24 Möglichkeiten, die ersten 24 Stunden von A zu überleben - Trennung

Geschrieben von: Malaya Careta Extreme Survival 18 Kommentare Diesen Artikel drucken

Der natürliche Überlebens- und Schutzinstinkt der Familie ist beim Menschen stark ausgeprägt. Alleine im 20. Jahrhundert, von jüdischen Familien im von den Nazis kontrollierten Europa bis hin zu sowjetischen Andersdenkenden in eisigen sibirischen Gulags, brennt der Lebenswille tief.

Wenn also eine Katastrophe größeren Ausmaßes eintritt, wird der Überlebensinstinkt alle anderen Überlegungen übertreffen. Wie weit die Menschen gehen werden, hängt von der Art der Katastrophe ab. Wenn Sie jedoch wissen, wie sie reagieren werden, können Sie sich darauf vorbereiten, sich und Ihre Familie unter diesen Umständen zu schützen.

Betrachten wir zwei Arten von Katastrophen. Die erste ist, wenn eine regionale Katastrophe wie ein Erdbeben, ein Tornado oder ein vorübergehender Ausfall des Stromnetzes eintritt. In diesem Fall werden die Betroffenen glauben, dass die FEMA und die örtliche Hilfe hart daran arbeiten, um ihnen zu helfen, obwohl es in den ersten 24 Stunden und voraussichtlich in den nächsten Wochen Schwierigkeiten geben wird.

Wenn es zum Beispiel in San Francisco zu einem gemäßigten Erdbeben kommen würde, würden die FEMA und die kalifornische Nationalgarde sowie 100 andere Behörden sofort reagieren. Die Menschen würden aus der zerstörten Stadt evakuiert und in ein nahe gelegenes Tierheim gebracht. Sie hätten eine Bleibe, trockene Kleidung und genug Nahrung, um relativ bequem zu leben, bis sie sich entschließen, nach dem Wiederaufbau umzuziehen oder in die Stadt zurückzukehren.

Obwohl es in diesem Szenario lokalisierte Gewalt und Kriminalität geben würde, würden die meisten Menschen wissen, dass Hilfe kommen würde und die Nation würde alles tun, um zu helfen.

Bei der zweiten Art von Katastrophe wäre die Situation völlig anders. Dies ist der Zeitpunkt, an dem eine Katastrophe eintritt, und es gibt wenig Hoffnung auf Hilfe durch die Regierung oder andere.

Beispielsweise starten Terroristen oder eine Schurkennation einen EMP-Angriff, und das landesweite Stromnetz ist langfristig ausgefallen. Oder ein großer Sonnensturm holt das Netz raus.

In diesen Fällen wird die Polizei nicht eintreffen, da die Pumpen nicht funktionieren und kein Gas vorhanden ist. Die Regierung kann nicht helfen, weil sie auch ohne Strom und Benzin auskommt. Millionen von Menschen wären verzweifelt und das meiste Essen der Nation würde in wenigen Tagen verderben.

Wie die EMP-Kommission vor dem Kongress in ihrem Bericht sagte:

Grundsätzlich benötigt jeder Aspekt der amerikanischen Gesellschaft elektrische Energie, um zu funktionieren. Die heutige US-Gesellschaft ist weder strukturiert noch verfügt sie über die Mittel, um den Bedarf von fast 300 Millionen Amerikanern ohne Elektrizität zu decken. Eine kontinuierliche Stromversorgung ist notwendig, um die Wasserversorgung, die Produktion und den Vertrieb von Nahrungsmitteln, Treibstoffen, Kommunikationsmitteln und allem anderen, was Teil unserer Wirtschaft ist, aufrechtzuerhalten. Eine kontinuierliche und zuverlässige Stromversorgung innerhalb sehr enger Frequenzgrenzen ist ein entscheidendes Element für das Fortbestehen und Wachstum der Vereinigten Staaten und der meisten Industrieländer.

In einem solchen Szenario, in dem die Gesellschaft völlig zusammenbricht, gibt es keine Hoffnung, dass die Regierung einschleicht und Nahrung und Unterkunft bietet. Die Leute würden schnell erkennen, dass es jeder für sich ist, und der Überlebensinstinkt würde einspringen.

Viele Überlebenskünstler glauben, dass in den Wochen nach dem Auftreten dieser Art von Katastrophe Menschen in städtischen Gebieten Gruppen bilden werden, um gemeinsam zu überleben. Viele dieser Gruppen werden von den Stärksten geleitet - der Person mit den meisten Waffen, Vorräten und dem größten Charisma. Sie werden umherziehende Bands bilden und die Schwachen und diejenigen, die sich nicht verteidigen können, zur Beute machen.

Aber in den ersten 24 Stunden, bevor diese marodierenden Bands Zeit haben, sich zu formen, werden die Menschen die unmittelbaren Ziele Wasser, Nahrung, Sicherheit und Schutz haben.

Obwohl alles davon abhängt, wo eine Person lebt (in einer städtischen Umgebung oder auf dem Land), nehmen wir an, dass sich ein typischer Vorort in der Nähe einer der großen Städte befindet. Innerhalb weniger Stunden sind die Geschäfte leer.

Wasser

Das meiste Wasser in Vororten wird aus Wasseraufbereitungsanlagen in Haushalte gepumpt. In vielen großen städtischen Gebieten wie Los Angeles und Las Vegas gibt es keine lokalen Oberflächenwasserquellen. Das heißt, Wasser in Lagertanks oder aus Lagern ist das unmittelbare Ziel. Überlebensinstinkte setzen ein und die Starken nehmen den Schwachen Wasser ab. Wasser in Flaschen verschwindet.

Essen

Die meisten Menschen werden mindestens ein oder zwei Tage lang etwas zu essen haben, aber diejenigen, die stark genug und verzweifelt genug sind, werden wahrscheinlich etwas von den Schwachen und aus den Läden nehmen, während sie nach Wasser suchen.

Flucht

In den ersten 24 Stunden werden Millionen von Menschen feststellen, dass es einfach nicht genug Ressourcen gibt, um zu überleben. Sie werden entscheiden, dass sie zu Oberflächengewässern fliehen und zu Seen oder Flüssen aufbrechen müssen, egal ob sie 16 Kilometer oder 150 Kilometer entfernt sind. Im Falle eines elektromagnetischen Angriffs würden die meisten Fahrzeuge, die nach 1973 hergestellt wurden, nicht funktionieren, aber wenn Sie ein Fahrrad oder einen alten Dieseltraktor haben, wird jemand mit einer Waffe kommen, um es zu übernehmen. In jenen Szenarien, in denen Fahrzeuge noch funktionieren, werden die Starken Fahrzeuge und jedes gespeicherte Benzin, das sie finden können, befehlen.

Jeder auf dem Weg dieser Menschen wird in Gefahr sein.

Hier wird ein trostloses und negatives Bild der Menschheit gezeichnet. Lassen Sie mich also anerkennen, dass sich in den ersten Stunden und Tagen einer gesellschaftsverändernden Katastrophe viele Menschen zusammenschließen und versuchen, sich gegenseitig zu helfen und Opfer für das Wohl des Ganzen zu bringen. Diese lohnenden Menschen sind jedoch nicht die Bedrohung und daher auch nicht der Sinn dieses Artikels.

Stellen Sie stattdessen fest, dass sich ein Teil der Menschheit nicht zum gegenseitigen Nutzen auf christliche Weise zusammenschließt, sondern zu den grundlegendsten Instinkten des Überlebens und des Schutzes geliebter Menschen zurückkehrt. Gegen diese Menschen muss man sich in den ersten 24 Stunden und in den Wochen danach, wenn eine Katastrophe eintritt, zur Wehr setzen.

Sind Sie einverstanden? Wie stellen Sie sich die ersten 24 Stunden nach einem Netzabbau vor? Teilen Sie Ihre Gedanken im folgenden Abschnitt mit:

1. Trinken Sie mehr Wasser

Es besteht die Möglichkeit, dass Tränen auftreten. Stellen Sie daher sicher, dass sich genügend Flüssigkeit im Tank befindet. Außerdem trinken die meisten von uns nicht genug Wasser. Wirf eine stressige Situation wie eine Trennung in die Mischung, und sie übt unnötigen Druck auf unsere bereits überarbeiteten Körper aus. Nehmen Sie also eine Wasserflasche und halten Sie sich mit Feuchtigkeit versorgt.

Wassertemperatur

In diesem Fall gab es mehrere glückliche Faktoren, die dem Überlebenden Kay Longstaff geholfen haben.

Überlebenslehrer Simon Jinks sagt, sie hätte nach dem ersten Sturz drei oder vier Meter unter der Wasseroberfläche versinken können und hatte das Glück, nicht unter das Schiff gezogen zu werden.

Es kann Turbulenzen im Wasser neben einem Kreuzfahrtschiff geben und "einige Wellen können Sie wegdrücken und einige Wellen können Sie hineinholen", sagte er - aber es hängt von der Geschwindigkeit des Schiffes sowie vom Glück ab.

Der Sturz von einem so großen Schiff hat sie wahrscheinlich auch "aufgewühlt".

Ihr zweiter Glücksfall war die Wärme des Wassers, in das sie fiel - schätzungsweise 28-29 ° C oder "ein bisschen wärmer als ein Schwimmbad", sagt Professor Mike Tipton, ein Experte für das Überleben extremer Umgebungen.

Ein Mensch kann ungefähr eine Stunde in 5C-Wasser, zwei Stunden in 10C und sechs Stunden in 15C überleben - aber wenn die Temperatur in den hohen 20ern liegt, ist es möglich, ungefähr 25 Stunden zu überleben, sagt er.

Menschen können einen Kaltwasserschock erleiden, wenn die Temperatur zu niedrig ist, was bedeutet, dass sie nicht mehr in der Lage sind, ihre Atmung zu kontrollieren, und möglicherweise Wasser einatmen oder ertrinken können.

Und wenn die Körpertemperatur sinkt, kann jemand müde, verwirrt oder desorientiert werden.

Wenn sie in der Nähe von Großbritannien ins Meer gefallen wäre, wäre sie in Wasser zwischen 12 und 15 ° C gewesen - kühl genug, um einen Kaltwasserschock auszulösen.

Mehr dazu.

So viele Richter tragen diesen Revolver zum Selbstschutz in den Gerichtssaal, dass diese Waffe als "Taurus Judge" bekannt ist. Sie fasst sowohl 45-Colt-Munition für längere Strecken als auch .410 2-1 / 2 "-Schuss für kurze Strecken Unternehmen sagt, dieser "Taurus Judge ist ein Entscheidungsträger, der das Gesetz festlegt."

Dieser Compact hat ein mattes Edelstahl-Finish und wiegt 29 Unzen. Es ist mit Glasfaser-Visiern, festen Visiern und den Taurus „Ribber Grips“ ausgestattet. Die Lauflänge beträgt 3 Zoll und es hat eine Kapazität von fünf Runden.

Der Taurus Judge verfügt außerdem über das Taurus-Sicherheitssystem, das für eine sofortige Verteidigung ausgelegt ist. Es besteht auch die Möglichkeit, einfach einen Schlüssel zu drehen, um die Pistole funktionsunfähig zu machen. In diesem Modus ist die Pistole gesichert und kann nicht abgefeuert oder gespannt werden - auch die manuelle Sicherheit der Waffe kann nicht deaktiviert werden.

Das CRKT Sting Survival Knife, hergestellt von Messerlegende A. G. Russell und von Aimpro Tactical angepasst, ist ein taktisches Messer mit fester Klinge und zwei Schneiden.

Die 3,197-Zoll-Klinge beginnt als Legierung, ähnlich derjenigen, die in Samuraischwertern verwendet wird, wird jedoch durch Warmschmieden und Präzisionsschleifen in ihre endgültige, nahezu unzerstörbare Form gebracht. Für die Korrosionsbeständigkeit wird eine schwarze, nicht reflektierende Pulverbeschichtung hinzugefügt. Der Griff besteht ebenfalls aus warmgeschmiedetem 1050 Kohlenstoffstahl.

Der Griff ist für eine bequeme Passform sowohl für behandschuhte als auch für bloße Hände konturiert. Es wiegt 3,9 Unzen, und wenn die Klinge geöffnet ist, beträgt die Länge 6,85 Zoll.

Es wird mit einer speziellen, mit Nylon vernähten, verstärkten Hülle und einer Umreifungsoption für Ausrüstung oder einem Clip zur Befestigung an Gürtel, Rucksack oder Stiefel geliefert.

Das Messer ist eine gute Wahl für ein Survival-Kit. „Schnall es an und nimm es in jede Situation mit. Es ist bereit, mit jeder Umgebung zu kämpfen “, sagt CRKT.

Die EPLI-Taschenlampe (Executive Precision Lighting Instrument) von Brite Strike wurde 2013 von der NRA als "American Hunter Gear of the Year" ausgezeichnet.

Es sieht aus wie einer dieser teuren Stifte in Sitzungssälen, fungiert aber als wasser- und stoßfester Zustand der Kunst-Taschenlampe.

Die EPLI besteht aus hochwertigem Flugzeugaluminium mit einer graphiteloxierten Oberfläche und ist eine schmale, etwas mehr als 5 Zoll lange Taschenlampe.

Die niedrige Einstellung ist genau richtig für Ihre durchschnittlichen Campbedürfnisse. Sein spezielles Design erzeugt einen sehr hellen Lichtstrahl, der dem natürlichen Tageslicht ähnelt.

Bei Gefahr kann die dritte Einstellung einen blendenden Blitz abgeben, um die Bedrohung abzulenken.

Die Strobe-Einstellung kann auch zum Einstellen eines SOS verwendet werden. Es benötigt Standard-AAA-Batterien und nutzt ein modernes Power-Management, um die Leuchtdauer im Lo-Modus auf mehr als sechs Stunden zu maximieren.

APALS oder Allzweck-Klebelichtstreifen, die ebenfalls von Brite Strike hergestellt werden, sind im Grunde genommen Ersatz für chemische Leuchtstäbe der nächsten Generation.

Militärische Spezialoperatoren waren an zuverlässigen, langlebigen Kampfkennungen interessiert. APALS wurden als Lösung entwickelt, um die Signalisierungsoptionen eines Kriegers zu verbessern.

Die APALS können bis zu einer Meile weit gesehen werden und verfügen über drei Modi: Fast Strobe, Slow Strobe und Steady.

Sie sind wasserdicht, staubdicht und stoßfest und können in flexiblen, leichten, 1,6-Unzen-druckfesten 10-Packs gekauft werden, die problemlos in eine Ladetasche passen. Dieser innovative Verpackungsansatz ist wichtig, da chemische Leuchtstäbe dazu neigen, versehentlich aktiviert zu werden - dieses Design eliminiert dieses Risiko.

Die äußerst robusten Streifen sind für den Einsatz unter extremsten Bedingungen von der Arktis bis zur Wüste ausgelegt und bieten eine Laufzeit von mehr als 200 Stunden.

Dieses Kit enthält drei Farben: Rot, Weiß und Grün.

Feuer ist immer überlebenswichtig. Mit dem neuen leuchtend orangefarbenen Notfall-Feuerstarter-Kit von Zippo, das im First 24 enthalten ist, ist das Anzünden eines Feuers unglaublich einfach. Es hat eine zuverlässige Feuersteinradzündung, um seine wasserfesten gewachsten Zunder-Stöcke anzuzünden. Dank seines intelligenten Designs mit wasserdichter O-Ring-Dichtung bleibt im Zippo-Koffer alles trocken.

550 Survival Para Cord Bundle

Das Kit enthält auch 550 Para Cord, ein leichtes Nylonseil mit einer Bruchfestigkeit von 550 Pfund oder mehr. Para Cord stammt aus dem Zweiten Weltkrieg Fallschirm Aufhängeleinen. In einer Überlebensumgebung hat Para Cord unzählige nützliche Anwendungen, von der Sicherung von Gegenständen und dem Aufbau von Gurten bis hin zur Verwendung seiner Fäden zur Herstellung von Angelschnüren.

Wie Sie es von einem sich selbst respektierenden Überlebenskit erwarten können, gibt es auch einen Kompass, genauer gesagt einen 20-mm-Sphärischen Überlebenskompass.

Es enthält auch einen Power Pax Slim Line Caddy, der ursprünglich für Piloten entwickelt wurde. Der Caddy fasst sechs AA-Batterien und kann mit einer Hand entladen werden. AA-Batterien sind in diesem umfassenden Kit enthalten.

All diese wichtigen Elemente sind in der wasserdichten Schutzhülle der SKB-Serie 1209-4 enthalten, der letzten Komponente der First 24. Die Abmessungen sind 12 Zoll lang und 9 Zoll breit bei einer Tiefe von viereinhalb Zoll.

Es hat sowohl ein wasserdichtes als auch ein staubdichtes Design. Es ist nicht nur schlagzäh, sondern auch beständig gegen UV-Strahlen, Lösungsmittel, Korrosion und Pilze. Stier liefert den Fall in tan.

2. Machen Sie es sich im Bett bequem

Die Welt wird nicht untergehen, wenn Sie sich für ein paar Stunden oder sogar Tage davon lösen. Rufen Sie krank zur Arbeit, wenn Sie müssen. Schließen Sie die Vorhänge, wärmen Sie sich, wickeln Sie sich bequem in Ihr Bett und lassen Sie sich in den Schlaf fallen. Sie brauchen sich nicht zu beschäftigen und neue Leute kennenzulernen. Die Zeit dafür wird kommen. Lassen Sie sich vorerst einfach ausruhen.

3. Schrei es aus

Wie gesagt, es wird Tränen geben. Lassen Sie sie kommen, auch wenn Sie nicht der Meinung sind, dass sie gerechtfertigt sind oder die andere Person Ihre Tränen nicht verdient. Sie haben das Recht, zu fühlen, was auch immer Sie fühlen. Wenn es Tränen gibt, lassen Sie sie kommen.

Versuche zu schweben

Laut diesem Leitfaden über persönliche Überlebenstechniken, der für das Irish Sea Fisheries Board erstellt wurde, besteht die beste Möglichkeit, die Abkühlungsrate Ihres Körpers zu verlangsamen, darin, das Schwimmen zu vermeiden und stattdessen zu versuchen, mit den Knien bis zur Brust im Wasser zu schweben .

Die "flachen, ruhigen Bedingungen" bedeuteten, dass die Frau in diesem Fall schwimmen, schwimmen und "so ziemlich dort bleiben konnte, wo sie hingefallen ist", sagt Prof. Tipton.

"Sie wurde die ganze Zeit nicht von Wellen heimgesucht. Sie wäre unweigerlich ertrunken, wenn das der Fall gewesen wäre."

Kleidung und Schuhe verbessern den Auftrieb einer Person in den ersten Augenblicken im Wasser, da sie laut RNLI Luft einfangen. Wenn Sie ruhig schweben, anstatt sich viel zu bewegen, bleibt die Luft gefangen.

Alles, was Sie tun können, um beim Schwimmen zu helfen, verbessert Ihre Chancen.

Diese maritime Trainingsschule an der australischen Sunshine Coast rät jedem, der im Wasser steckt, nach etwas zu suchen, das schwimmt und daran festhält.

Wenn sie keine Schwimmweste haben, sollten sie versuchen, aus der Kleidung einen Auftrieb zu machen - ein Schritt, der vielen in Großbritannien aus dem Schwimmunterricht in der Schule bekannt ist.

4. Trinken Sie warmen Tee

Eine Tasse warmen Tee zu trinken, beruhigt und nährt den Körper. In einer Zeit, in der sich Ihr Körper emotional überfordert fühlt, ist es gut, Dinge zu tun, die dazu beitragen, ihn zu beruhigen und zu nähren. Wenn Sie sich also verletzen, legen Sie diesen Artikel ab und stellen Sie den Wasserkocher auf.

5. Rufen Sie einen Freund an

Wir alle brauchen Unterstützung in schwierigen Zeiten, aber wir brauchen Unterstützung von denen, die die Schmerzen nicht verschlimmern. Wenden Sie sich an diesen besonderen Menschen, von dem Sie wissen, dass er weder ein Urteil fällen noch unaufgefordert Ratschläge erteilen wird. Rufen Sie einen Freund an, von dem Sie wissen, dass er Ihnen nur zuhört und überprüft, was Sie gerade erleben, ohne dass dies behoben werden muss.

Gefunden werden

Da die Zeit, in der es möglich ist, im Wasser zu überleben, begrenzt ist, ist es wichtig, so schnell wie möglich gerettet zu werden.

In diesem Fall scheinen die an Bord befindlichen Personen bemerkt zu haben, dass die Frau vermisst wurde, und benutzten die Videoüberwachung des Schiffes, um den Zeitpunkt ihres Sturzes und damit ihren wahrscheinlichen Aufenthaltsort genau zu bestimmen.

Aber wie Prof. Tipton sagt, ist es immer noch sehr schwierig, jemanden zu finden, der alleine auf See schwimmt - besonders nachts. "Es ist wirklich schwierig, einen Kopf im Wasser zu finden."

6. Reinigen Sie Ihr Zimmer

Trennungen können chaotisch sein und manchmal kann sich das Durchsickern von Chaos auch auf unsere unmittelbare Umgebung auswirken. Es ist unwahrscheinlich, dass dies unserem bereits emotionalen Zustand hilft. Das Aufräumen Ihres Zimmers oder Ihres Zuhauses kann eine entspannende und beruhigende Wirkung auf Körper und Geist haben.

Sei weiblich

Der hohe Körperfettanteil von Frauen - normalerweise 10% mehr als von Männern - kann zu ihren Gunsten wirken.

"Sie haben mehr subkutanes Fett und sind deshalb schwimmfähiger, weil der Auftrieb des Körpers hauptsächlich von der Luft und dem Fett im Körper herrührt", sagte Prof. Tipton gegenüber BBC 5 Live.

Das zusätzliche Fett hilft auch, den Körper warm zu halten, was hilft, wenn der menschliche Körper im Wasser müde wird.

"Sie können sich vorstellen, dass Sie ziemlich erschöpft sind, wenn Sie 10 Stunden schwimmen müssen, um Ihre Atemwege vom Wasser frei zu halten", sagte er.

7. Feeeeeeel es

Es ist wahrscheinlich, dass Sie eine ganze Reihe von Emotionen spüren werden, und es ist möglich, innerhalb eines Augenblicks von einer Emotion zu ihrem vollständigen Gegenteil überzugehen. Ob es Wut, Trauer, Sehnsucht, Schuld, Scham oder Wut ist, gib dir die Erlaubnis, alles zu fühlen. Stellen Sie einfach sicher, dass alle Telefone und anderen technischen Geräte außer Reichweite sind.

Behalte einen kühlen Kopf

Um diese Art von Tortur zu überstehen, müssen Sie auch mental belastbar sein.

Laut Survival Psychology von Dr. John Leach werden die meisten Menschen in Katastrophensituationen gelähmt sein, nichts zu tun, um sich selbst zu helfen. Andere geraten in Panik, aber einige ergreifen sofort aktive Maßnahmen, um zu überleben.

"Ich denke, es gibt einen großen psychologischen Aspekt", sagte Professor Tipton. "Zu der Zeit, sechs, sieben, acht und neun Stunden, muss es eine ziemlich verzweifelte Situation sein, in der man sich befindet."

In diesem Fall erzählte die Frau Berichten zufolge einem Retter, dass sie über Nacht gesungen habe, um zu verhindern, dass ihr kalt werde.

Herr Jinks, dessen Firma, Sea Regs, Bootsführer und Crews ausbildet, sagt, dass der "Überlebenswille" einer Person von entscheidender Bedeutung ist. "Wenn Sie in eine Situation geraten und denken, dass ich sterben werde, ändert sich Ihre Psychologie", sagte er.

Umgekehrt kann die Entscheidung, sich selbst zu sagen, dass ich heute nicht sterben werde, Ihre Chancen erhöhen.

8. Schreiben Sie es aus

Sie müssen kein Schriftsteller sein, um die Vorteile des Aufschreibens Ihrer Gedanken zu nutzen. Vergessen Sie die Regeln der Grammatik oder Rechtschreibfehler, nehmen Sie einfach einen Stift und etwas Papier und beginnen Sie zu kritzeln. Schreiben Sie alles und nichts, weil niemand es lesen wird. Sie müssen es nicht einmal mehr lesen und es ist wahrscheinlich das Beste, was Sie nicht tun. Holen Sie es einfach raus und auf die Seite.

Was ist mit der Wirkung von Alkohol?

Laut RNLI ist in Großbritannien etwa jeder achte Küstentod mit Alkohol verbunden und fordert die Schwimmer auf, nach einem Drink nicht ins Wasser zu gehen.

Es warnt davor, dass Alkohol das Urteilsvermögen, die Reaktionen und die Schwimmfähigkeit ernsthaft beeinträchtigen kann.

Aber Prof. Tipton sagte in einer seiner jüngsten Studien, dass Freiwillige sechs Wodka-Getränke konsumierten, bevor sie ins Wasser gingen.

Und er sagte, Alkohol habe "absolut keinen Einfluss auf ihre physiologischen Reaktionen auf das Eintauchen".

"Was es tut, ist, dass es Ihre Entscheidung etwas schwieriger macht. Die Leute treffen schlechte Entscheidungen, wenn sie Alkohol an Bord haben."

Es gibt keinen Hinweis darauf, dass es sich bei diesem jüngsten Fall um Alkohol handelte.

9. Kuschel ein Haustier

Liebe und Verbindung sind universelle menschliche Bedürfnisse und wenn es jemals eine Zeit gibt, die wir am dringendsten brauchen, ist es gleich nach einer Trennung. Schnapp dir ein Pelztier und halte es nah an dein Herz. Wenn Sie noch keinen haben, suchen Sie jemanden, der dies tut. Wenn Sie kein lebendes Tier finden können, schnappen Sie sich ein ausgestopftes und kuscheln Sie es.

10. Schlagen Sie ein Kissen

Wenn Sie sich erlauben, Ihre Emotionen zu spüren, werden sich wahrscheinlich nicht alle sehr gut fühlen. Anstatt diese toxischen Emotionen zu bewahren, kann körperliche Aktivität helfen, die Energie zu verlagern. Nimm ein Kissen, ball deine Faust und lass es haben. Schlagen Sie den Schmerz, die Wut, die Traurigkeit aus. Schlagen Sie so lange, bis Sie erschöpft sind.

11. Sehen Sie sich einen Film an

Eine hervorragende Möglichkeit, aus unserer eigenen Geschichte herauszukommen, besteht darin, die einer anderen Person zu beobachten. Filme sind eine wunderbare Form der Flucht, und es ist nichts Falsches daran, ein paar Stunden aus der Welt zu fliehen. Machen Sie es sich mit einer Wanne Ben & Jerrys unter einer Decke gemütlich und lassen Sie sich für eine Weile in eine andere Welt entführen.

12. Der Nächstenliebe geben

Mit gebrochenem Herzen fühlen wir uns, als hätten wir alles verloren und nichts mehr zu geben. Obwohl es sich so anfühlt, ist es nicht die Wahrheit. Menschen haben eine immense Fähigkeit zu geben. Einem anderen etwas zu geben, wenn es so aussieht, als würde unsere Welt um uns herum zusammenbrechen, kann eine leise und doch kraftvolle Erinnerung an unsere wahre und inhärente Natur sein.

13. Wechseln Sie die Blätter

Abhängig von der Länge der Beziehung möchten Sie möglicherweise sogar neue kaufen. In jedem Fall reißen Sie die Laken, die Sie mit Ihrem Ex geteilt haben, vom Bett und werfen Sie sie entweder weg oder legen Sie sie in die Waschmaschine, bis die Erinnerungen durchnässt und ausgewaschen sind.

14. Entfernen Sie die Erinnerungen

Wenn Sie nicht bereit sind, Ihre Ex vollständig aus Ihrem Leben zu löschen, entfernen Sie mindestens alle Erinnerungen. Speichern Sie Textnachrichten und Fotos in einem Ordner oder einer Box und legen Sie sie an einen Ort, an dem Sie sie vergessen und letztendlich auch vergessen können.

15. Sage deinen Raum

Es ist gut, regelmäßig unerwünschte Energie aus Ihrem Wohnraum zu entfernen, aber Sie möchten dies vor allem nach einer Trennung von einem Ex tun. Zünde einen Stab Salbei an und reinige alle alten und unerwünschten Energien, während du darum bittest, dass sie durch neue, leichte und liebevolle Energie ersetzt werden.

16. Holen Sie sich eine Massage

Es gibt keine schnelle Lösung, um eine Trennung zu überwinden, aber es gibt sicherlich Dinge, die Sie tun können, um die Spannung zu verringern. Eine professionelle Massage der Schmerzen in diesen angespannten und zusammengezogenen Muskeln ist sicherlich eine davon.

17. Geerdet euch

In stressigen Situationen ist es leicht, in den endlosen Kreislauf des Denkens zu geraten. Eine Möglichkeit, aus dem Kopf in den Körper zurückzukehren, besteht darin, sich selbst zu erden. Zieh deine Schuhe aus und laufe eine Weile barfuß herum. Erden Sie sich und fühlen Sie, wie Mutter Erde Sie unterstützt.

18. Iss leckeres, herzhaftes Essen

Wenn Sie mit dem Eis und der Komfortnahrung fertig sind, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihrem Körper eine Pause vom Zucker zu gönnen. Essen Sie etwas Hühnersuppe und beginnen Sie, Ihr System mit gesunden, nahrhaften Lebensmitteln aufzufüllen, die Ihnen beim Heilungsprozess helfen werden.

19. Heißes Bad nehmen

Wenn Sie kein Bad haben, stellen Sie sich unter eine heiße Dusche und lassen Sie die Wärme des Wassers nicht nur Ihren Körper, sondern auch Ihr Herz und Ihre Seele reinigen. Fühle, wie das Wasser all die Schmerzen und die Trauer wegwäscht und deinen Geist mit neuer Hoffnung für die Zukunft erneuert.

20. Tanz es aus

Tanzen ist vielleicht das Letzte, worauf Sie Lust haben, aber Bewegung kann genau das sein, wonach sich der Körper in einer Zeit emotionaler Umbrüche sehnt. Setzen Sie etwas fröhliche Musik auf und schütteln Sie alles aus, was Sie gerade fühlen. Schüttle, schüttle, schüttle es aus.

21. Klettere auf einen Baum

Erinnerst du dich, als du ein Kind warst und Bäume bestiegen hast? Suchen Sie sich einen Baum, der Spaß macht und verbinden Sie sich wieder mit Ihrem inneren Kind. Bäume sind stark und stabil, zuverlässig und beruhigend. Das ist genau die Art von Energie, die Sie gerade brauchen. Außerdem ist es schwer, traurig zu sein, wenn Sie oben auf der Welt sitzen.

22. Meditiere

Oder ein anderer Ansatz ist, tief und bewusst zu atmen. Meditieren oder bewusstes Atmen kann ein nützlicher Unterbrecher sein, wenn sich Ihr Geist wie in einer Rückwärtsschleife fühlt. Versuchen Sie, die Augen zu schließen und sich auf das Ein- und Ausatmen Ihres Atems zu konzentrieren. Selbst wenn Sie dies nur für eine Minute tun können, haben Sie sich in dieser Minute nicht auf sie konzentriert.

23. Werde schlau

Trennungen sind für unser inneres Kind am härtesten, weil sie zerren und alle Wunden, die wir aufgrund von Verlassenheit oder Unwürdigkeit herumschleppen. Geben Sie Ihrem inneren Kind eine Pause, indem Sie ihm etwas anderes geben, auf das Sie sich konzentrieren können. Ziehen Sie Ihre Farben und Buntstifte heraus und lassen Sie sich verwirren. Bringen Sie etwas Farbe und Verspieltheit zurück in Ihre Welt.

24. Löschen Sie ihre Nummer

Trennungen sind hart genug, ohne Salz in die Wunde zu reiben, indem die Kommunikationslinien mit Ihrem Ex offen bleiben. Sie können sich jederzeit wieder mit der Person verbinden, wenn Sie Lust dazu haben, obwohl Sie bis dahin weitergezogen sind. Die Zeit wird kommen, in der diese ersten 24 Stunden ein Entfernungsspeicher sein werden, aber bis dahin löschen, löschen, löschen.