Wie man Menschen davon überzeugt, gesund zu essen

Spitze: Siehe meine Liste der häufigsten Fehler auf Englisch. Es zeigt Ihnen, wie Sie Fehler mit Kommas, Präpositionen, unregelmäßigen Verben und vielem mehr vermeiden können.

Wenn Sie zum Ausdruck bringen möchten, dass Ihre Ernährung gesund ist, können Sie dies mit dem Adverb „gesund“ (oder „gesund“) oder mit dem Adjektiv „gesund“ tun:

Es ist jedoch äußerst verbreitet, das Adjektiv „gesund“ auch als Adverb zu verwenden, sodass es nicht selten vorkommt, dass man „gesund essen“ hört, insbesondere im amerikanischen Englisch:

Traditionelle Grammatiker sagen, dass "Gesund essen" falsch ist, aber angesichts der Tatsache, dass es Dutzende Bücher auf Amazon gibt, die "Gesund essen!" Enthalten, glaube ich, dass Sie es bedenkenlos verwenden können, ohne befürchten zu müssen, dass Sie etwas Unnatürliches sagen.

In den gängigen englischen Wörterbüchern wird Adverbial "healthy" nicht als akzeptable Alternative zu "healthily" (oder "healthfully") aufgeführt. Daher ist es ratsam, dies in formellen Texten und Englischtests zu vermeiden.

Übrigens, wenn Sie meinen Leitfaden zur Vermeidung der häufigsten Fehler auf Englisch nicht gelesen haben, lesen Sie ihn unbedingt durch. Er befasst sich mit ähnlichen Themen.

In Verbindung stehende Artikel

  • 1 Kick schlechte Angewohnheiten oder Laster
  • 2 Entwickeln Sie eine gesunde Einstellung zum Essen
  • 3 Verhindern Sie, dass Kinder zu viel Junk Food zu sich nehmen
  • 4 Essen aufgrund von Langeweile überwinden und Gewicht verlieren

Oft gibt es Menschen in Ihrem Leben, die Sie aus verschiedenen Gründen dazu ermutigen möchten, gesünder zu essen. Vielleicht kennen Sie jemanden mit einer chronischen Krankheit und einem ungesunden Lebensstil, oder Sie haben ein Kind, das wählerisch ist und Junk Food liebt. Glücklicherweise gibt es bestimmte Taktiken, mit denen Sie jemanden davon überzeugen können, gesünder zu essen. Seien Sie ein durchweg gutes Vorbild für diese Person, sprechen Sie mit ihnen über den Wert des Essens nahrhafter Lebensmittel und denken Sie daran, sanft, aber fest zu sein.

Trinke genug

Die Aufnahme von Flüssigkeit ist entscheidend, damit Ihr Körper die Auswirkungen einer Lebensmittelvergiftung abwehren kann. Erbrechen und Durchfall können zu Dehydration führen. Daher ist es ein guter Ausgangspunkt, an Eischips zu saugen oder einen kleinen Schluck Wasser zu trinken.

Sportgetränke, die Elektrolyte enthalten, sind in dieser Zeit der beste Weg, um Austrocknung zu verhindern. Andere empfohlene Flüssigkeiten sind:

  • klare Limonaden (wie Sprite, 7UP oder Ginger Ale)
  • koffeinfreier Tee
  • Hühner- oder Gemüsebrühe

Sei ein Vorbild

Wenn Sie jemanden davon überzeugen möchten, sich gesund zu ernähren, ist es wichtig, selbst ein gutes Vorbild zu sein und dies so regelmäßig wie möglich zu tun. Vermeiden Sie es, ungesunde Lebensmittel vor dieser Person zu essen, um die Versuchung in Schach zu halten und Ihre Botschaft nicht zu untergraben. Bewahren Sie gesunde Lebensmittel im Haus auf und bieten Sie sie an, wann immer dies möglich ist. Nehmen Sie nahrhafte Produkte wie fettarme Milchprodukte, Vollkornprodukte, Obst, Gemüse und natriumarme, fettarme Cracker zu sich. Halten Sie kalorienreiche, zuckerhaltige Getränke - wie Soda - von Ihrem Haus fern und trinken Sie sie nicht in Restaurants. Bereiten Sie so viel wie möglich gesunde Mahlzeiten zu und ermutigen Sie diese Person, auch eine schnelle und ausgewogene Taktik für die Zubereitung von Mahlzeiten zu erlernen.

Iss langweiliges Essen

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie in der Lage sind, etwas zu essen, essen Sie etwas, das Ihren Magen und Darm schont. Halten Sie sich an langweilige, fettarme, ballaststoffarme Lebensmittel. Es ist schwieriger für Ihren Magen, Fett zu verdauen, besonders wenn es verärgert ist. Vermeiden Sie fetthaltige Lebensmittel, um eine weitere Störung zu vermeiden.

Zu den magenschonenden Lebensmitteln gehören:

Die BRAT-Diät ist ein guter Ratgeber, wenn Sie an einer Lebensmittelvergiftung leiden.

Fakten und Statistiken teilen

Manchmal kann es hilfreich sein, eine gesunde Ernährung zu fördern, indem man eine Person daran erinnert, wie wichtig es ist, gut zu essen und wie sich nährstoffreiche Lebensmittel auf ihren Körper auswirken. Nehmen Sie diese Person zum Einkaufen und sprechen Sie über den Gesundheitsgehalt bestimmter Lebensmittel oder warum Sie sich von anderen fernhalten sollten. Sprechen Sie über den Nährwert von Lebensmitteln, während Sie essen, und bereiten Sie sie ebenfalls zu, um eine praktische Erfahrung zu erzielen. Wenn diese Person im Begriff ist, sich auf eine Aktivität einzulassen, die Energie erfordert, fordern Sie sie auf, etwas Gesundes zu essen, das Energie liefert. Helfen Sie ihm zu sehen, wie gesunde Lebensmittel die Energie steigern, während das Mästen von Lebensmitteln dazu führen kann, dass er sich träge und lethargisch fühlt oder später abstürzt.

Probieren Sie natürliche Heilmittel

Während einer Lebensmittelvergiftung ist es wichtig, dass Ihr Körper seine natürliche Reaktion befolgt, um den Verdauungstrakt zu reinigen und zu reinigen und die schädlichen Bakterien loszuwerden. Aus diesem Grund ist ein rezeptfreies Durchfallmedikament kein guter Weg, um eine Lebensmittelvergiftung zu behandeln.

Während Ihre Symptome auf ihrem Höhepunkt sind, möchten Sie vielleicht versuchen, Ingwertee zu trinken, da Ingwer dafür bekannt ist, den Magen zu beruhigen.

Wenn Sie sich wieder wohl fühlen, können Sie Ihre normale Darmflora für mindestens zwei Wochen durch natürlichen Joghurt oder probiotische Kapseln ersetzen. Dies wird Ihrem Körper helfen, die gesunden Bakterien, die in der Lebensmittelvergiftungsspülung verloren gegangen sind, zu regenerieren und Ihr Verdauungssystem und Immunsystem wieder in Schwung zu bringen.

1. Fetthaltiger Fisch

Fügen Sie Ihrer Diät etwas Lachs hinzu. | iStock.com

Fische wie Lachs und Makrele gehören zu den besten Proteinwahlen, die Sie treffen können, da sie einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren enthalten, die Ihr Herz schützen können. Da viele Ärzte empfehlen, diese Art von Meeresfrüchten mindestens zweimal pro Woche zu sich zu nehmen, werden Sie sich beim Abendessen möglicherweise mit denselben gebratenen Filets langweilen. Wenn Sie Ihren Frühstückstisch mit Fisch dekorieren, haben Sie ein wenig mehr Platz zum Spielen beim Abendessen und können Ihr morgendliches Mahl aufrütteln.

Halten Sie sich von der Schwere fern

Verwenden Sie Lob und positive Verstärkung anstelle von Strenge oder extremen Einschränkungen. Wenn Sie eine Person sehen, die Sie dabei unterstützen möchten, gesunde Gewohnheiten zu pflegen, machen Sie sie auf positive und ermutigende Weise auf diese Verhaltensweisen aufmerksam. Erwarten Sie, dass Änderungen nicht sofort eintreten, aber mit der Zeit können Sie einer Person helfen, ein besseres Verhältnis zum Essen zu haben. Denken Sie daran, Sie können nur so viel tun, und Sie können niemanden zwingen, sich gesund zu ernähren. Wenn Sie ernsthaft über die Essgewohnheiten einer Person besorgt sind, können Sie sie ermutigen, mit einem Arzt oder Ernährungsberater zu sprechen.

Andere Tipps

Zögern Sie, Ihre Zähne mindestens eine Stunde lang zu putzen. Während des Erbrechens ausgestoßene Magensäure kann den Zahnschmelz beschädigen, und das Zähneputzen unmittelbar nach dem Erbrechen kann den Zahnschmelz weiter erodieren. Spülen Sie stattdessen Ihren Mund mit einer Mischung aus Wasser und Backpulver aus.

Das Duschen hilft, Ihren Körper von den ungesunden Bakterien zu reinigen. Sie sollten auch sicher sein, dass Sie viel Ruhe bekommen. Ausreichende Ruhezeiten können dazu beitragen, dass Sie sich schneller besser fühlen.

Ihr Körper ist bereits in der Offensive und scheidet die Krankheitserreger aus, die für Lebensmittelvergiftungen verantwortlich sind. Sie möchten den Angreifern keine Munition mehr geben.

Ihre oberste Priorität sollte darin bestehen, die Lebensmittel zu meiden, die Sie an erster Stelle krank gemacht haben. Werfen Sie den mutmaßlichen Täter sofort in den Müll und halten Sie ihn geschlossen, damit das kontaminierte Futter nicht in die Hände Ihrer Haustiere gelangt.

Vermeiden Sie Nahrungsmittel, Getränke und Substanzen, die den Magen belasten, wie:

  • Alkohol
  • Koffein (Limonade, Energy-Drinks oder Kaffee)
  • würzige Speisen
  • ballaststoffreiche Lebensmittel
  • Milchprodukte
  • fettiges Essen
  • frittiertes Essen
  • Nikotin
  • gewürzte Lebensmittel
  • Fruchtsäfte

Denken Sie auch daran, keine rezeptfreien Durchfallmedikamente zum Einnehmen zu nehmen.

Befolgen Sie diese einfachen Tipps, und Sie sollten sich in kürzester Zeit besser fühlen.

Fünf Krankheitserreger machen 91 Prozent aller durch Lebensmittel verursachten Krankheiten in den USA aus. Sie beinhalten:

  • Norovirus (häufig in Austern, Obst und Gemüse)
  • Salmonellen (häufig in Eiern, Fleisch und Milchprodukten enthalten)
  • Clostridium perfringens (gefunden in Fleisch und Geflügel)
  • Campylobacter (in ungekochtem Fleisch und kontaminiertem Wasser gefunden)
  • Staphylococcus (in tierischen Produkten wie Sahne, Eiern und Milch enthalten)

Salmonellen und Norovirus sind für die meisten Krankenhausaufenthalte wegen Lebensmittelvergiftungen verantwortlich, können jedoch auch folgende Ursachen haben:

Ungekochtes Fleisch und falsch gehandhabte Produkte sind häufige Schuldige bei Lebensmittelvergiftungen. Waschen Sie Ihre Hände, Utensilien und Teller zwischen rohen und gekochten Stufen.

Die meisten Menschen, die an einer Lebensmittelvergiftung leiden, müssen nicht ins Krankenhaus, aber Sie möchten auch nicht zu weit vom Badezimmer entfernt sein. Magenverstimmung, Erbrechen und Durchfall sind die häufigsten Symptome. Sie klingen normalerweise nach 48 Stunden ab. Wenn Sie in der Vergangenheit Dehydration, Herzerkrankungen, Embolien oder andere schwerwiegende Gesundheitsprobleme hatten, suchen Sie Hilfe und trinken Sie viel Flüssigkeit.

Rufen Sie die Poison Help Line unter 800-222-1222 an, wenn Sie schwere Symptome bemerken. Sie verfolgen Fälle, um Ausbrüche zu verhindern, und können helfen, festzustellen, ob Sie ins Krankenhaus gehen sollten.

Schwerwiegende Symptome einer Lebensmittelvergiftung sind Blut im Stuhl, starke Bauchkrämpfe, verschwommenes Sehen und Durchfall, der länger als drei Tage anhält. Dies sind alles Indikationen, um einen Arzt aufzusuchen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie essen müssen, um sich schnell zu erholen, und um zu wissen, ob Sie einen Arzt aufsuchen müssen.

Lassen Sie Ablässe zu

Menschen versagen gelegentlich beim Versuch, sich gesund zu ernähren, was nicht bedeutet, dass alle Versuche, sich an der Gesundheit zu orientieren, gescheitert sind. Wenn Sie sich selbst zu viele Einschränkungen auferlegen, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit für Heißhungerattacken und möglicherweise für Ausrutscher. Gelegentliche Ablässe sind ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung, und ein ausgewogener, nahrhafter Lebensstil bedeutet nicht, dass Sie sich von Zeit zu Zeit der süßen Leckereien entziehen. Wenn Sie jemanden überreden möchten, nahrhafter zu essen, fördern Sie die Mäßigung. Vermeiden Sie es jedoch, als Belohnung mästen- de Junk-Foods zu verwenden, da dies zu emotionalen Essgewohnheiten führen kann.

2. Griechischer Joghurt

Griechischer Joghurt ist eine ausgezeichnete Wahl. | iStock.com

Schon seit Jahren graben sich die Damen morgens als Erstes in Schalen mit griechischem Joghurt, und die Jungs sollten ihrer Führung folgen. Diese löffelbare Molkerei ist eine großartige Proteinquelle für den Muskelaufbau sowie reichlich Kalzium und Eisen. Es wird Sie stundenlang satt halten, besonders wenn Sie eine Handvoll Beeren oder eine andere faserreiche Frucht hinzufügen. Griechischer Joghurt ist auch eine der besten Optionen für Tage, an denen Sie keine Zeit haben, weil Sie nichts kochen müssen.

Vermeiden von gemeinsamem Speichel am Tisch

Chinesen teilen normalerweise die gleichen Gerichte mit anderen am Tisch. Bei einer Mahlzeit mit mehreren Personen können Sie viele verschiedene Gerichte bestellen, aber Sie müssen Lebensmittel von denselben Gerichten wie andere abholen.

Chinesen sehen in dieser Art zu essen Nähe und Freundlichkeit. Jedoch, es ist ziemlich unhygienisch, besonders wenn jemand eine durch Speichel übertragene Krankheit hat.

  • Ein hygienischerer Weg: Sie können die Kellner bitten, Ihnen zusätzliche Essstäbchen für den gemeinschaftlichen Gebrauch zu geben.

Säuglinge und Kinder

Lebensmittelvergiftungen sind bei Kindern ebenso häufig wie bei Erwachsenen, können jedoch Anlass zur Sorge geben. Kinder, insbesondere unter 1 Jahr, sind anfällig für Botulismus. Botulismus ist selten, kann aber zu Lähmungen und sogar zum Tod führen, wenn er nicht frühzeitig erkannt wird. Kinder sind auch in größerer Gefahr, ernsthafte Reaktionen auf die Krankheit zu haben E coli Bakterien. Jedes Kind, das Symptome einer Lebensmittelvergiftung aufweist, muss von einem Arzt untersucht werden, um Botulismus und Austrocknung auszuschließen. Kinder dehydrieren leichter als Erwachsene und müssen engmaschig überwacht werden.

3. Obst

Fügen Sie Ihrem Frühstück Obst hinzu. | iStock.com

Wenn Männer sich bemühen, mehr Produkte in ihre Ernährung aufzunehmen, konzentrieren sie sich in der Regel auf Gemüse. Wenn Sie Ihren Teller mit Brokkoli oder Mangold füllen, sollten Sie Obst nicht vergessen. Einige machen sich Sorgen wegen des höheren Zuckergehalts, aber wenn Sie auf Obst verzichten, werden Sie nur daran gehindert, das beste Nährstoffgleichgewicht zu erreichen. Und im Gegensatz zu anderen süßen Speisen kann Obst Ihnen dabei helfen, einen schlankeren Körperbau zu erreichen. Eine kürzlich von der Washington State University durchgeführte Studie ergab, dass Mäuse, die mit einer fettreichen Ernährung gefüttert wurden, 40% weniger an Gewicht zunahmen, als sie regelmäßig Resveratrol erhielten, eine Art Antioxidans, das in den meisten Früchten enthalten ist. Um die Vorteile für sich selbst zu nutzen, schlagen die Forscher vor, dass es so einfach ist, den Obstkonsum zu steigern.

2. Entspannen Sie sich und genießen Sie gesundes und leckeres chinesisches Essen

Ein Gericht mit Fleisch und Gemüse: Chinesische Köche achten auf die Kombination der Zutaten in jedem Gericht. In der Regel wird ein Gericht aus mehr als zwei Zutaten zubereitet, die ein Gericht bunt erscheinen lassen, gut riechen und köstlich schmecken lassen. Das offensichtlichste Merkmal ist, dass Chinesen Fleisch mit Gemüse kochen. Gemüse kann die Fettaufnahme von Fleisch verringern, und Fleisch macht Gemüse schmackhafter. Sie können sowohl Fleisch als auch Gemüse in einer Schüssel haben.

Komplett gekochtes Essen: Es gibt nur wenige rohe Zutaten in chinesischen Gerichten. Das meiste chinesische Essen wird gekocht. Obwohl das Kochen von Lebensmitteln einen Nährstoffverlust verursachen kann, kann es Bakterien und Parasiten in rohen Zutaten, insbesondere Fleisch, töten.

Medizinische Nahrung: Die meisten Chinesen glauben, wenn Ihre Krankheit durch Nahrung geheilt werden kann, sollten Sie keine Pillen einnehmen. Daher gibt es viele gesunde Lebensmittel und manchmal werden sie für die Ernährungstherapie verwendet. Chinesische Köche fügen der Suppe gerne Heilkräuter für eine medizinische Ernährung hinzu. Lesen Sie mehr über die chinesische medizinische Küche und gesunde saisonale Rezepte.

Sorgen Sie sich nicht zu sehr um Lebensmittelprobleme. Es gibt viele köstliche und gesunde chinesische Gerichte, und dies kann ein Höhepunkt Ihrer China-Tour sein.

Schwangere Frau

Schwangere sollten jeden Fall einer Lebensmittelvergiftung mit Vorsicht behandeln. Es hat sich gezeigt, dass eine Lebensmittelvergiftung mit Listerien die Entwicklung von ungeborenen Babys beeinträchtigt. Die richtige Ernährung schwangerer Frauen ist für die Entwicklung ihrer Babys von entscheidender Bedeutung. Aus diesem Grund sollte ein Arzt auf Anzeichen einer Lebensmittelvergiftung aufmerksam gemacht werden.

4 Eier

Eier sind ein Grundnahrungsmittel für das Frühstück. | iStock.com

Dieses Frühstück ist immer noch eine der besten Möglichkeiten, um Ihren Tag zu beginnen. Laut der United States National Agriculture Library enthält ein großes Ei ungefähr 72 Kalorien, 6 Gramm Eiweiß und 5 Gramm Fett. Obwohl viele wegen des im Eigelb enthaltenen Cholesterins vorsichtig waren, dieses Protein zu übertreiben, heißt es in einem Bericht über die neuen Ernährungsrichtlinien: „Cholesterin ist kein Nährstoff, der Anlass zu Überkonsum gibt.“ Das ist eine großartige Nachricht, denn das Eigelb ist sowohl mit Eiweiß als auch mit Eiweiß gefüllt eine ganze Reihe weiterer wichtiger Nährstoffe.

3. Tipps für Ihre China-Diät - Weitere Vorsichtsmaßnahmen

Eigentlich ist es normalerweise in Ordnung zu essen, was die Einheimischen essen. Wenn Sie sich wirklich Sorgen machen, etwas zu essen, das Sie nicht essen sollten, lesen Sie weiter unten die detaillierten Tipps.

Wasser: Trinken Sie kein Wasser aus dem Wasserhahn und vermeiden Sie billiges Eis. Sie können Mineralwasser oder Getränke in Geschäften kaufen oder einen Wasserkocher für gekochtes Wasser verwenden.

Frühstück: Frühstücken Sie in einem sauberen Restaurant. Alternativ können Sie Brot und Milch in einer Bäckerei kaufen oder ein chinesisches Frühstück wie Suppennudeln, Wonton oder Knödel probieren.

Straßenessen: Iss nicht zu viele Streetfoods und vermeide Streetgrill.

Scharfes Essen: Wenn Sie kein scharfes Essen zu sich nehmen können, probieren Sie niemals einen scharfen Eintopf. Es gibt jedoch einen Hotpot mit zwei Geschmacksrichtungen (mit scharfen und nicht scharfen Seiten), den Sie ausprobieren können.

Allergien: Es ist nicht einfach zu reisen, wenn Sie an Nahrungsmittelallergien leiden. Suchen Sie sich einen Reiseführer oder nehmen Sie einige chinesische Redewendungen mit, um zu vermeiden, dass Sie Lebensmittel essen, gegen die Sie möglicherweise allergisch sind. Erfahren Sie, wie Sie mit Lebensmittelallergien umgehen, wenn Sie in China reisen.

Magenmedizin: Wenn Sie befürchten, dass sich Ihr Magen nicht an chinesisches Essen gewöhnen könnte, denken Sie daran, Ihr Arzneimittel gegen Durchfall einzunehmen.

Ältere Erwachsene

Ältere Erwachsene sind auch anfälliger für Komplikationen durch Lebensmittelvergiftungen. Insbesondere bestimmte Stämme von E coli kann zu Blutungen und Nierenversagen führen. Wenn ein Erwachsener über 60 Symptome einer Lebensmittelvergiftung hat, sollte er seinen Hausarzt um Rat fragen.

5. Haferflocken

Haferflocken können für ein nahrhaftes Frühstück sorgen. | iStock.com

Dieser cremige Brei ist einer der Favoriten beim Frühstück, mit dem Sie ein paar Pfund abnehmen können. Eine Studie der Louisiana State University aus dem Jahr 2013 ergab, dass Menschen, die zum Frühstück Haferflocken zu sich nahmen, sich voller fühlten und besser in der Lage waren, ihren Appetit zu kontrollieren, als diejenigen, die abgepacktes Frühstücksflocken aßen. Ein Großteil davon ist wahrscheinlich auf den Fasergehalt des gesamten Getreides zurückzuführen. Die Ballaststoffe sorgen nicht nur dafür, dass Sie zufrieden sind, sondern auch dafür, dass Ihr Verdauungssystem glücklich bleibt.

Lassen Sie sich von uns bei einer sorgenfreien China-Tour unterstützen

Wenn Sie eine China-Reise planen und sich Sorgen um Ihre Ernährung machen, helfen wir Ihnen dabei, die Belastung für Sie zu verringern kompetente Hilfe von unseren Reiseberatern und Reiseleitern. Nachfolgend finden Sie unsere beliebten China-Touren zur Inspiration:

Unsere Touren können individuell gestaltet werden. Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen und Interessenund unser Reiseleiter wird Sie dabei unterstützen, sicherzustellen, dass Ihr Essen sorgfältig zubereitet wird, damit Sie eine wundervolle Reise genießen können, ohne sich Gedanken darüber zu machen, was möglicherweise in Ihrer Schüssel lauert.

Menschen mit chronischen Erkrankungen

Menschen mit chronischen Krankheiten wie HIV / AIDS, Lebererkrankungen oder Diabetes haben ein höheres Risiko, schwerwiegendere Komplikationen einer Lebensmittelvergiftung zu erleiden. Sie sind auch einem höheren Risiko ausgesetzt, wenn Sie Behandlungen wie Chemotherapie erhalten, die Ihre Immunantwort unterdrücken.

6. Avocado

Avocado auf Toast ist eine köstliche Frühstücksidee. | iStock.com

Wenn wir nicht in einen Teller mit mexikanischem Essen oder Salat graben, sehen die meisten von uns nicht viel Avocado auf unseren Tellern. Das ist ein großer Fehler, denn diese cremigen Früchte sind voller gesunder Fette und Vitamine, die dafür sorgen, dass sich Ihr Körper gut anfühlt. Als ob das nicht genug wäre, stellte eine Studie aus dem Jahr 2013 fest, dass Menschen, die regelmäßig Avocado konsumierten, ein gesünderes Gewicht hatten, sich insgesamt nahrhaft ernährten und das Risiko für die Entwicklung eines metabolischen Syndroms senkten.