sie die einfache Ponzu-Sauce, um darüber zu löffeln.

Dieses einfache Rezept ist so einfach! So köstlich! So gut für dich!

WIE man eine POKE BOWL macht!

Wählen Sie eine Basis für die Schüssel:

  • brauner Reis oder versuchen Sie Jadereis
  • Seetangnudeln oder Algensalat
  • Zucchininudeln
  • Grünkohl, Baby-Spinat oder gemischtes Gemüse
  • geriebener Kohl, Jicama oder Karotten
  • Ahi Thunfisch
  • wilder Lachs
  • Albacore Thunfisch
  • Jakobsmuscheln oder gekochte Garnelen
  • Tofu

  • Schalotten, rote Zwiebeln, eingelegte Zwiebeln
  • Koriander, Dill, Basilikum, Shiso
  • geröstete Sesamsamen
  • Kimchi
  • Nussmandeln, Macadamia, Cashew, Erdnüsse, Pinienkerne
  • Algenartiges Hijiki
  • frische Chilis
  • frischer Ingwer

Pick Bowl Toppings:

  • Avocado
  • Sprossen
  • Edamame
  • Rogen
  • geriebene Karotten, rote Rüben
  • Gurke
  • frische Mango
  • Radieschen
  • knusprige Schalotten
  • zerkleinerter Kohl
  • nori
  • eingelegtem Ingwer
  • Shiso geht
  • Granatapfel
  • Furikake
  • Kimchi
  • Chilifäden

Sie können also entweder nur den einfachen Sack machen oder eine ganze gesunde Sackschale mit Gemüse herstellen.

Ich hoffe, Sie genießen dieses einfache köstliche Sackrezept!

Wie man eine Poke Bowl macht! (Vegan anpassungsfähig!)

5 aus 4 Bewertungen

Poke Bowls - gemacht mit Ihrer Wahl von Ahi Thunfisch oder TOFU! Serviert auf braunem Reis, Soba oder Seetangnudeln mit Avocado, Gurke, Rettich und Citrus Ponzu Sauce! Vegan und getreidefrei anpassungsfähig!

  • Autor:Sylvia Fountaine | Schlemmen zu Hause Blog
  • Vorbereitungszeit: 30 Minuten
  • Gesamtzeit: 30 Minuten
  • Ausbeute: 2 Schüsseln 1 x
  • Kategorie: Hauptgericht, Fisch, Tofu, gesunde Schüssel
  • Methode: mariniert
  • Küche: hawaiisch

Zutaten

Optionale BASIS - 1-2 Tassen Ihrer Wahl von:

  • gekochter brauner Reis
  • Soba nudeln
  • Seetangnudeln oder Algensalat
  • Gurken- oder Zucchininudeln
  • Baby-Spinat oder gemischtes Gemüse
  • Geriebener Kohl und Karotten

Marinierter Ahi PokeRezept:

  • 8 Unzen Sahi Thunfisch (oder extra fester oder gebackener Tofu), in Würfel schneiden
  • 3 Schalotten, diagonal in dünne Scheiben geschnitten
  • ¼ - ½ Tasse gehackter Koriander
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt (mit einer Knoblauchpresse)
  • 1 Teelöffel geriebener Ingwer oder Ingwerpaste verwenden
  • 1 Teelöffel geröstete Sesamkörner
  • 2 Esslöffel Shoyu oder Sojasauce (oder wenn GF Braggs Liqu> 1 Esslöffel geröstetes Sesamöl
  • 2 Teelöffel Honig oder Agave
  • 1 - 2 Esslöffel Hijiki-Algen (optional)
  • für scharfes fügen Sie einen Teelöffel Knoblauch-Chili-Paste oder Chili-Flocken hinzu.

Optionale SCHÜSSELOBERFLÄCHEN: avocado, sprossen, edamame, rogen, geriebene karotten, geriebene rüben, gurke, frisch geschnittene mango, radieschen, knusprige schalotten, geriebener kohl, nori (in dünne scheiben geschnitten), algensalat, eingelegter ingwer, shisoblätter, furikake (japanisches seetanggewürz) mischen), Kimchi, Chilifäden, Sriracha

SCHNELLE PONZU-SAUCE (optional - mach das, wenn du die ganze Schüssel machst)

Anleitung

  1. Wenn Sie Reis oder Nudeln kochen, beginnen Sie und kochen Sie entsprechend den Anweisungen auf dem Ofen.
  2. Schneiden Sie den Fisch (oder tofu- blotten Sie ihn zuerst gut aus) in Würfel. In eine Schüssel geben. Fügen Sie Schalotten, Knoblauch, Ingwer und Sesam hinzu.
  3. Mischen Sie Sesamöl, Sojasauce und Honig in einer kleinen Schüssel und mischen Sie sie dann vorsichtig mit Ahi, um sie gleichmäßig zu verteilen. (Wenn Sie Tofu verwenden, müssen Sie möglicherweise zu gleichen Teilen mehr Soja- und Sesamöl hinzufügen, da Tofu dazu neigt, die Flüssigkeit wie ein Schwamm aufzusaugen.)
  4. Machen Sie die schnelle Ponzu-Sauce und kombinieren Sie die Zutaten in einer kleinen Schüssel.
  5. Schüsseln zusammenbauen - Reis (oder andere Basis) auf zwei Schüsseln verteilen. Pile Poke Salat hoch in der Mitte und umgeben mit Ihren zusätzlichen Belägen (Avocado, Gurke, Radieschen, Sprossen, etc.)
  6. Die frische Ponzu-Sauce über das Gemüse geben und mit Sesam und Chilifäden (oder Flocken) bestreuen.
  7. Mit Stäbchen und Sriracha servieren.

Anmerkungen

Sie können einfach den Sack selbst zubereiten (entweder mit Ahi oder Tofu) oder die ganze Schüssel mit Gemüse, Reis und Ponzu-Sauce zubereiten.

Schlüsselwörter: wie man eine Sackschale macht, wie man Ahi zum Sacken bringt, Sackrezept, bestes Sackrezept, Sack, Sackrezept, Ahi-Sack-Salat, veganer Sack, Tofu-Sack, Sackschalenrezept, Sackrezepte, bester Sack

Woman & Home gibt die besten Bücher heraus, die es in diesem Jahr zu lesen gibt

Lassen Sie uns jetzt, bevor Sie den "Zurück" -Knopf drücken und glauben, Sie seien von der Lebensmittelabteilung abgewichen, den neuesten Lebensmitteltrend erklären, der frisch aus Hawaii stammt. Poke (ausgesprochen "poh-keh") ist traditionell ein Reisgericht mit Thunfisch, das kalt, warm, roh oder gekocht serviert werden kann. Hast du deine Aufmerksamkeit bekommen? Lesen Sie weiter für unsere Anleitung.

Egal, ob Sie nach einer traditionellen Version, einem würzigen Rezept oder verschiedenen Variationen suchen, wir haben unsere bevorzugten Arten, dieses köstliche frische Fischgericht zu essen, zusammengefasst.

Wenn Sie Ihren Fisch roh verzehren möchten, stellen Sie einfach sicher, dass er so frisch wie möglich ist. Wenn Sie es bei Ihrem örtlichen Fischhändler kaufen, können Sie das Datum nachverfolgen, da der Supermarktfisch oft ein paar Tage alt ist, bevor Sie ihn in die Hände bekommen.

1. Traditioneller Sack

instagram https://www.instagram.com/p/BKGybS2jv3j//instagram
Der hawaiianische Küchenchef Andres Bravo empfiehlt die Verwendung von weißem Reis, gewürzt mit Reisessig und gehacktem Kombu oder Seetang. Verwenden Sie alternativ einen kurzkörnigen japanischen Sushi-Reis für die hochwertigste Schüssel oder braunen Reis, wenn Sie dies vorziehen.

Frischer Fisch ist wichtig. Ahi Thunfisch oder Gelbflossenthunfisch ist die häufigste Wahl für traditionelle hawaiianische Gerichte, aber auch Blauer Flossenthunfisch ist eine gute Wahl. Der Fisch muss in Filets und dann in Würfel geschnitten werden, die mit dem Korn (nicht dagegen) geschnitten werden, um perforierte Kanten zu vermeiden. Anschließend mit Hawaiian oder Meersalz salzen.

Es ist auch traditionell, Poke mit einer frischen Sojasauce und einigen Zutaten aus der Region zu garnieren, aber übertreiben Sie es nicht, damit die einzelnen Aromen nicht überwältigt werden. Vorgeschlagene Grundzutaten sind: Zwiebel, Avocado, Fischrogen, Kirschtomaten und Sesam.

Kontrast und Farbe sind sehr wichtig, und hawaiianische Köche arbeiten oft mit Poke und servieren es nie flach, sondern mit ein wenig Höhe, was zu einer Spitze führt. Was bringt es Ihnen, wenn Sie weder für Instagram ein Foto machen noch Familie und Freunde zeigen möchten?

Keema Lamm Tacos

(96p pro Portion, 1 Portion)

Ein Beitrag geteilt von Fabulous (@fabulousmag) am Jan 17, 2018 um 9:11 PST

VORBEREITUNGSZEIT: 5 Minuten

KOCHZEIT: 15 Minuten

CALS: 404 / SAT FAT: 7g

ZUTATEN:

  • 1/4 rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten,
  • 1 TL Olivenöl,
  • Mildes curray Pulver 1tsp,
  • Handvoll Spinat,
  • 40 g Mehl
  • Frühlingszwiebeln zum Garnieren
  • 1 EL Naturjoghurt.

METHODE: Die Zwiebel im Öl braten, bis sie weich ist, dann das Lamm dazugeben, würzen und das Currypulver unterrühren. Weiter braten, bis das Lamm goldbraun ist, dann den Spinat dazugeben und durchrühren, bis es welk ist.

Mehl und 25 ml Wasser in einer Schüssel mit einer Prise Salz vermischen. Auf einer bemehlten Oberfläche glatt kneten und dann 3 Kreise mit einem Durchmesser von ca. 10 cm ausrollen. Kochen Sie sie in einer trockenen, vorgeheizten Pfanne ein paar Minuten, bis sie auf beiden Seiten gut geröstet sind.

Zum Servieren einen Löffel Lammfleisch in die Mitte jedes Fladenbrotes geben, mit Frühlingszwiebeln bestreuen und mit Joghurt beträufeln.

Shrimp Poke Bowl

(80p pro Portion für eine Portion)

VORBEREITUNGSZEIT: 5 Minuten

KOCHZEIT: 20 Minuten

CALS: 348 / SAT FAT: 1g

ZUTATEN:

  • 50 g Basmatireis (Trockengewicht),
  • 1 TL Balsamico-Glasur,
  • 1 TL Sojasauce,
  • 1 TL Sesamöl,
  • 50 g Garnelen, gekocht und geschält,
  • 1/2 Möhre, gestreift,
  • 1 kleine Rote Beete, gewürfelt,
  • Handvoll gefrorene Saubohnen, geschält,
  • Prise Sesam.

Schau das Video: Tuna Poke Recipe - How to Make Hawaiian-Style Ahi Poke (Dezember 2019).