Anwalt für Fußgängerunfälle in Los Angeles, CA.

Venedig ist ein Wohn-, Geschäfts- und Erholungsviertel am Strand in Los Angeles, Kalifornien. Es befindet sich in der als Westside bekannten Stadtregion des westlichen Los Angeles County.

Koordinaten: 33 ° 59'27 "N 118 ° 27'33" W / 33.99083 ° N 118.45917 ° W / 33.99083, -118.45917 Land Vereinigte Staaten Zustand Kalifornien Bezirk Los Angeles Stadt Los Angeles Benannt nachVenedig, Italien Regierung • StadtratMike Bonin • StaatsversammlungBetsy Butler • US-HausTed Lieu • NachbarschaftsratVenice Neighborhood Council Bereich • Gesamt8 km 2 Population • Gesamt40,885 • Dichte4.758 / km 2 (12.324 / sq mi) Die Bevölkerungszahl ändert sich erheblich in Abhängigkeit von den einbezogenen Gebieten und dem jüngsten Wachstum. Postleitzahl

Venedig wurde 1905 als See gegründet

19. Jahrhundert bearbeiten

Im Jahr 1839 erteilte die mexikanische Regierung Machados und Talamantes den Titel Rancho La Ballona in einer Region namens La Ballona, ​​zu der auch die südlichen Teile Venedigs gehörten. Später wurde dies Teil von Port Ballona.

Gründungsänderung

Venice, ursprünglich "Venice of America" ​​genannt, wurde 1905 vom wohlhabenden Entwickler Abbot Kinney als Badeort, 23 km westlich von Los Angeles, gegründet. Er und sein Partner Francis Ryan hatten 1891 zwei Meilen (3,24 km) Küstengrundstück südlich von Santa Monica gekauft. Sie errichteten einen Ferienort am nördlichen Ende des Grundstücks, Ocean Park, der bald an Santa Monica angeschlossen wurde. Nachdem Ryan gestorben war, bauten Kinney und seine neuen Partner weiter südlich der Navy Street. Nachdem die Partnerschaft 1904 aufgelöst worden war, begann Kinney, der mit seinen früheren Partnern das sumpfige Land am südlichen Ende des Grundstücks im Münzwurf gewonnen hatte, ein Meer zu bauen>: 8

Bei der Eröffnung von Venice of America am 4. Juli 1905 hatte Kinney mehrere Kilometer Kanäle gegraben, um die Sümpfe für seine Zwecke zu entwässern. 22 In den Hauptstädten sind mehrere Gesichter abgebildet, die Kinney selbst und einem einheimischen Mädchen namens Nettie Bouck nachempfunden waren.

Touristen, die meistens mit den "Roten Autos" der Pacific Electric Railway aus Los Angeles und Santa Monica ankamen, fuhren dann mit der Venice Miniature Railway und den Gondeln durch die Stadt. Die größte Attraktion war Venedigs kilometerlanger, flach abfallender Strand. Hütten und Reinigungszelte konnten gemietet werden. Zitat benötigt

Amusement Pier bearbeiten

Die Attraktionen am Kinney Pier wurden ab 1910 amüsanter, als eine Miniatureisenbahn in Venedig, ein Aquarium, eine Virginia Reel, eine Peitsche, ein Rennderby und andere Fahrzeuge zum Einsatz kamen Zitat benötigt

Die Familie Kinney baute ihren Vergnügungspier schnell um, um mit dem Pickering Pleasure Pier und dem neuen Sunset Pier von Ocean Park mithalten zu können. Als es eröffnet wurde, hatte es zwei Achterbahnen, ein neues Racing Derby, eine Arche Noah, eine Mill Chutes und viele andere Zitat benötigt

Zur Unterhaltung der Öffentlichkeit stellte Kinney Flieger ein, um über dem Strand Luftaufnahmen zu machen. Einer von ihnen, der Filmflieger und der Flughafenbesitzer von Venedig, B. H. DeLay, realisierte den ersten beleuchteten Flughafen in den Vereinigten Staaten auf dem DeLay Field (früher bekannt als Ince Field). Er leitete auch die erste Luftpolizei der Nation ein, nachdem ein Rettungsversuch auf See vereitelt worden war. DeLay führte in Venedig auch viele der weltweit ersten Stunts aus der Luft für Kinofilme durch. Zitat benötigt

Politik bearbeiten

Bis 1925 war Venedigs Politik unüberschaubar geworden. Die Straßen, Wasser- und Abwassersysteme mussten dringend repariert und erweitert werden, um mit der wachsenden Bevölkerung Schritt zu halten. Als vorgeschlagen wurde, Venedig an Los Angeles anzuschließen, stimmte das Kuratorium für die Abhaltung einer Wahl. Bei den Wahlen im November 1925 wurde die Annexion genehmigt, und Venedig wurde 1926 offiziell an Los Angeles angegliedert

Los Angeles annektierte Venedig und viele Straßen wurden 1929 nach einer dreijährigen gerichtlichen Auseinandersetzung unter der Leitung von Canal Res gepflastert

Öl bearbeiten

Im Jahr 1929 wurde Öl südlich der Washington Street auf der Venice Peninsula entdeckt, die heute als das Viertel Marina Peninsula in Los Angeles bekannt ist. Innerhalb von zwei Jahren bedeckten 450 Ölquellen das Gebiet, und Bohrabfälle verstopften die verbleibenden Wasserstraßen. Es war ein kurzlebiger Boom, der beweist

Bearbeiten vernachlässigen

Los Angeles hatte Venedig so lange vernachlässigt, dass es in den 1950er Jahren zum "Slum by the Sea" wurde. Mit Ausnahme neuer Polizei- und Feuerwachen im Jahr 1930 gab die Stadt nach der Annexion wenig für Verbesserungen aus. Die Stadt d>

Vergangene Gangaktivität Bearbeiten

Die Venice Shoreline Crips und die Latino Venice 13 (V-13) waren die beiden in Venedig aktiven Hauptbanden. V13 stammt aus den 1950er Jahren, während die Shoreline Crips in den frühen 1970er Jahren gegründet wurden. Damit gehören sie zu den ersten Crip-Sets in Los Angeles. Zitat benötigt In den frühen neunziger Jahren waren V-13 und die Shoreline Crips in einen erbitterten Kampf um Crack-Kokain-Verkaufsgebiete verwickelt.

Bis 2002 wurde die Anzahl der Bandenmitglieder in Venedig aufgrund von Gentrifizierung und verstärkter Polizeipräsenz reduziert. Nach a Los Angeles City Beat Artikel, bis 2003 viele Los Angeles Wests>

Nach dem Mapping L.A.-Projekt der Los Angeles Zeiten, Venedig grenzt im Nordwesten an Santa Monica, im Nordosten an Mar Vista, im Südosten an Culver City, Del Rey und Marina Del Rey, im Süden an Ballona Creek und im Westen an den Pazifik.

Venedig wird im Nordwesten von der Stadtlinie Santa Monica begrenzt. Der nördliche Scheitelpunkt des Stadtviertels von Venedig liegt an der Walgrove Avenue und der Rose Avenue, die an den Flughafen Santa Monica angrenzen. Im Osten verläuft die Grenze in Nord-Süd-Richtung auf der Walgrove Avenue bis zum östlichen Scheitelpunkt des Stadtviertels in der Zanja Street, also einschließlich des Penmar Golf Course, jedoch ausschließlich der Venice High School. Die Grenze verläuft auf dem Lincoln Boulevard zum Admiralty Way, ausschließlich Marina del Rey, südlich von Ballona Creek.

Die offizielle Zoning-Karte der Stadt Los Angeles ZIMAS zeigt die Venice High School in Venedig, ebenso wie Google Maps.

In Los Angeles nehmen Fußgängerunfälle und Todesfälle zu

Zu dem einen oder anderen Zeitpunkt ist jeder ein Fußgänger. Da die Kosten für das Autofahren und die Versicherung eines Fahrzeugs steigen, gehen immer mehr Menschen zu Fuß an ihr Ziel. Mit der Anzahl der Fußgänger steigt auch die Anzahl der Fußgängerunfälle. In diesem Bericht der National Highway Traffic Safety Administration erfahren Sie, wo die Region Los Angeles in Bezug auf Fußgängerkollisionen landesweit liegt.

Abbot Kinney Boulevard Bearbeiten

Der Abbott Kinney Boulevard ist eine Hauptattraktion mit Geschäften, Restaurants, Bars und Kunstgalerien entlang der Straße. Die Straße wurde als "heruntergekommener Streifen heruntergekommener Strandhäuser und leerer Backstein-Industriegebäude namens West Washington Boulevard" beschrieben, und in den späten 1980er Jahren drängten Gemeindegruppen und Eigentümer darauf, einen Teil der Straße zu Ehren von Abbot Kinney umzubenennen. Die Umbenennung war w>

72 Market Street Oyster Bar und Grill Bearbeiten

72 Market Street Die Oyster Bar and Grill war eine von mehreren historischen Fußnoten im Zusammenhang mit der Market Street in Venedig, einer der ersten für den Handel bestimmten Straßen, als die Stadt 1905 gegründet wurde. In der Zeit der Depression hatte Upton Sinclair dort ein Büro, als er dort war In demselben historischen Gebäude, in dem sich das Restaurant befand, befand sich in den frühen 1970er Jahren auch die erste Ace / Venice Gallery und davor das Studio des amerikanischen Installationskünstlers Robert Irwin. Zitat benötigt

Historisches Postamt Edit

Das Venice Post Office, ein Verwaltungsgebäude mit rotem Ziegeldach aus dem Jahr 1939, das von Louis A. Simon am Windward Circle entworfen wurde, enthielt eine von zwei verbleibenden Wandgemälden, die 1941 vom modernistischen Künstler Edward Biberman gemalt wurden. Der Entwickler Abbot Kinney befindet sich im Zentrum, umgeben von Strandgängern in altmodischen Badeanzügen, Männern in Overalls und einer hölzernen Achterbahn, die den Venice Pier auf einem der führenden Kuratoren für amerikanische Kunst im Los Angeles County Museum of Art (LACMA) darstellt. Ilene Susan Fort, sa>

Nach der Schließung der Post im Jahr 2012 enthüllte der Filmproduzent Joel Silver Pläne für die Umgestaltung des Gebäudes als neuen Hauptsitz seiner Firma Silver Pictures. Der Verkauf beinhaltete die Bestimmung, dass er oder ein zukünftiger Eigentümer die Wandbilder aus der Zeit des New Deal bewahren und den Zugang der Öffentlichkeit ermöglichen soll. Die Restaurierung des fast unberührten Wandgemäldes dauerte über ein Jahr und kostete etwa 100.000 US-Dollar. LACMA hob das Wandgemälde mit einer Ausstellung hervor, die zusätzliche Biberman-Kunstwerke, seltene historische Dokumente und Ephemera von Venedig mit dem restaurierten Wandgemälde ausstellte. Silver hat einen langfristigen Mietvertrag für das Wandbild, das immer noch im Besitz des US Postal Service ist. Ab Juni 2016 befindet sich das Gebäude weiterhin im Bau. Die Fertigstellung steht unter dem Vorbehalt mehrerer Grundpfandrechte. Der Verbleib der Wandgemälde ist nicht bekannt, was den Mieter in einen Verstoß gegen die öffentliche Zugangsverpflichtung des Mietvertrags versetzt. Zitat benötigt

Residenzen und Straßen Bearbeiten

Viele der Häuser in Venedig haben ihre Haupteingänge in Fußgängerzonen und Hausnummern auf diesen Fußwegen. (Die Zufahrt mit dem Auto erfolgt über Gassen im hinteren Bereich.) Die Fußgängerzonen im Landesinneren bestehen hauptsächlich aus rund 620 Einfamilienhäusern. Wie der Großteil von Los Angeles ist Venedig jedoch für seine Verkehrsstaus bekannt. Es liegt 3,2 km von der nächsten Autobahn entfernt, und sein ungewöhnlich dichtes Netz enger Straßen war für den modernen Verkehr nicht vorgesehen. In Anbetracht des touristischen Charakters eines Großteils des Fahrzeugverkehrs des Bezirks, seiner res> Zitat benötigt

Trotz Sicherheitsverbesserungen kommt es in Los Angeles häufig zu Fußgängerunfällen

Laut der National Highway Traffic Safety Administration im Jahr 2012:

  • 69% der 2012 getöteten Fußgänger waren Männer,
  • 73% der Verkehrstoten ereignen sich in städtischen Gebieten.
  • 32% aller Todesfälle durch Fußgänger ereigneten sich zwischen 20:00 und 22:00 Uhr. und 23:59
  • 34% der getöteten Fußgänger hatten eine Blutalkoholkonzentration von 0,08 g / dl oder höher.

Fußgängergesetze in Kalifornien

Sowohl Autofahrer als auch Fußgänger können sich auf Verhaltensweisen einlassen, die zu Kollisionen führen. Gemäß dem staatlichen Fußgängergesetz, wie es vom Kraftfahrzeugministerium des US-Bundesstaates Kalifornien beschrieben wird -

Fahrer müssen:

  • Gehen Sie mit größter Sorgfalt vor, um eine Kollision mit einem Fußgänger zu vermeiden.
  • Fußgängern auf Zebrastreifen nachgeben.
  • Halten Sie an oder fahren Sie langsamer, bevor Sie an einem anderen Fahrzeug vorbeifahren, das auf einer Fahrspur angehalten hat, bis der Fahrer festgestellt hat, ob das Fahrzeug für einen Fußgänger angehalten hat.
  • Warten Sie in Anwesenheit eines Schulwächters, bis alle Personen, einschließlich des Wächters, die Straße vollständig geräumt haben, bevor Sie fortfahren.

Fußgänger müssen:

  • Verwenden Sie nach Möglichkeit den Bürgersteig und den nächsten Zebrastreifen, die Fußgängerbrücke oder den nächsten Tunnel.
  • Befolgen Sie die offiziellen Verkehrsregeln.
  • Gehen Sie auf der linken Straßenseite in Richtung Verkehr, wenn kein Bürgersteig verfügbar ist.
  • eine Kreuzung nicht diagonal überqueren, es sei denn, die Kreuzung ist speziell dafür ausgelegt.

Informationen zu Fußgängerkollisionen erhalten Sie von der Los Angeles Police Department

Die Los Angeles Police Department bietet Informationen zu Unfällen. Weitere Informationen zum Anfordern eines Kollisionsberichts oder anderer öffentlicher Aufzeichnungen beim LAPD finden Sie unter diesem Link. Das kalifornische Kraftfahrzeugministerium informiert über Verkehrs- und Sicherheitsvorschriften.

Diese Abteilungen sind eine gute Informationsquelle nach einem Fußgängerunfall.

Häufige Ursachen für Fußgängerunfälle in Los Angeles sind:

  • ein Versäumnis der Fahrer, auf Fußgängerüberwegen nach Fußgängern Ausschau zu halten,
  • Fahrer, die nicht an Stoppschildern oder Ampeln anhalten,
  • SMS und andere Ablenkungen des Fahrers,
  • Fahrer, die Abzweigungen wählen, ohne auf ihre Umgebung zu achten,
  • beschleunigen,
  • Fahren unter dem Einfluss.

Was muss als nächstes geschehen, wenn jemand bei einem Fußgängerunfall in Los Angeles verletzt wird?

Wenn ein Fußgänger verletzt ist, ist es wichtig, unabhängig von den finanziellen Kosten eine angemessene medizinische Behandlung zu erhalten. Die wichtigsten Krankenhäuser in der Region sind:

Eine verletzte Person sollte sich so bald wie möglich an ihre Versicherungsgesellschaft wenden, um herauszufinden, wie die medizinische Behandlung im Rahmen ihrer Versicherungspolice gedeckt ist. Da Versicherungspolicen häufig besondere Bestimmungen für Verletzungen durch Fußgängerunfälle enthalten, ist es wichtig, die Police zu überprüfen und mit dem Versicherungsanbieter zu sprechen, um eine Klärung des Versicherungsschutzes zu erhalten.

Wenn ein Unfall zu einer schweren Verletzung oder zum Tod führt, ist es wichtig, einen erfahrenen Anwalt für Fußgängerunfälle in Los Angeles zu finden

Wenn eine Verletzung schwerwiegend ist oder ein Tod eintritt, besteht der nächste Schritt darin, einen erfahrenen Anwalt für Fußgängerunfälle in Los Angeles zu finden, um den finanziellen Sanierungsprozess durch die Einleitung eines Versicherungsanspruchs zu starten. Schwere Verletzungen oder Todesfälle sind kompliziert und können ohne rechtliche Hilfe schwer zu bewältigen sein. Da Rechtsanwälte für Personenschäden eine kostenlose Erstberatung anbieten und unvorhergesehen arbeiten, was bedeutet, dass im Vorfeld keine Kosten anfallen und alle Gebühren bei Klärung des Anspruchs gezahlt werden, ist es kein Nachteil, mit einem Anwalt für Personenschäden in Los Angeles zu sprechen weg, um Hilfe für einen verletzten Fußgänger zu bekommen.

Gefährliche Fahrer in Los Angeles County

Fahrlässigkeit ist eine der häufigsten Ursachen für Fußgängerunfälle in Los Angeles. Beispiele für Fahrlässigkeit, die zu Fußgängerunfällen in Los Angeles führen kann, sind:

    Überhöhte Geschwindigkeit: Fahrer, die zu schnell fahren, können nicht ausweichen

Gefährliche Fahrer sind nicht der einzige Grund, warum das Gehen in Los Angeles gefährlich ist. Los Angeles ist eine große Stadt mit vielen schlecht gestalteten und gepflegten Gebieten. Potenziell gefährliche Kreuzungen können Folgendes aufweisen:

  • Unzureichende Sichtlinie für Tempolimitbuchungen und Stoppschilder.
  • Verblasste Stopp-, Ertrags- und Fußgängerüberwegzeichen. Es liegt in der Verantwortung der Regierung, dafür zu sorgen, dass die Straßen und Schilder ordnungsgemäß instand gehalten werden.
  • Schlecht koordinierte Verkehrszeichen. Einige Kreuzungen sind für Fußgänger verwirrend und viele lassen einfach nicht genug Zeit, damit Fußgänger sicher überqueren können.
  • Verkehrszeichen in schlechtem Zustand.
  • Schlechtes Design. Ist die Kreuzung aufgrund ihrer Lage von Natur aus gefährlich?
  • Fehlende Zebrastreifen.
  • Gefährliche Fußgängerüberwege, die aufgrund ihres Standorts gefährlich sind oder keine Lichter oder sichtbaren Schilder haben, um die Autofahrer zu warnen.

Anwälte für Personenschäden John Bisnar sagte, dass es in Los Angeles immer mehr Fälle von Fußgängerunfällen gibt. "Es gibt viele Transportmöglichkeiten, darunter auch viele Fußgänger mit dem Fahrrad und zu Fuß. Je mehr die Stadt mit Pendlern überlastet ist, desto mehr Verletzungen sehen wir für die Fußgänger und Fußgänger Umgang mit aggressiven Fahrern. "

Ist es sicher, in Los Angeles Fahrrad zu fahren?

Fahrradunfälle und Rollerkollisionen sind in Los Angeles häufiger als anderswo im Land. Viele Fahrradfahrer und Fußgänger sind vorsichtig im Fahrzeugverkehr und rücksichtslos schnell fahrende Fahrer, haben aber nicht immer die Möglichkeit, Gefahren zu erkennen.

Fahrradfahrer und Jogger, die sich die Straße mit Autos und Motorrädern teilen, haben ein höheres Risiko, getroffen, heruntergekommen, schwer verletzt oder getötet zu werden als die Mehrheit der Fußgänger, die Gehwege und öffentliche Wege in unmittelbarer Nähe von Straßen benutzen.

Wenn Sie beim Radfahren von einem Auto angefahren wurden, wenden Sie sich an unsere Anwälte für Fußgängerunfälle in Los Angeles unter 323-238-4683. Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Stöße und Runs vermeiden können, klicken Sie hier.

Wege, wie Fußgänger in Los Angeles getroffen werden können

Neben einem Fahrzeug, mit dem jemand auf einem Fußgängerüberweg oder auf einem Bürgersteig herunterfährt, gibt es viele andere Möglichkeiten, wie Fußgänger getroffen werden können:

  • Gehen hinter ein Auto, wenn es rückwärts fährt: Wenn Sie helle weiße Lichter auf der Rückseite eines Fahrzeugs sehen, bedeutet dies, dass sich das Fahrzeug gerade im Rückwärtsgang befindet und mit größter Wahrscheinlichkeit kurz vor dem Rückwärtsfahren steht. Vermeiden Sie es, mit eingeschalteten Rückfahrscheinwerfern hinter ein Auto zu treten.
  • Ohne Zebrastreifen: Verwenden Sie einen Fußgängerüberweg, wenn Sie versuchen, eine Straße zu überqueren. Fahrzeuge erwarten nicht, dass Fußgänger mitten auf der Straße überqueren. Versuche auch, nicht über einen Zebrastreifen zu rennen, um den Gegenverkehr zu schlagen. Sie laufen Gefahr, überfahren zu werden, zu fallen und sich zu verletzen oder einen Autounfall zu verursachen, wenn Sie sich Fahrzeugen nähern, die plötzlich anhalten müssen.
  • Blickkontakt: Autos, die dem Rechtsverkehr nachgeben: Wenn ein Auto an einer rechten Ecke herausgezogen wird, wartet der Fahrer höchstwahrscheinlich auf eine Unterbrechung des Gegenverkehrs, damit er mit der Rechtskurve fortfahren kann.
    • Ihre Aufmerksamkeit ist höchstwahrscheinlich auf die linke Seite des Autos gerichtet, die die auf sie zukommenden Fahrzeuge beobachtet, und sie erwarten höchstwahrscheinlich nicht, dass ein Fußgänger vor ihrem Auto geht, wenn sie sich darauf freuen, mit ihrer rechten Kurve fortzufahren.
      • Warten Sie, bis Sie einen Blickkontakt mit dem Fahrer hergestellt haben, damit Sie sicher sein können, dass er sich Ihres Standorts vor seinem Auto bewusst ist.

Fußgänger können Autounfälle verursachen

Fahrzeuge haben ihre eigenen Gefahren und brauchen keine Behinderung: eine Sache, die etwas oder jemanden widersteht, verzögert oder behindert. Wenn Sie sehen, wie sich ein Fahrzeug oder Motorrad nähert, warten Sie, bis sie vorbeigekommen sind, biegen Sie ab oder auf welche Manöver sie sich vorbereiten. Wenn Sie vor einem herannahenden Fahrzeug durchstarten, riskieren Sie nicht nur, getroffen zu werden, sondern auch, sie in Gefahr zu bringen.

Wenn ein Fußgänger bei Annäherung an ein Fahrzeug ausläuft und plötzlich für den Fußgänger bremsen muss, kann dies zu einem Stau führen, der mehrere Unfälle mit sich bringen und schwere Sachschäden, schwere Verletzungen oder Katastrophen zur Folge haben kann Ergebnisse.

Wenn Sie infolge eines Fußgängerunfalls in einen Autounfall verwickelt waren, rufen Sie einen unserer Anwälte für Fußgängerunfälle in Los Angeles an und sprechen Sie mit ihm kostenlose Beratung.

Los Angeles Fußgängerunfallgefahren

In einem kürzlich erschienenen Magazinbericht wurde Los Angeles als drittgefährdetste Stadt der Welt für Fußgänger eingestuft. Nach dem Bericht für jeden 100.000 Fußgänger in Los Angeles gibt es 7,64 Todesfälle bei Fußgängerunfällen gelitten.

Warum liegt Los Angeles nur unter Atlanta und Detroit? Während es in Los Angeles eine Reihe von Straßen gibt, die Fußgängern förderlich sein können, können gefährliche Fahrer und gefährliche Straßen und Kreuzungen das Gehen in dieser Stadt riskant machen.

Crosswalk-Gesetze in Los Angeles, Kalifornien

Nach kalifornischem Recht müssen Autofahrer Fußgängern auf Zebrastreifen die Vorfahrt gewähren. Auch bei Fußgängern muss der Fahrer die gebotene Sorgfalt walten lassen. Hier sind einige Gesetze in Bezug auf Fahrer und Fußgänger:

  • An Zebrastreifen: Nach dem California Vehicle Code 21950 müssen Autofahrer Fußgängern, die die Straße legal überqueren, "auf einem markierten Zebrastreifen oder auf einem nicht markierten Zebrastreifen an einer Kreuzung" die Vorfahrt gewähren.
  • Außerhalb von Zebrastreifen: Nach dem California Vehicle Code 21954 müssen Fußgänger, die versuchen, die Straße außerhalb eines Zebrastreifens und abseits einer Kreuzung zu überqueren, "allen Fahrzeugen auf der Straße die Vorfahrt gewähren". Dieser Fahrzeugcode entschuldigt den Fahrer jedoch nicht, die gebotene Sorgfalt bei der Vermeidung streikender Fußgänger zu versäumen.

Tipps zur Fußgängersicherheit in Los Angeles

Sogar Fußgänger, die sich an das Gesetz halten, können in einen Unfall verwickelt werden, wenn sich ein Fahrer fahrlässig verhält. Mit den folgenden Tipps können Sie verhindern, dass Sie bei einem Fußgängerunfall in Los Angeles verletzt werden:

  • Geh nüchtern: Betrunkenes Gehen kann genauso gefährlich sein wie Fahren unter dem Einfluss von Alkohol. Laut dem Governors Highway Safety Council hat ein Drittel der landesweit getöteten Fußgänger einen Blutalkoholspiegel von 0,08 Prozent oder mehr.
  • Tragen Sie helle Kleidung: Wenn Sie spät nachts laufen, ist es wichtig, helle Kleidung und eine Taschenlampe zu tragen.
  • Gehen Sie in Richtung Verkehr: Wenn es keinen Bürgersteig gibt, sollten Sie zur äußersten linken Seite der Straße gehen, die dem Verkehr zugewandt ist.
  • Bleib aufmerksam: Es ist leicht zu vergessen, dass Fahrer jederzeit aus der Einfahrt herausfahren können. Halten Sie Ihr Handy in der Tasche und Ihre Augen auf Ihre Umgebung gerichtet.
  • Betreten Sie niemals den Verkehr zwischen Autos: Autofahrer werden es schwer haben, Sie zu sehen, wenn Sie zwischen geparkten Fahrzeugen stehen oder zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn treten.
  • Niemals in den Verkehr rasen: Dies ist äußerst gefährlich und kann zu schweren Fußgängerverletzungen führen.

Verletzungen bei Fußgängerunfällen in Los Angeles

Opfer von Fußgängerunfällen müssen in der Regel während der Heilung die Arbeit verpassen. In einigen Fällen sind sie nie in der Lage, zur Arbeit zurückzukehren oder zumindest das zu verdienen, was sie einst verdienen konnten. Zu den Verlusten können auch Arztrechnungen wie Krankenhausaufenthalte, Rehabilitationskosten, verschreibungspflichtige Medikamente, medizinische Ausgaben für Geräte, Lohnausfälle, Schmerzen und Leiden sowie emotionale Belastungen gehören.

Glücklicherweise kann eine Entschädigung für all diese Verluste verfügbar sein, wenn die Fahrlässigkeit des Fahrers bei dem Unfall mitgewirkt hat.

Gerechte Entschädigung für Ihre Verluste

Wenn Sie bei einem Fußgängerunfall verletzt wurden, können Sie Schadensersatz von den schuldhaften Parteien verlangen, z. B. von fahrlässigen Fahrern oder Regierungsbehörden, die gefährliche Bedingungen auf der Straße zulassen.

Alle Personenschäden gegen staatliche Stellen müssen innerhalb von 180 Tagen nach dem Vorfall geltend gemacht werden. Ihre Versicherungspolice deckt Sie möglicherweise nicht vollständig für Schäden ab. Wenden Sie sich an einen erstklassigen Anwalt für Personenschäden, um Ihre Rechte zu wahren.

Wenn Sie oder eine geliebte Person bei einem Fußgängerunfall verletzt wurden, rufen Sie bitte an und fragen Sie nach einem unserer hochqualifizierten und erfahrenen Anwälte für Fußgängerunfälle in Los Angeles kostenlos unter 323-238-4683.

Bisnar Chase Personenschäden Rechtsanwälte
6701 Center Drive West, 14. Fl.
Los Angeles, CA 90045
(323) 238-4683