Finde die besten Unternehmungen in Salamanca

Salamanca ist eine kompakte und leicht zu Fuß zu erreichende Stadt. Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich in einem kleinen zentralen Bereich. Dies ist auch der Ort, an dem Sie die berühmte, lebendige und studierende Atmosphäre der Stadt genießen können. Abgesehen von der wichtigsten zentralen BarriosIn oder um die Stadtviertel gibt es ein paar interessante Orte zu sehen, zusammen mit einem Spaziergang durch einige der ruhigeren, typischeren Teile der Stadt.

Über Salamanca

Foto mit freundlicher Genehmigung von Turismo Madrid Consorcio Turistico

Salamanca ist ein wunderschönes Wohnviertel und Einkaufsviertel mit breiten Straßen und prächtigen Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert, von denen einige heute ausländische Botschaften sind. Salamanca ist die Heimat der wohlhabenderen und aristokratischsten Einwohner Madrids sowie der gehobenen Einkaufsstraßen Serrano und Ortega y Gasset.

Während das Viertel Salamanca in der Regel ein hervorragender Ort für traditionelle spanische Restaurants ist, finden Sie hier auch moderne Restaurants, Gourmet-Restaurants und Restaurants mit verschiedenen internationalen Gerichten. Tagsüber speisen Sie wahrscheinlich zusammen mit Damen, die zu Mittag essen, und Botschaftsmitarbeitern in der Nähe. Nachts sind Sie wahrscheinlich von Einheimischen umgeben.

Die Unterkunftsmöglichkeiten in Salamanca sind oft großartig, schön und teuer und spiegeln die Natur von Madrids aristokratischstem Viertel wider. In dieser Gegend finden Sie luxuriöse und bekannte Fünf-Sterne-Hotels wie Wellington, Adler, Villa Magna und Gran Melia Fenix ​​sowie eine Vielzahl großartiger Vier-Sterne-Hotels.

Wenn es um elegante Mode und feine Haushaltswaren geht, ist Salamanca der Einkaufsparadies der spanischen Hauptstadt. Die beiden Haupteinkaufsstraßen des Viertels sind die Straßen Serrano und Ortega y Gasset. Die wichtigsten spanischen Designer und internationalen Marken haben Geschäfte in Salamanca. Neben den großen Namen gibt es aber auch viele kleinere Läden, die besondere Aufmerksamkeit verdienen.

8 Wege zur Verbesserung Ihrer Nachbarschaft

Die meisten von uns, die vor den 1960er Jahren aufgewachsen sind, kennen die Freuden, in einer Nachbarschaft zu leben. Als Kinder war dies unser Spielplatz und die Nachbarn waren unsere Freunde. Als wir Eltern wurden, war unsere Nachbarschaft unser Zufluchtsort und die Nachbarn unser Unterstützungssystem.

Wie würden Sie heute Ihre Nachbarschaft beschreiben? Kennen Sie alle im Block? Fühlen Sie sich dort sicher und geborgen? Besteht Ihre Nachbarschaft aus einer Gemeinschaft von Menschen, die zusammenarbeiten, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen, oder aus einzelnen Familien, die ein unabhängiges Leben führen? Leider kennzeichnet letzteres heute viele Stadtteile. Warum?

  • Wir sind eine vorübergehende Bevölkerung. Wir bewegen uns von Ort zu Ort auf der Suche nach einem besseren Lebensstil. Wir bleiben nicht lange genug, um unsere Nachbarn zu kennen, und zögern, neue Freunde zu finden, um den Schmerz des unvermeidlichen Abschieds zu vermeiden.
  • Wir bleiben nicht zu Hause. Viele Stadtteile sind während der Woche virtuelle Geisterstädte, weil die Erwachsenen bei der Arbeit sind, während die Kinder in der Schule oder in der Kindertagesstätte sind. Wenn diese Familien nach einem anstrengenden Tag nach Hause kommen, ist das Letzte, was sie tun möchten, mit Nachbarn Kontakte zu knüpfen.
  • Wir vertrauen nicht so einfach. Wir bauen hohe Zäune und kultivieren dicke Hecken um unser Grundstück, um selbst nachbarschaftliches Eindringen zu unterbinden.

Träumen Sie davon, in einer Nachbarschaft zu leben, an die Sie sich als Kind erinnern? Hier sind einige Ideen für die Schaffung einer unterstützenden und friedlichen Umgebung in Ihrer Nachbarschaft.

Centro

Im historischen Zentrum von Salamanca finden Sie viele der Sehenswürdigkeiten, die Sie bequem zu Fuß erreichen können. Der gesamte Stadtteil ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und die meisten Besucher verbringen ihren gesamten Aufenthalt hier und im angrenzenden Universitätsviertel. Es gibt viel zu entdecken, mit berühmten Sehenswürdigkeiten wie der Alten und der Neuen Kathedrale nebeneinander, und Sie können die historische Atmosphäre in den Cafés an der Plaza Mayor, dem zentralen Platz im Herzen des historischen Viertels, aufsaugen.

Universidad

Wie der Name schon sagt, befindet sich hier die berühmte Universität von Salamanca, eine der ältesten und angesehensten in Europa. Die gepflasterten Gassen und engen Gassen, gesäumt von schrulligen Buchhandlungen und Cafés, lassen Sie vielleicht an Hogwarts denken, alles ist makellos erhalten. Besuchen Sie das Museum der Universität in den Escuelas Menores, wo Sie auch das prächtige Himmelsfresko von Salamanca finden.

Fontana

Dieses ruhigere Viertel südlich des Zentrums, am hübschen nördlichen Ufer des Flusses Tormes, bietet beeindruckende religiöse und universitäre Architektur, eine Handvoll Sprachschulen und einige der besten Museen der Stadt, darunter das Museum für Automobilgeschichte, in dem die Evolution stattfindet des Autos wird durch die atemberaubende Sammlung von rund 100 Fahrzeugen aller Formen und Größen demonstriert.

Carmelitas

Wenn Sie an einem Sonntagmorgen in Salamanca sind, begeben Sie sich zu den Einheimischen und besuchen Sie dieses Viertel etwas außerhalb des Zentrums, um den wöchentlichen Flohmarkt El Rastro zu besuchen. Machen Sie anschließend einen Spaziergang und erkunden Sie die ruhigen, grünen Straßen, um sich von der Studentenstimmung in der Innenstadt zu erholen.

Tormes

Benannt nach dem Fluss, auf dem sich dieses kleine Gebiet befindet, finden Sie hier die schöne gewölbte römische Brücke und gelegentlich ein kleines Café am Flussufer. Die Brücke und die Umgebung eignen sich perfekt für einen Spaziergang am Ende des Tages und sind ein großartiger Ausgangspunkt für Fotos des Zentrums von Salamanca und seiner Wahrzeichen.

San Juan

Gehen Sie durch den grünen Park am nördlichen Ende des zentralen Viertels, vorbei am Einkaufsviertel, während die Geschäfte einem ruhigeren Wohnviertel weichen. Hier können Sie auf dem Abastos-Markt einkaufen oder einfach nur spazieren gehen und die Ruhe genießen. Gehen Sie ein Stück weiter in Richtung Norden, um großartige Einkaufsmöglichkeiten zu entdecken, darunter das berühmte spanische Kaufhaus El Corte Ingles sowie kleinere Geschäfte wie das beliebte A su gusto Jabones, ein kleines Geschäft mit einer großen Auswahl an farbenfrohen handgefertigten Toilettenartikeln.

Greifen Sie nach.

Sally und Brad empfinden kein Gemeinschaftsgefühl in ihrer Nachbarschaft. "Hier leben wir, aber wir leben allein", sagt Sally. "Obwohl wir Nachbarn haben, kennen wir sie nicht. Jeder bleibt so ziemlich bei sich, was für uns in Ordnung ist, weil wir einige der Dinge, die hier vor sich gehen, nicht mögen. "

Dieses Paar kann Schritte unternehmen, um die Atmosphäre in seiner Nachbarschaft zu verändern. Sie können sich sehr viel Mühe geben, um mit ihren Nachbarn zu sprechen. Sie können anbieten, jemandem in Not zu helfen. Anstatt sich über Probleme in der Nachbarschaft zu beschweren, könnten sie versuchen, etwas dagegen zu unternehmen.

Zum Beispiel könnten sie mit den Eltern der Kinder sprechen, die ihre Musik jeden Tag nach der Schule zu laut spielen. Sie können die Polizei um Hilfe bitten, damit sie nicht auf ihrer Straße zu schnell fahren. Sie könnten den Teenagern helfen, einen Hobbyclub oder eine Bibelarbeitsgruppe für die Kinder zu organisieren, die nach der Schule allein zu Hause sind. Wenn junge Skateboarder ein Problem schaffen, könnten Sally und Brad mit den Nachbarn zusammenarbeiten, um eine Skateboard-Zone für die Kinder zu bauen.

Angst hält uns oft davon ab, nach draußen zu greifen. Wir befürchten, dass jemand, der uns mitteilt, unsere Privatsphäre oder Großzügigkeit ausnutzt. Dies war der Fall für Donna. Sie sagte: „Ich sehe einige meiner Nachbarn am Sonntag in der Messe, aber ich vermeide es, mit ihnen zu sprechen. Wenn ich sie ermutige, könnten sie das Gefühl haben, jederzeit vorbeikommen zu können. Ich arbeite zu Hause und kann Unterbrechungen nicht tolerieren. "

Was Donna und andere nicht denken, ist, dass der Segen, wenn sie sich mit ihren Nachbarn anfreunden, die negativen Ergebnisse, die sie sich vorstellen können, bei weitem überwiegen kann.

Wenn Sie Teil einer freundlicheren Nachbarschaft sein möchten, ergreifen Sie die Initiative.

  • Sprich mit deinen Nachbarn.
  • Zeigen Sie zum Beispiel Ihr Interesse an etwas, das er oder sie schätzt, eine Prämienrose oder einen unkrautfreien Rasen, oder äußern Sie sich zu den guten Manieren, die ihre Kinder anwenden, wenn sie vorbeikommen, um ihren Fußball aus Ihrem Garten zu holen.
  • Wenn einer Ihrer Nachbarn Ihre Kirche besucht, bieten Sie an, sie am nächsten Sonntag zu fahren.
  • Laden Sie einen Nachbarn an einem warmen Nachmittag zum Eistee ein oder planen Sie ein Nachbarschaftstreffen für alle auf Ihrem Block.
  • Wenn Sie verdächtige Aktivitäten in der Nähe des Grundstücks eines Nachbarn bemerken, teilen Sie ihm dies mit.

Mach mit.

Ungefähr fünf Jahre nachdem wir in unsere ländliche Nachbarschaft gezogen waren, begannen sich die Dinge zu ändern. Es war nicht mehr die ruhige, friedliche Nachbarschaft, in der wir gewohnt hatten. Jugendliche rannten in zwei Häusern südlich von uns und genau in unserem Norden unterhielt ein bekannter Verbrecher seine Freunde. Unruhestifter aus anderen Teilen der Gemeinde kamen fast täglich auf diese beiden Häuser zu. Wir waren roher Sprache und lauter Musik ausgesetzt. Die Autos der Nachbarn wurden manipuliert. Es gab zu allen Stunden Kämpfe und Raufereien. Niemand beschwerte sich bei den Eltern oder Behörden aus Angst vor Vergeltungsmaßnahmen.

Und dann, an einem Sommernachmittag, ertönten Schüsse in dieser einst ruhigen Gegend. Kurz vor unseren Augen wurde ein Polizist, der auf einen Anruf wegen häuslicher Unruhe reagierte, von einem drogenverrückten Mann getötet. Dies war der letzte Strohhalm. Mehrere Nachbarn zeigten Interesse, sich zusammenzuschließen, und wir gründeten eine Nachbarschaftsbeobachtungsgruppe.

Wir haben Strafverfolgungsexperten und andere Fachleute eingeladen, uns über unsere Rechte und Möglichkeiten zu informieren und zu informieren. Die Leute kamen zu unseren Treffen als Fremde, um sich zu beschweren, und gingen mit den Telefonnummern der Nachbarn und Lösungen für ihre Probleme. Plötzlich fühlten wir uns verbundener, gestärkter und bereit, in dieser Nachbarschaft etwas zu bewirken.

Mit der Unterstützung der Polizeibehörde meldeten wir jede Verletzung der Ausgangssperre, jede Störung und jede verdächtige Aktivität, die wir in den nächsten Monaten in unserer Nachbarschaft beobachteten. Warnungen wurden ausgegeben, Schusswaffen beschlagnahmt, gestohlene Autos wurden geborgen und Verhaftungen vorgenommen. Heute haben wir unsere Nachbarschaft zurück. Warum? Weil sich die Bewohner dieser Nachbarschaft engagiert haben.

Verbrechensbekämpfung ist nur ein Grund, sich in Ihrer Nachbarschaft zu engagieren. Ein weiterer Grund ist die Sicherheit. Nachbarn, die sich kennen, sind eher geneigt, sich in Krisenzeiten gegenseitig zu helfen. Wenn zum Beispiel bei einer Naturkatastrophe alle bereit und gewillt sind, sich gegenseitig zu helfen, können Leben und Eigentum gerettet werden.

Eines unserer Nachbarschaftswachtreffen war der Vorbereitung von Erdbeben und Jahr 2000 gewidmet. Während jede Familie angewiesen wurde, ihre individuellen Bedürfnisse vorauszusehen und zu planen, haben wir auch einige unserer Ressourcen gebündelt. Eine Familie erklärte sich bereit, im Notfall als Erste-Hilfe-Zentrale zu dienen. Ein anderes Ehepaar bot sein mit Stromaggregat betriebenes Wohnmobil für diejenigen an, die vielleicht abhängen möchten, wenn wir den Strom verlieren. Wir luden Nachbarn ein, die an kalten Abenden vor dem Kamin schweben wollten, wenn wir ohne Strom wären.

Während wir diese Ressourcen für das zweite Halbjahr nicht brauchten und noch kein großes Erdbeben hatten, segnet die Bereitschaft unserer Nachbarn, uns zu engagieren, dieses Viertel jeden Tag auf große und kleine Weise. Als Illustration habe ich letztes Jahr eine Wochenendreise geplant. Ich erwähnte meinem Nachbarn, Tami, dass ich meine vier Kätzchen allein zu Hause lassen würde - sicher im Haus mit viel Essen und Wasser. Sie bestand darauf, einen Blick auf sie zu werfen, ihnen frisches Wasser zu geben und ihre Sandkästen zu reinigen, damit sie sich nicht völlig verlassen fühlten. Ich stimmte dankbar zu.

Als sie an diesem Nachmittag die Tür zu meinem Haus öffnete, roch sie den Geruch von Gas. Sie rief schnell nach ihrem Ehemann, der ein Leck hinter dem Herd entdeckte und sofort das Gasventil schloss. Ich habe keinen Zweifel daran, dass diese fürsorglichen Nachbarn meinen Katzen an diesem Tag das Leben gerettet haben.

So engagieren Sie sich bei Ihren Nachbarn:

  • Beachten Sie ihre Gewohnheiten. In Palm Springs, CA, wurde das Leben einer Frau gerettet, weil jemand bemerkte, dass sie nicht ihrem normalen Tagesablauf folgte. Als ein Nachbar nach ihr sah, fand er sie bewusstlos auf dem Boden.
  • Lassen Sie einen Nachbarn wissen, wann Sie für einen Tag oder länger weg sein werden. Wir sagen immer unserem Nachbarn, Robert, wann wir gehen. Einmal, als wir nicht in der Stadt waren, entdeckte er Wasser, das unter unserem Garagentor austrat. Er untersuchte und entdeckte, dass der Schlauch der Waschmaschine geplatzt war und überall Wasser ausstieß. Denken Sie nur an das Durcheinander, zu dem wir nach Hause gekommen wären, wenn Robert nicht bereit gewesen wäre, sich einzumischen.
  • Bieten Sie an, die Häuser Ihrer Nachbarn zu beobachten, wenn diese nicht da sind.

Stellen Sie eine Verbindung mit Ihren Nachbarn her.

Barbara wurde eines Morgens früh durch das Gebell ihres Hundes geweckt. Sie schaute nach draußen und sah jemanden an ihrem Nachbarn, Jims Auto, herumspielen. Sie knipste die Außenbeleuchtung an, drehte den Hund in ihren Garten und der Dieb rannte sofort weg. Wenn Barbara nichts über Jims Gewohnheiten gewusst hätte, hätte sie sich möglicherweise nicht die Mühe gemacht zu reagieren. Sie hätte sich dafür entscheiden können, sich überhaupt nicht einzumischen. Wenn Sie in einer Nachbarschaft wohnen, in der zumindest einige Nachbarn eine Verbindung zueinander haben, achten Sie automatisch aufeinander.

Wie können Sie sich mit Nachbarn verbinden?

  • Neighborhood Watch ist ein guter Anfang. Viele Städte haben Freiwillige, die mit Stadtteilführern bei der Einrichtung dieser Programme zusammenarbeiten.
  • Erstellen Sie für jeden Einwohner ein Nachbarschaftsverzeichnis.
  • Besprechen Sie Notfallmaßnahmen mit Ihren direkten Nachbarn.
  • Achten Sie auf ältere oder behinderte Nachbarn, die im Notfall besondere Aufmerksamkeit benötigen.
  • Besuchen Sie neue Nachbarn und geben Sie ihnen Ihre Telefonnummer, falls sie Hilfe benötigen oder Informationen über gemeinnützige Organisationen wünschen.

Seien Sie rücksichtsvoll gegenüber anderen.

Sei die Art von Nachbarn, die du haben möchtest. Wenn Sie ein Problem mit einem Nachbarn haben, sprechen Sie mit ihm oder ihr darüber. In unserer Nachbarschaft hatten wir einen bellenden Hund neben uns und einen aggressiven Hund auf der anderen Straßenseite, der immer locker lief. Als wir mit den Nachbarn über den bellenden Hund sprachen, begannen sie sofort mit dem Tier zu arbeiten, bis sie eine Lösung fanden. Sie entdeckten, dass die einzige Möglichkeit, ihn ruhig zu halten, darin bestand, ihn tagsüber häufig zu Fuß zu erkunden und nachts im Haus unterzubringen. Sie tun dies jetzt religiös und wir lassen sie wissen, wie sehr wir ihre Rücksichtnahme schätzen.

Die Paare, die ihren aggressiven Pitbull laufen ließen, waren nicht so nachgiebig. Wir mussten schließlich Animal Regulations anrufen. Es stellte sich heraus, dass es so viele Beschwerden gegen diesen Hund gegeben hatte, dass sie ihn für immer aus dem Haus entfernt hatten.

Wie können Sie ein rücksichtsvoller Nachbar sein?

  • Halten Sie Ihren Garten sauber und ordentlich.
  • Behalte deine Tiere für dich. Es sollte Ihrem Haustier nur gestattet sein, in Ihren eigenen Bereich einzudringen, nicht in den von anderen.
  • Ruhe bewahren. Lassen Sie keine Maschinen früh morgens oder spät abends laufen. Spielen Sie keine laute Musik. Informieren Sie Ihre Nachbarn, wenn Sie eine Party planen. Wenn sie wissen, was sie zu erwarten haben, werden sie es besser tolerieren. Um wie viel Uhr wird es beginnen? Wann wird es enden? Halten Sie diesen Zeitplan für Ihre Nachbarn ein.

Sei großzügig.

Wir scheinen eher geneigt zu sein, die Dinge zu bemerken, die uns an Menschen irritieren. »Sie lassen ihre Blätter nicht zusammenkratzen.« »Er lässt seine Mülltonnen tagelang draußen sitzen.« »Ich hasse es, wenn sie das alte Auto vor unserem Haus parkt.« »Ihr Hund ist draußen und rennt umher die Zeit. “Anstatt sich beim Rest der Nachbarschaft über diese Belästigungen zu beschweren, versuchen Sie, etwas dagegen zu unternehmen.

Bieten Sie zum Beispiel an, das Tor dort zu reparieren, wo der Hund aussteigt. Wenn ein älteres Ehepaar seine Mülltonnen weglässt, legen Sie sie als freundliche Geste beiseite. Ich harke oft die Blätter meines Nachbarn zusammen mit meinen, wenn ich die Straßenstaffelei vor unseren Häusern aufräume. Sie tut das selbe für mich gelegentlich.

In Kalifornien gibt es eine Frau, die eine Auszeichnung als Nachbarin des Jahres verdient. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Besorgungen zu machen und die Post allen älteren und behinderten Bewohnern zuzustellen, die in einem nahe gelegenen Mobilheimpark leben.

Brenda teilt gern die Früchte ihres Gartens mit ihren Nachbarn. Jeden Sommer liefert sie hausgemachte Pflaumen an Familien auf und ab.

Vor ein paar Jahren waren in der Nachbarschaft von Lori und Mark alle stolz auf ihre Häuser und hielten ihre Höfe hoch, bis auf eine Familie. "Unser Nachbar hat nie Zeit in seinem Garten verbracht", sagte Mark. „Es war ein echtes Durcheinander und alle haben sich hinter ihrem Rücken beschwert. Schließlich besuchte sie der Vermieter des Paares. Als er den Zustand des Ortes sah, drohte er, sie zu vertreiben, wenn sie ihn nicht aufräumten. Alle in der Familie haben begonnen, diesen Ort aufzuräumen. “

Laut Mark haben mehrere Nachbarn dieses Aufräumprojekt gefördert, indem sie die Bemühungen der Familie gelobt, Stecklinge von Pflanzen in ihren eigenen Höfen angeboten und ihnen Gartengeräte ausgeliehen haben. Mark ging sogar rüber und half dem Nachbarn, eine überwachsene Hecke zurückzuschneiden.

"Diese Nachbarn sind seitdem viel freundlicher geworden", sagt Lori. „Man sieht sie sogar öfter draußen und es ist ihnen ein Anliegen, mit den Nachbarn zu sprechen. Erst neulich, als ich draußen war, rief mich die Frau zum Zaun und gab mir eine Tüte Pfirsiche von ihrem Baum. “

Wenn Sie Ihre Nachbarn am positivsten kennenlernen möchten, seien Sie großzügig.

  • Bringen Sie einen Blumenstrauß aus Ihrem Garten zu einem Nachbarn, der gerade eingezogen ist oder Aufmunterung braucht.
  • Wenn Sie einen Nachbarn sehen, der mit einem Projekt zu kämpfen hat, bieten Sie ihm die Hilfe an. Erst am letzten Abend ging in unserer Nachbarschaft ein spanischer Junge die Straße entlang und schob sein Fahrrad. Ein Nachbar fragte, warum er nicht mit dem Auto fahre und erklärte, dass etwas kaputt sei. Der Nachbar warf einen Blick auf das Fahrrad, konnte es reparieren und der Junge fuhr mit einem breiten Lächeln davon.

Nachbarn zusammen zeichnen.

Ein Flohmarkt bietet eine gute Gelegenheit für die Nachbarn, miteinander zu interagieren. Eine andere todsichere Möglichkeit, Nachbarn zu treffen, besteht darin, an einem Sonntag ein Gerät, einen gebrauchten Aktenschrank oder einen alten Kinderwagen mit einem Verkaufsschild an den Straßenrand zu rollen. Brian verkaufte auf diese Weise einen alten Rasenmäher und traf gleichzeitig einige der Nachbarn. Linda hat vor ein paar Wochen einen alten Kühlschrank und eine Waschmaschine an eine sehr dankbare Familie mit sieben Kindern verschenkt. Sie warf auch ein paar Artikel der entwachsenen Kleidung ihrer Kinder ein. Diese Familie kam am nächsten Tag mit einer großen Tüte Avocados für Linda zurück.

Hier sind einige Ideen für zusätzliche Aktivitäten in der Nachbarschaft:

  • Ein Potluck in der Nachbarschaft oder ein progressives Abendessen.
  • Eine Spielgruppe für Kinder im Vorschulalter und ihre Eltern.
  • Schließen Sie sich an Halloween mit anderen Eltern zusammen, um den Kindern in der Nachbarschaft ein sicheres Erlebnis zu bieten.

Freiwillige in deiner Nachbarschaft

In einer erfolgreichen Nachbarschaft stehen Menschen zur Verfügung und sind bereit, ihren Nachbarn zu helfen. In der Tat haben einige Leute nur ihre Nachbarn, auf die sie sich verlassen können.

Wenn sich jemand von einer Operation erholt oder einen Verlust erlitten hat, tun Sie das Nächste und sorgen Sie dafür, dass die Mahlzeiten mitgebracht werden, bieten Sie Besorgungen an oder mähen Sie ihren Rasen. Bieten Sie Hilfe an, wenn Sie jemanden sehen, der mit einer schweren Last zu kämpfen hat.

Sie müssen nicht nachbarschaftlich sein, um in einer Nachbarschaft zu leben, aber es macht das Leben für alle Beteiligten angenehmer und sinnvoller, wenn Sie es sind. Die Schaffung einer sichereren und friedlicheren Nachbarschaft ist eine Teamarbeit. Tue deinen Teil.

Patricia Fry ist die Autorin des Leitfadens für Zeitschriftenartikel zur Förderung und zum Gewinn von Büchern (Matilija Press, 2000).

Japan Rail Pass

Die beste Option, um durch Japan zu reisen. Unbegrenzte Reisen. Gültig für 7, 14 oder 21 Tage. Kostenloser Versand. Sie sparen 62%.

1. Ich bin mir sicher, dass jeder das tut, aber aus Gründen der Argumentation: Wenn Sie ein Restaurant betreten, ist es immer schön, Ihren Gastgeber zu begrüßen.

2. Wenn Sie beobachten möchten, wie Ihr Essen zubereitet wird, können Sie sich an die Sushi-Bar setzen.

3. Sie können Ihren Sushi-Koch (itamae) direkt bitten, Ihre Lieblingssushi-Sorte zuzubereiten. Der Rest wie Getränke oder Miso-Suppe sollte noch beim Kellner bestellt werden.

4. Der Sushi-Koch (itamae) ist in Spitzenzeiten möglicherweise sehr beschäftigt. Stellen Sie sicher, dass Sie ihn nicht stören, wenn er sich nicht unterhalten kann.

50 Dinge, die man in Tokio zum ersten Mal machen kann

Da ich die größte Metropole der Welt bin, ist es leicht zu verstehen, warum ich in Tokio so viele Dinge zu tun habe.

5. Bei Ihrer Ankunft wird Ihnen möglicherweise ein heißes, nasses Handtuch namens Oshibori angeboten. Verwenden Sie es, um Ihre Hände vor den Mahlzeiten zu waschen. Verwenden Sie es nicht, um Ihr Gesicht abzuwischen! Wenn Sie damit fertig sind, rollen Sie es auf die gleiche Weise auf, wie Sie es erhalten haben, und legen Sie es beiseite.

6. Reiben Sie niemals Ihre Stäbchen aneinander, um Ihrem Koch mitzuteilen, dass seine Utensilien billig sind.

7. Geben Sie keine Lebensmittel von Stäbchen zu Stäbchen weiter.

8. Stecken Sie die Stäbchen niemals aufrecht in den Reis. Dies ist eine Erinnerung an Bestattungsrituale.

9. Wenn Sie mit dem Essen fertig sind, legen Sie die Stäbchen parallel zu Ihrem Teller in die dafür vorgesehene Halterung. Wenn ein Halter nicht verfügbar ist, lassen Sie ihn auf der Sojasauce-Platte.

So planen Sie die perfekten 7 Tage in Japan

Sie fragen sich, wie Sie 7 Tage in Japan verbringen und die perfekte Reiseroute planen können? Hier finden Sie unsere umfassende Anleitung, wo Sie übernachten und was Sie besuchen sollten.

10. Wenn Sie Ihre Essstäbchen in Papier eingewickelt erhalten haben, legen Sie sie nach dem Essen immer wieder ein. Dies ist eine nette Geste gegenüber den Kellnern, damit sie die Stäbchen, mit denen Sie gegessen haben, nicht berühren müssen.

11. Wasabi nicht auf den Sojasaucen-Teller geben. Nehmen Sie stattdessen eine kleine Menge und legen Sie sie direkt unter den frischen Fisch auf den Sushi-Reis.

12. Mischen Sie niemals Wasabi in Ihre Sojasauce. Dies wird in Japan als schlecht angesehen.

13. Es ist oft schwierig, Nigiri mit Stäbchen zu essen. Es ist in Ordnung, wenn Sie es mit den Händen essen.

14. Iss niemals Sashimi mit deinen Händen. Nur Essstäbchen.

15. Sushi sollte in einem Bissen gegessen werden. Schneiden Sie kein Sushi in Stücke, es ist, als würde man den Koch in zwei Teile schneiden. Wenn der Nigiri zu groß ist, bitten Sie den Itamae, ihn kleiner zu machen.

16. Sie tauchen den Sushi-Reis nicht in Sojasauce. Kippen Sie den Sushifisch nach unten, um nur einen Hauch Sojasauce zu verwenden. Legen Sie das Sushi auch mit dem Fisch auf die Zunge. Auf diese Weise erhalten Sie den vollen Geschmack und die Frische des Fisches. Denken Sie daran, dass alle seriösen japanischen Restaurants große Anstrengungen unternehmen, um Ihnen frischen Fisch vom Tsukiji-Markt zu servieren.

Übernachten in Tokio für Touristen und Erstbesucher

Es kann ziemlich schwierig sein, für Touristen und Erstbesucher eine Unterkunft in Tokio zu finden.

17. Gari (eingelegter Ingwer) gilt als Gaumenreiniger. Es wird zwischen verschiedenen Sushisorten verwendet und sollte nur allein verzehrt werden.

18. Wenn Sie beim Empfang Ihrer Misosuppe keinen Löffel sehen können, nehmen Sie einfach die Schüssel und trinken Sie einen Schluck davon.

19. Du solltest keinen Sake mit Reis trinken, sorry, Sake-Liebhaber. Sake wird normalerweise vor oder nach den Mahlzeiten oder nur mit Sashimi getrunken.

20. Es ist in Japan nicht üblich, sein eigenes Getränk einzuschenken. Sie sollten die Getränke Ihres Begleiters einschenken und diese sollten dasselbe für Sie tun.

21. Sagen Sie nicht Kinn-Kinn, wenn Sie ein Glas Schnaps rösten. Sagen Sie "Kanpai!" was bedeutet, sein Glas zu leeren. In Japan wird Kinn-Kinn als privater Teil eines Mannes bezeichnet.

22. In Japan ist es nicht üblich, Trinkgeld zu geben. Wenn Ihnen das Essen wirklich gut gefallen hat und Sie an der Sushi-Bar gesessen haben, können Sie dem Restaurant ein Trinkgeld geben. Zu diesem Zweck befindet sich normalerweise ein spezielles Gefäß neben der Theke. Wenn Sie keine Gläser in der Nähe finden, kaufen Sie Ihre Itamae etwas Sake und trinken Sie sie zusammen. Kanpai!

Pin das jetzt

23. Hinterlassen Sie in Japan keine Tipps, da dies die Leute verwirren könnte. Sie werden wahrscheinlich ausgeführt, nachdem Sie glauben, Sie hätten Ihr Wechselgeld vergessen.

24. Japan hat den besten Service der Welt. Auch von Ihnen wird erwartet, dass Sie andere respektieren und Ihre Gastgeber entsprechend behandeln.

25. Wenn Sie an der Sushi-Bar sitzen, ist es höflich, sich direkt bei Ihrer itamae zu bedanken. Sie können "Domo Arigato" sagen. Es bedeutet im Wesentlichen "Danke für das Essen".

26. Sie können den von Ihrem Küchenchef zubereiteten Sushi-Reis loben. Die Itamae verbrachten viel Zeit damit, den perfekten Reis für den frischen Fisch herzustellen.

Ich hoffe, Sie fanden die obigen Tipps hilfreich. Hab ich was vergessen Teilen Sie Ihre Tipps im Kommentarbereich unten.

Cory Varga

Hey, ich bin Cory, ein rumänischer / britischer Reiseschriftsteller und Fotograf, der meine Karriere als Jurist aufgegeben hat, um Vollzeitreisender zu werden. Ich bin der Mitbegründer von You Could Travel und reise ganztägig mit meinem Mann.

Schau das Video: finde en salamanca City (Dezember 2019).