Die 15 besten Museen in Los Angeles zu besuchen

Foto: Facebook / Eismuseum

Bereits in diesem Frühjahr wird in Los Angeles, Kalifornien, das Museum of Ice Cream eröffnet, das die Besucher mit leckeren und essbaren Exponaten in Erstaunen versetzen wird.

Das Museum wird sich vom 22. April bis 29. Mai in Südkalifornien niederlassen. Nur in Ihrem Bundesstaat wurden Fotos gesammelt, die zeigen, was Sie in dieser ungewöhnlichen Einrichtung erwartet.

Es wird einen Eisdschungel geben, einen Raum voller 10 000 Bananen und einen riesigen Pool mit geschmolzenem Eis sowie Süßigkeiten. Gäste erwarten essbare Ballons und Themenfahrten.

Foto: Facebook / Eismuseum

Foto: Facebook / Eismuseum

Foto: Facebook / Eismuseum

Foto: Facebook / Eismuseum

Foto: Facebook / Eismuseum

Foto: Facebook / Eismuseum

Foto: Facebook / Eismuseum

Ticketverkauf ab dem 3. April zu verlinken.

Lesen Sie auch auf ForumDaily:

Möchten Sie weitere wichtige und interessante Neuigkeiten über das Leben in den USA und die Einwanderung nach Amerika? Abonnieren Sie unsere Seite in Facebook. Wählen Sie die Option "Priorität in der Show" - und lesen Sie uns zuerst. Und vergessen Sie nicht, ForumDaily Woman zu abonnieren - dort finden Sie viele positive Informationen.

Verlassen Sie LA nicht, egal ob Sie Einwohner oder Tourist sind, ohne diese wirklich wichtigen Museen zu besuchen

Manchmal ist es sehr schwierig, eine Indoor-Attraktion in Los Angeles zu finden, die Sie besuchen möchten. Tatsächlich ist es eine schwierige Frage, sich für einen Tag mit 75 Sonnenstunden am Strand zu entscheiden, insbesondere, wenn Sie aus einem Land mit kälterem Klima kommen.

Aber hier ist die Sache. Egal wie gut das Wetter ist, der Besuch der L.A.-Museen ist unerlässlich. Zu den besten Aktivitäten der Stadt zählen Museen in Los Angeles, die zweifellos mit denen in Chicago, Washington DC und New York konkurrieren.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern (oder Ihre Ausbildung fortzusetzen), haben wir die lange Liste der Museen in LA auf das Wesentliche eingegrenzt. Einheimische sollten diese Liste unbedingt gesehen haben (und wenn Sie sie bereits alle besucht haben, sehen Sie sich diese großartigen, abseits der Touristenpfade gelegenen Museen an). Es gibt auch keine knappen Entschuldigungen - viele davon sind kostenlose Museen und alle bieten an ausgewählten Tagen freien Eintritt. Sicher, diese Stellen sind möglicherweise verteilt, aber das ist nichts, was eine U-Bahn-Reise oder ein Fahrdienst nicht lösen kann. Planen Sie Ihren Tagesausflug mit Bedacht und Sie werden mühelos herumhüpfen.

Los Angeles County Kunstmuseum (LACMA)

Chris Burdens Urban LightEin Stück aus 202 gusseisernen Straßenlaternen aus der Zeit um LA wurde schnell zu einem der unauslöschlichen Wahrzeichen der Stadt. Aber wenn Sie sich nicht über die fotofreundliche Installation hinauswagen, sind die Sammlungen von LACMA mit modernistischen Meisterwerken, großformatigen zeitgenössischen Werken (einschließlich der gewaltigen wirbelnden Skulptur von Richard Serra und Burdens pulsierender Hypnose) ausgestattet Metropole II), traditionelle japanische Bildschirme und mit Abstand die beständigsten großartigen Sonderausstellungen von LA.

Nur ein Köpfchen entfernt: Die östliche Hälfte des LACMA-Campus (Heimat der permanenten Sammlung) ist größtenteils geschlossen, da eine massive Neugestaltung geplant ist, die im Jahr 2024 abgeschlossen sein soll, aber es gibt immer noch etwa ein halbes Dutzend Sonderausstellungen befindet sich im Resnick Pavillon und BCAM.

Kann Los Angeles New Yorks 200.000-jährige Warteliste übertreffen?

  • 1.177 Hypes

Los Angeles, Tauchen Sie ein in den Sprinkle Pool des Museum of Ice Cream

Kann Los Angeles New Yorks 200.000-jährige Warteliste übertreffen?

Westküsteneisliebhaber sollten sich vorbereiten, denn das Museum of Ice Cream wird in Los Angeles eröffnet. Das leckbare Eiswunderland debütierte letzten Sommer in New York und verursachte epische Zusammenbrüche. Es gab sogar eine Warteliste für 200.000 Personen.

Der Standort in Los Angeles wird viel größer als der in New York sein und 10 neue Installationen vorstellen. DAS Streupool - das ist ein hundert Millionen Streusel - kehrt mit einem Raum von 10.000 Bananen, einem geschmolzenen Eis am Stiel und vielem mehr zurück.

Die beliebten Dessertlokale von LA, darunter McConnell, Salt & Straw, CREAM, My / Mo und mehr, bieten endlose Eisdielen.

Die Türen öffnen am 22. April und das Museum ist bis zum 29. Mai geöffnet. Vorverkaufs-Tickets sind ab dem 30. März um 9.00 Uhr PST exklusiv für American Express Platinum Card-Mitglieder und ab dem 31. März um 9.00 Uhr PST für alle American Express Card-Mitglieder erhältlich. Öffentliche Eintrittskarten können am 3. April um 9.00 Uhr EST für jeweils 29 USD vorbestellt werden - Kinder und Älteste zum ermäßigten Preis - und enthalten zwei Verkostungen und überraschende essbare Leckereien.

In der Zwischenzeit können Sie hier die Ausstellung in New York besichtigen.

Museum für Eis Los Angeles
2018 E 7th Pl
Los Angeles, CA 90021

Getty Center

Die heutige Getty Villa war das jahrzehntelange Zuhause der umfangreichen Kunstsammlung des J. Paul Getty Trust. 1997 wurde das Getty Center eröffnet. Das Endergebnis ist ein bemerkenswerter Komplex aus Pavillons aus Travertin und weißem Metall, in denen verzierte französische Möbel, erkennbare impressionistische Stücke und wechselnde Ausstellungen untergebracht sind. Seine relative Unzugänglichkeit wird durch freien Eintritt und Panoramablick von den Hügeln und dem Meer im Westen bis zur Innenstadt im Osten mehr als ausgeglichen.

Huntington Library, Kunstsammlungen & Botanische Gärten

Das Vermächtnis des Unternehmers Henry E. Huntington ist heute eine der schönsten Attraktionen in der Region Los Angeles. Es ist auch ein Ziel, das einen ganzen Tag erfordert, wenn Sie versuchen, es vollständig zu erkunden: Zwischen Kunst, Bibliotheksbeständen und weitläufigen Außenbereichen gibt es viel zu sehen, und das meiste davon lässt sich am besten in der Freizeit genießen, anstatt als Teil davon von einem tollen Tag-langen Schuss. Von einer Gutenberg-Bibel bis zu einem exquisit gestalteten japanischen Garten ist fast jeder Zentimeter des Grundstücks und der Sammlung des Anwesens von entscheidender Bedeutung.

Der Broad

Drei Wörter: Infinity Mirror Rooms. Das nach wie vor beliebte Museum für zeitgenössische Kunst in der Innenstadt verfügt über zwei von Yayoi Kusamas immersiven, spiegelbeladenen Räumen (und die Warteschlange, um dies zu beweisen). An anderer Stelle im freien Museum befinden sich 2.000 Nachkriegsarbeiten von Eli und Edythe Broad, darunter Künstler wie Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Ed Ruscha, Cindy Sherman, Barbara Krüger und Jeff Koons. Draußen auf dem Platz des Museums befindet sich ein wunderschöner Olivenhain, der von Otium, dem typischen Restaurant des französischen Wäscherei-Alauns Timothy Hollingsworth, stammt. Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen Leitfaden zum Broad.

Schau das Video: Top 6 Museums to Visit in Los Angeles. . Travel (Dezember 2019).