Brad Pitt eröffnet möglicherweise ein Luxushotel in Kroatien

Von Beth Ryan Gepostet: Freitag, 9. September 2016, 14:24 Uhr

Hollywood-Superstar Brad Pitt hat Pläne zum Bau eines Luxusferienortes in Kroatien angekündigt. Ein Hotel, Villen, Restaurants, Geschäfte und sogar ein Golfplatz werden Teil der aufwendigen Entwicklung sein, die mehr als 1,5 Milliarden US-Dollar kosten wird und eine "moderne ökologisch verantwortliche Plangemeinschaft" sein wird.

Der bevorzugte Standort des A-listers ist Zablace, eine kleine Küstenstadt außerhalb von Sibenik in der mitteldalmatinischen Region. Er soll die Stadt Anfang September besucht haben, am nahe gelegenen Flughafen Zadar angekommen sein und mit einer malerischen Fähre nach Zablace gereist sein. Aber die Herr und Frau Smith star war sich bereits der Reize Kroatiens bewusst, nachdem er zuvor mit Frau Angelina Jolie und ihrer Familie auf dem Land Urlaub gemacht hatte. Er beschrieb es als "das schönste Land, das er jemals besucht hat".

Das Projekt - aktuell unter dem Namen "Barabriga" - hat bereits viel Geld verdient: Laut Digital Journal investiert der in der Schweiz ansässige Fonds TFI Holding 70 Millionen US-Dollar.

Das liegt wahrscheinlich daran, dass Pitt ein wenig über architektonische Entwicklungen Bescheid weiß. Mit seiner Stiftung Make it Right half er bei der Sanierung der Stadt New Orleans nach dem Hurrikan Katrina, indem er die Entwicklung von 100 neuen Häusern durch erstklassige Architekten finanzierte.

Aber er hat Kroatien schon eine Weile im Auge - 2012 überlegte er, ein ähnliches Ferienresort mit Villen und einem Golfplatz an der Danko Končar-Straße gegenüber den Brijuni-Inseln im Norden des Landes zu errichten.

Der Schauspieler besuchte den malerischen Ort Anfang September

Brad Pitt plant den Bau eines neuen Resorts mit einem Luxushotel, Villen, Geschäften, Restaurants und einem Golfplatz an der Adria KroatienBerichten zufolge. Der Hollywood-Schauspieler besuchte Anfang September den geplanten Ort der Entwicklung in der Kleinstadt Zablace

Die Luxusentwicklung wird schätzungsweise mehr als 1,5 Milliarden US-Dollar kosten und Zablace in eine "moderne ökologisch verantwortliche Plangemeinschaft" verwandeln. Menschen Berichte. Geplant ist außerdem der Bau von Schulen und einer Klinik für eine Gemeinde mit 2.500 Einwohnern.

Brad Pitt plant angeblich den Bau eines neuen Luxusresorts eine Stunde von Split, Kroatien, entfernt

Weitere Einzelheiten oder das voraussichtliche Fertigstellungsdatum wurden noch nicht bekannt gegeben. Der in der Schweiz ansässige Fonds TFI Holding hat jedoch Berichten zufolge 70 Mio. USD in den Bau des Standorts investiert, der rund eine Stunde von Split entfernt liegt.

Es ist nicht das erste Mal, dass Brad Interesse an Kroatien zeigt. 2012 soll der Schauspieler versucht haben, ein Resort am Wasser in Danko Koncar im Norden Kroatiens zu errichten. Der 52-Jährige, der Kroatien als "die schönste Grafschaft, die er jemals besucht hat" bezeichnete, plante ein Resort mit Hotels, Villen, einem Golfplatz und einem Yachthafen an der malerischen Stelle direkt gegenüber den Brijuni-Inseln.

Der Schauspieler besuchte die Website Anfang September

Inzwischen half Brad in seinem Heimatland bei der Sanierung der Stadt New Orleans nach dem Hurrikan Katrina. Die Make It Right-Stiftung des Schauspielers baute mehr als 100 neue Häuser, die von weltberühmten Architekten für Familien entworfen wurden, die bei dem Hurrikan alles verloren haben.

Brad wäre nicht der einzige Hollywoodstar, der zum Hotelier wurde. Robert De Niro eröffnete das Greenwich Hotel in New York und kündigte Pläne an, ein Boutique Hotel in Covent Garden, London, zu eröffnen Leonardo Dicaprio Zuvor wurden Pläne zum Bau eines Öko-Tourismus-Resorts auf einer kleinen Insel vor der Küste von Belize bekannt gegeben.

Sehen Sie sich hier die neuesten Reisefunktionen an.