Einkaufswagen

Установите соответствие между заголовками 1–8 и текстами A – G. Запишите свои ответы в таблицу. Используйте каждую цифру только один раз. В задании есть один лишний заголовок.

1. Übernachtungsmöglichkeiten

2. Kunst und Kultur

3. Neues Länderbild

5. Verschiedene Landschaften

6. Transportsystem

7. Nationalsprachen

EIN. Belgien hatte schon immer viel mehr als die gesichtslosen Verwaltungsgebäude, die man am Rande seiner Hauptstadt Brüssel sehen kann. Eine Reihe von wunderschönen historischen Städten und Brüssel selbst bieten beeindruckende Architektur, ein lebendiges Nachtleben, erstklassige Restaurants und zahlreiche andere Attraktionen für Besucher. Die altmodische Idee, Belgien zu langweilen, ist heute in Vergessenheit geraten, da immer mehr Menschen ihren ganz individuellen Charme für sich entdecken.

B. Die Natur in Belgien ist vielfältig. Die Flüsse und Hügel der Ardennen im Südosten stehen in scharfem Kontrast zu den sanften Ebenen, die einen Großteil der nördlichen und westlichen Landschaft ausmachen. Die bemerkenswertesten Merkmale sind der große Wald in der Nähe der Grenze zu Deutschland und Luxemburg und die breiten Sandstrände der Nordküste.

C. Es ist leicht, Belgien im Taschenformat zu betreten und zu bereisen, das in den niederländischsprachigen Norden und den französischsprachigen Süden unterteilt ist. Offiziell sprechen die Belgier Niederländisch, Französisch und Deutsch. Niederländisch wird etwas häufiger gesprochen als Französisch, und Deutsch wird am wenigsten gesprochen. Die im Norden lebenden Belgier ziehen es oft vor, die Besucher auf Englisch zu beantworten, anstatt auf Französisch, auch wenn das Französisch des Besuchers gut ist.

D. In Belgien gibt es eine große Auswahl an Hotels, vom 5-Sterne-Luxus bis hin zu kleinen Familienpensionen und Gasthöfen. In einigen Regionen des Landes sind Ferien auf dem Bauernhof verfügbar. Dort können Besucher (gegen eine geringe Gebühr) an der täglichen Arbeit des Hofes teilnehmen. Es gibt viele Möglichkeiten, möblierte Villen, Wohnungen, Zimmer oder Bungalows für einen Urlaubszeitraum zu mieten. Diese Ferienhäuser und Wohnungen sind komfortabel und gut ausgestattet.

E. Die belgische Art des Kochens ähnelt der französischen, basierend auf Fleisch und Meeresfrüchten. Jede Region in Belgien hat ein spezielles Gericht. Zum Kochen werden reichlich Butter, Sahne, Bier und Wein verwendet. Die Belgier sind scharf auf ihr Essen und das Land ist sehr gut mit ausgezeichneten Restaurants für jeden Geldbeutel ausgestattet. Der perfekte Abend hier draußen beinhaltet eine köstliche Mahlzeit, und die Restaurants und Cafés sind die ganze Woche über besetzt.

F. Brüssel ist nicht nur eine der besten Städte der Welt zum Essen gehen (sowohl wegen seiner hohen Qualität als auch wegen seines Angebots), sondern bietet auch ein sehr aktives und abwechslungsreiches Nachtleben. Es gibt 10 Theater, in denen sowohl niederländische als auch französische Stücke aufgeführt werden. Es gibt auch Dutzende von Kinos, zahlreiche Diskotheken und viele Nachtcafés in Brüssel. Ansonsten hängt die Auswahl des Nachtlebens von der Größe der Stadt ab, aber in keiner der großen Städte mangelt es an Spaß.

G. In allen größeren Städten gibt es ein gutes U-Bahn-, Straßenbahn- und Bussystem. Darüber hinaus bieten die belgischen Wasserstraßen eine angenehme Möglichkeit, das Land zu genießen. Besucher können eine einstündige Schifffahrt auf den Kanälen von Brügge (manchmal als Venedig des Nordens bezeichnet) oder eine ausgedehnte Schifffahrt auf den Flüssen und Kanälen unternehmen, die die wichtigsten Städte Belgiens und der Niederlande verbinden.

ТекстEINBCDEFG
Заголовок

A-3:. Die wunderschönen historischen Städte und Brüssel selbst bieten beeindruckende Architektur, ein lebendiges Nachtleben, erstklassige Restaurants und zahlreiche andere Attraktionen für Besucher.

B-5: Die Flüsse und Hügel der Ardennen im Südosten stehen in scharfem Kontrast zu den sanften Ebenen, aus denen ein Großteil der nördlichen und westlichen Länder besteht. C-7: Offiziell sprechen die Belgier Niederländisch, Französisch und Deutsch. Niederländisch ist etwas mehr w> D − 1: Belgien hat ein w> E − 8: Das Land ist sehr gut mit ausgezeichneten Restaurants für jeden Geldbeutel ausgestattet. Der perfekte Abend hier draußen beinhaltet eine köstliche Mahlzeit, und die Restaurants und Cafés sind die ganze Woche über besetzt.

F − 4: Brüssel hat ein sehr aktives und abwechslungsreiches Nachtleben. Es gibt 10 Theater, die sowohl niederländische als auch französische Stücke produzieren. Es gibt auch Dutzende von Kinos, zahlreiche Diskotheken und viele Nachtcafés in Brüssel.

G-6: In allen größeren Städten gibt es ein gutes U-Bahn-, Straßenbahn- und Bussystem.

Установите соответствие между заголовками 1–8 и текстами A – G. Запишите свои ответы в таблицу. Используйте каждую цифру только один раз. В задании есть один лишний заголовок.

1. Übernachtungsmöglichkeiten

2. Öffentliche Verkehrsmittel

3. Kulturelle Unterschiede

5. Campingurlaub

6. Kontakte zu Nachbarn

7. Verschiedene Landschaften

EIN. Schweden ist ein Land der Kontraste, vom dänischen Einfluss des Südwestens bis zu den Lappländern, die im wilden Norden der Arktis frei mit ihren Rentieren umherwandern. Und während Schweden in Städten stilvoll und modern ist, bietet die Landschaft viele einfachere Freuden für diejenigen, die Ruhe und Frieden suchen. Land und Leute sind ruhig und zurückhaltend, und die weltweit meistverkaufte Popgruppe Abba, die früher hysterische Fans anzog, stammt aus Schweden.

B. Historisch gesehen hat Schweden eine interessante Geschichte. Der Handel mit der Außenwelt begann in der Tat zu Wikingerzeiten, als es neben den bekannten Überraschungsangriffen in den umliegenden Ländern im Baltikum viel Handel gab, hauptsächlich mit Pelzen und Waffen. Die schwedischen Verbindungen zu den anderen skandinavischen Ländern, Norwegen und Dänemark, sind seit dem Mittelalter stark. Die Monarchien aller drei sind nach wie vor eng miteinander verbunden.

C. Schwedens Landschaft hat einen sanfteren Charme als die der benachbarten norwegischen Felsenküste. Ein Großteil Schwedens ist bewaldet, und in der Nähe der Hauptstadt Stockholm gibt es Tausende von Seen, insbesondere große Becken. Das Seebad in der Mitte Schwedens ist bei Skandinaviern beliebt, aber die meisten Besucher bevorzugen zuerst die baltischen Inseln. Die größte Insel, Gotland, mit ihren zerstörten mittelalterlichen Kirchen, ist eine besondere Attraktion.

D. Schweden bietet eine gute Auswahl an Hotels, die das gesamte Spektrum an Preisen und Standards abdecken. Viele von ihnen bieten Ermäßigungen im Sommer und an Wochenenden im Winter. Darüber hinaus bieten bewirtschaftete Bauernhöfe in ganz Schweden Unterkünfte entweder im Hauptbauernhaus oder in einem nahe gelegenen Cottage an. Waldhütten und -chalets sind auch im ganzen Land erhältlich. Sie befinden sich in der Regel in einer wunderschönen Umgebung, in der Nähe von Seen, auf ruhigen Waldlichtungen oder auf einer Insel an einem abgelegenen Ort.

E. Das Leben in einem Zelt oder Wohnwagen mit Ihrer Familie oder Freunden an Wochenenden und im Urlaub ist in Schweden äußerst beliebt und es gibt eine fantastische Auswahl an besonderen Orten. Die meisten befinden sich am See oder am Meer und bieten kostenfreie Bademöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Es gibt über 600 Campingplätze im Land. Oft ist es möglich, Boote oder Fahrräder zu mieten, Minigolf oder Tennis zu spielen, ein Pferd zu reiten oder in der Sauna zu entspannen. Es ist auch möglich, in Gegenden zu campen, die nicht zu anderen Häusern gehören.

F. Schweden mögen einfache Gerichte, die einfach aus den frischesten Zutaten zubereitet werden. Als Land mit Meeresküste und vielen Süßwasserseen finden Sie Fischgerichte auf allen Hotel- und Restaurantmenüs. Hochkarätige Restaurants in Schweden sind normalerweise ziemlich teuer, aber selbst in den kleinsten Städten gibt es Selbstbedienungsrestaurants und Grillbars zu vernünftigen Preisen. Viele Restaurants in ganz Schweden bieten ein spezielles Tagesgericht zum reduzierten Preis an, das Hauptgericht, Salat, Erfrischungsgetränk und Kaffee umfasst.

G. In Stockholm gibt es eine Vielzahl von Pubs, Cafés, Clubs, Restaurants, Kinos und Theatern. Auf dem Land sind die Abende jedoch eher ruhig und friedlich. Von August bis Juni tritt das Royal Ballet in Stockholm auf. Musik- und Theaterproduktionen finden in vielen Städten im Sommer unter freiem Himmel statt. Außerhalb Stockholms finden im Palast aus dem 18. Jahrhundert Aufführungen von Opern statt, die bei Touristen sehr beliebt sind.

ГоворящийEINBCDEFG
Утверждение

A-3: Land und Leute sind ruhig und zurückhaltend, und die weltweit meistverkaufte Popgruppe Abba, die früher hysterische Fans anzog, stammt aus Schweden.

B-6: Die schwedischen Verbindungen zu den anderen skandinavischen Ländern, Norwegen und Dänemark, sind seit dem M> C-7: Ein Großteil von Schweden ist bewaldet und es gibt Tausende Seen, insbesondere große Becken in der Nähe der Hauptstadt Stockholm.

D − 1: Schweden bietet eine gute Auswahl an Hotels, die das gesamte Spektrum an Preisen und Standards abdecken.

E-5: Wohnen in einem Zelt oder Wohnwagen mit Ihrer Familie oder Freunden am Wochenende und am Feiertag. F-8: Top-> G-4: Stockholm hat eine Vielzahl von Pubs, Cafés, Clubs, Restaurants, Kinos und Theatern, aber in Die Landabende sind meist sehr ruhig und friedlich.

1. Suchen Sie nach sowjetischen Theatern

Propaganda war der Schlüssel für die kommunistische Regierung, weshalb die meisten Städte in Sibirien ihre eigenen Theater haben. Das Omsk State Music Theatre ist ein verrücktes Gebäude, das wie eine riesige Skipiste aussieht und ein fantastisches Atrium mit Pflanzen beherbergt. Das Burjatische Staatliche Akademische Opern- und Balletttheater in Ulan-Ude hat sowjetische Wandbilder, die Lenin in verschiedenen Heldenstellungen an der Decke zeigen. Fangen Sie dort ein Ballett für etwa 5 £ - eine preiswerte Alternative zu The Bolshoi, die Touristen normalerweise bis zu 120 £ kostet.

2. Lass dich nicht auf politische Gespräche ein

Unterstützen Sie Putin? Wie denkst du über Trump? Russland ist ein politisch aufgeladenes Land. Oppositionsführer Alexej Nawalny wurde kürzlich wegen eines unechten Rechtsanspruchs von der Kandidatur für die bevorstehende Wahl im März ausgeschlossen, und niemand zweifelt daran, dass Putin für eine vierte Amtszeit wiedergewählt wird. Wenn Einheimische nach Ihrer Meinung fragen, ist es am besten, schtum zu behalten. Übe dein "Ich bin nicht von hier, also verstehe die Frage nicht" -Gesicht im Voraus - du wirst es oft benutzen.

3. Seien Sie in Moskau geldkundig

Moskau ist selbst für Londoner Verhältnisse teuer, aber es gibt viele Dinge, die man kostenlos unternehmen kann. Bei gutem Wetter ist der Gorki-Park ein großartiger Ort, um einen Nachmittag zu verweilen und den Moskowitern bei Sonnenschein zuzusehen. Besuchen Sie den Roten Platz, um die unglaubliche Architektur der Basilius-Kathedrale und des Lenin-Mausoleums zu bewundern, und tauchen Sie dann in das staatliche Kaufhaus GUM ein. Es ist ein beeindruckendes Gebäude mit Oberlichtern aus mehr als 20.000 Glasscheiben. Das Stolovaya 57 im obersten Stockwerk serviert traditionelle russische Küche zu vernünftigen Preisen. Sie erhalten Wechselgeld von einem Zehner für Stroganoff, Bratäpfel und warmes Kompot (ein Getränk aus geschmortem Obst).

4. Leeren Sie Ihr Glas nicht weiter - es sei denn, Sie können wie ein Russe trinken

Die legendäre Liebe der Russen zum Wodka ist eines dieser Stereotypen, die tatsächlich zutreffen. In der Tat kommt das Wort Wodka von "Voda", was russisch für Wasser ist. Sobald sie eine Flasche in Betrieb genommen haben, weichen sie nicht mehr davon ab und teilen sie der Gruppe mit, bis sie fertig ist. Wenn es zu viel wird, lassen Sie etwas Wodka in Ihrem Glas, um anzuzeigen, dass Sie vorerst nichts mehr wollen.

5. Vermeiden Sie das Tragen von Flip-Flops in Städten

Trotz der Tatsache, dass das Quecksilber in Moskau im Sommer manchmal auf 30 Grad ansteigt, sind Sandalen und Flip-Flops ein absolutes No-No. Das Tragen von Sandalen in russischen Städten gilt als Inbegriff für schlechten Geschmack. Zumindest werden die Leute starren, aber man kann auch Flüstern, Kichern und sogar Fotografieren erwarten.

6. Besuchen Sie unbedingt Irkutsk

Zweifellos haben Sie Moskau und St. Petersburg auf Ihrer Trefferliste, aber wie steht es mit Irkutsk? Diese hübsche Stadt in Ostsibirien beherbergt wunderschöne hölzerne Barockhäuser mit so filigranen Schnitzereien, als wären sie in Spitze gehüllt. Bummeln Sie die Zhelyabov Street entlang, um einige der schönsten Gebäude zu sehen.

7. Buchen Sie die dritte Klasse in Nachtzügen

Die erste Klasse ist teuer (ab £ 787) mit nur zwei Liegeplätzen pro Kabine, während die dritte Klasse (ab £ 292) ein Großraumwagen mit 54 Liegeplätzen ist. Die zweite Klasse (ab £ 442) mit vier Schlafplätzen pro Kabine scheint der offensichtliche Mittelweg zu sein, oder? Falsch. Wenn Sie bedenken, dass die zweite Klasse hauptsächlich von Männern bewohnt ist, viele von ihnen auf Geschäftsreisen, werden Sie wahrscheinlich entscheiden, dass Sie es lieber versäumen. Die Züge sind im Allgemeinen sehr sicher, aber die meisten Familien fahren auf dem dritten Platz. So oder so, mehrere Tage in einem winzigen Abteil von vier Fremden fühlen sich unangenehm intim an - die dritte Klasse ist wesentlich unangenehmer.

8. Bringen Sie Ihr eigenes Essen in Nachtzügen mit

Hören Sie das Wort Restaurantauto und beginnen Sie Szenen aus „Some Like It Hot“ zu zeichnen? Einige Züge haben nicht einmal Restaurants und die, die es tun, sind für die Qualität des Essens überteuert. Ihre einzige Kücheneinrichtung wird der Samowar mit kochendem Wasser sein, der sich in jeder Kutsche befindet, in aromatisierten Couscous, Topfnudeln, Suppe und Instantbrei und Obst und Gemüse auffüllen, bevor Sie an Bord gehen.

Schau das Video: Einkaufswagen - Welt der Wunder (Dezember 2019).