24 lustige Weinzitate

Neue internationale Version
Sie alle waren vom Heiligen Geist erfüllt und begannen in anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist es ihnen ermöglichte.

Neue lebende Übersetzung
Und alle Anwesenden waren vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in anderen Sprachen zu sprechen, als der Heilige Geist ihnen diese Fähigkeit gab.

Englische Standardversion
Und sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist ihnen Äußerungen gab.

Berean Study Bible
Und sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen in anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist es ihnen ermöglichte.

Berean Literal Bible
Und sie waren alle mit gefüllt das Heiliger Geist und begann in anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist ihnen gab, um auszusprechen.

Neue amerikanische Standardbibel
Und sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen mit anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist ihnen Äußerungen gab.

Neue King James Version
Und sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen mit anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist ihnen Äußerungen gab.

King James Bible
Und sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist ihnen Äußerungen gab.

Christliche Standardbibel
Dann waren sie alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen in verschiedenen Sprachen zu sprechen, wie der Geist es ihnen ermöglichte.

Zeitgenössische englische Version
Der Heilige Geist übernahm die Kontrolle über alle und sie begannen, alle Sprachen zu sprechen, die der Geist sie sprechen ließ.

Gute Nachrichtenübersetzung
Sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in anderen Sprachen zu sprechen, da der Geist es ihnen ermöglichte, zu sprechen.

Holman Christian Standard Bible
Dann waren sie alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in verschiedenen Sprachen zu sprechen, als der Geist ihnen die Fähigkeit zum Sprechen gab.

Internationale Standardversion
Alle waren vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in Fremdsprachen zu sprechen, als der Geist ihnen diese Fähigkeit gab.

NET Bibel
Sie alle waren vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist es ihnen ermöglichte.

Neue Herz-Englisch-Bibel
Sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen mit anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist ihnen die Fähigkeit gab zu sprechen.

Aramäische Bibel in einfachem Englisch
Und alle von ihnen waren erfüllt vom Geist der Heiligkeit, und sie gingen aus und sprachen in verschiedenen Sprachen, je nachdem, was der Geist ihnen gab, um zu sprechen.

GOD'S WORD®-Übersetzung
Alle Gläubigen waren vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist ihnen die Fähigkeit gab zu sprechen.

New American Standard 1977
Und sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen mit anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist ihnen Äußerungen gab.

Jubiläumsbibel 2000
Und sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist ihnen Äußerungen gab.

King James 2000 Bible
Und sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen mit anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist ihnen Äußerungen gab.

Amerikanische King James Version
Und sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist ihnen Äußerungen gab.

Amerikanische Standardversion
Und sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen mit anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist ihnen Äußerungen gab.

Douay-Reims Bibel
Und sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt, und sie begannen, in verschiedenen Sprachen zu sprechen, so wie der Heilige Geist ihnen das Reden gab.

Darby Bibelübersetzung
Und sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen mit anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist ihnen gab, weiter zu sprechen.

Englische überarbeitete Version
Und sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen mit anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist ihnen Äußerungen gab.

Websters Bibelübersetzung
Und sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist ihnen Äußerungen gab.

Weymouth Neues Testament
Sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in fremden Sprachen zu sprechen, während der Geist ihnen Worte gab, die sie aussprechen sollten.

Welt Englisch Bibel
Sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen mit anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist ihnen die Fähigkeit gab zu sprechen.

Young's wörtliche Übersetzung
und sie waren alle mit dem Heiligen Geist erfüllt und begannen, mit anderen Sprachen zu sprechen, wie der Geist ihnen zu verkünden gab.

Markus 16:17
Und diese Zeichen werden diejenigen begleiten, die glauben: In meinem Namen werden sie Dämonen austreiben, sie werden in neuen Sprachen sprechen,

Apostelgeschichte 1: 5
Denn Johannes hat mit Wasser getauft, aber in ein paar Tagen wirst du mit dem Heiligen Geist getauft. "

Apostelgeschichte 1: 8
Aber du wirst Kraft erhalten, wenn der Heilige Geist über dich kommt, und du wirst meine Zeugen sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samaria und bis an die Enden der Erde. "

Apostelgeschichte 2: 3
Sie sahen Zungen wie Feuerflammen, die sich trennten und auf jedem von ihnen zur Ruhe kamen.

Apostelgeschichte 4: 8
Dann ist Petrus mit dem Heiligen Geist erfüllt

Apostelgeschichte 4:31
Nachdem sie gebetet hatten, wurde ihr Treffpunkt erschüttert, und sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und sprachen kühn das Wort Gottes.

Apostelgeschichte 6: 3
Darum, Brüder, wählt unter euch sieben Männer aus, von denen bestätigt wurde, dass sie voller Geist und Weisheit sind. Wir werden ihnen diese Verantwortung übertragen

Apostelgeschichte 6: 5
Dieser Vorschlag gefiel der gesamten Gruppe. Sie wählten Stephen, einen Mann voller Glauben und des Heiligen Geistes, sowie Philip, Prochorus, Nicanor, Timon, Parmenas und Nicolas aus Antiochia, einen Konvertiten zum Judentum.

Apostelgeschichte 7:55
Aber Stephanus, voll des Heiligen Geistes, schaute aufmerksam in den Himmel und sah die Herrlichkeit Gottes und Jesu zur Rechten Gottes stehen.

Apostelgeschichte 8:17
Dann Peter und John la>

Apostelgeschichte 9:17
Also ging Ananias zum Haus und als er ankam, legte er seine Hände auf Saul. "Bruder Saul", sagte er

Apostelgeschichte 10:46
Denn sie hörten sie in Zungen reden und Gott erhöhen. Dann Peter sa>

Apostelgeschichte 10:47
"Kann jemand das Wasser zurückhalten, um diese Leute zu taufen? Sie haben den Heiligen Geist so empfangen, wie wir es getan haben!"

Apostelgeschichte 11:15
Als ich anfing zu sprechen, fiel der Heilige Geist auf sie, so wie er zu Beginn über uns gekommen war.

Apostelgeschichte 11:24
Barnabas war ein guter Mann, voll des Heiligen Geistes und des Glaubens, und eine große Anzahl von Menschen wurde zum Herrn gebracht.

Apostelgeschichte 13: 9
Dann blickte Saul, der auch Paulus genannt wurde und vom Heiligen Geist erfüllt war, direkt zu Elymas

Apostelgeschichte 13:52
Und die Jünger waren mit Freude und mit dem Heiligen Geist erfüllt.

Apostelgeschichte 15: 8
Und Gott, der das Herz kennt, zeigte seine Zustimmung, indem er ihnen den Heiligen Geist gab, so wie er es tat

Und sie waren alle vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in anderen Sprachen zu sprechen, als der Geist ihnen Äußerungen gab.

Apostelgeschichte 1: 5 Denn Johannes ist wirklich mit Wasser getauft, aber in wenigen Tagen werdet ihr mit dem Heiligen Geist getauft.

Apostelgeschichte 4: 8,31 Da sprach Petrus, erfüllt mit dem Heiligen Geist, zu ihnen: Herrscher des Volkes und Älteste Israels!

Apostelgeschichte 6: 3,5,8 Darum, liebe Brüder, achtet unter euch sieben Männer von ehrlichem Zeugnis, voll des Heiligen Geistes und der Weisheit, die wir für dieses Geschäft ernennen dürfen.

Apostelgeschichte 2:11 Kreten und Araber, wir hören sie in unseren Zungen die wunderbaren Werke Gottes sprechen.

Apostelgeschichte 10:46 Denn sie hörten, wie sie mit Zungen redeten und Gott priesen. Da antwortete Petrus:

Apostelgeschichte 19: 6 Und als Paulus gelegen hatte seine Hände auf sie, der Heilige Geist kam auf sie, und sie redeten mit Zungen und weissagten.

2. Mose 4: 11,12 Und der HERR sprach zu ihm: Wer hat dem Menschen den Mund gemacht? oder wer macht stumm oder taub oder sehend oder blind? Habe ich nicht den HERRN? …

Numbers 11: 25-29 Und der HERR stieg in einer Wolke nieder und redete mit ihm und nahm den Geist davon war über ihn und gab es zu den siebzig Ältesten: Und es begab sich: DasAls der Geist auf ihnen ruhte, weissagten sie und hörten nicht auf ...

1 Samuel 10:10 Und als sie dorthin auf den Hügel kamen, siehe, ihm begegnete eine Gruppe von Propheten, und der Geist Gottes kam über ihn, und er prophezeite unter ihnen.

Und
καὶ (kai)
Verbindung
Starkes Griechisch 2532: Und sogar auch, nämlich.

Sie alle
πάντες (pantes)
Adjektiv - Nominativ Masculine Plural
Strong's Greek 3956: Alles, das Ganze, jede Art von. Einschließlich aller Formen der Deklination, anscheinend ein primäres Wort, alle, alle, alle, das Ganze.

gefüllt mit
ἐπλήσθησαν (eplēsthēsan)
Verb - Aorist Indikativ Passiv - 3. Person Plural
Strong's Greek 4130: Ausfüllen, erfüllen, vervollständigen. Eine verlängerte Form einer primären Pleo, die es zu "füllen" (durchdringen, beeinflussen, versorgen), insbesondere zu erfüllen gilt.

das Heilige
Ἁγίου (Hagiou)
Adjektiv - Genitiv Neuter Singular
Strong's Greek 40: Von (oder für) Gott getrennt, heilig, heilig. Von Hagos, heilig.

Geist
Πνεύματος (Pneumatos)
Nomen - Genitiv Neutrum Singular
Strong's Greek 4151: Wind, Atem, Geist.

und
καὶ (kai)
Verbindung
Starkes Griechisch 2532: Und sogar auch, nämlich.

begann
ἤρἤαντο (ērxanto)
Verb - Aorist Indikativ Mittel - 3. Person Plural
Starkes Griechisch 756: Um zu beginnen. Mittlere Stimme von Archo, um zu beginnen.

sprechen
λαλεῖν (Lalein)
Verb - Gegenwart Infinitiv Aktiv
Strong's Greek 2980: Eine verlängerte Form eines ansonsten veralteten Verbs, um zu sprechen, d. H. Vollständige Wörter.

in anderen
ἑτἑραις (heterais)
Adjektiv - Dativ Feminine Plural
Strong's Greek 2087: (a) von zwei: ein anderer, ein zweiter, (b) ein anderer, ein anderer, (c) der Nachbar. Von ungewisser Verwandtschaft, anders oder anders.

Zungen
γλώσσαις (glōssais)
Nomen Dativ Feminine Plural
Starkes Griechisch 1100: Die Sprache ist implizit eine Sprache.

wie
καθὼς (kathōs)
Adverb
Starkes Griechisch 2531: Nach der Art und Weise, in der in dem Maße, wie, wie. Von Kata und Hos, genau so.

das
τὸ (bis)
Artikel - Nominativ Neutrum Singular
Strong's Greek 3588: Der, der bestimmte Artikel. Einschließlich des Weiblichen und des Neutralen in all ihren Beugungen, des bestimmten Artikels, des.

Geist
Πνεῦμα (Pneuma)
Nomen - Nominativ Neutrum Singular
Strong's Greek 4151: Wind, Atem, Geist.

aktiviert
ἐδίδου (edidou)
Verb - Imperfekt Indikativ Aktiv - 3. Person Singular
Starkes Griechisch 1325: Platz anbieten, geben, sage ich. Eine verlängerte Form eines Primärverbs zu geben.

Sie.
αὐτοῖς (autois)
Personalpronomen / Possessivpronomen - Dativ Maskulin 3. Person Plural
Starkes Griechisch 846: Er, sie, es, sie, dieselben. Aus dem Teilchen au, dem Reflexivpronomen selbst, das von der dritten Person und von den anderen Personen verwendet wird.

Und begann mit anderen Sprachen zu sprechen. - Zwei Tatsachen müssen in Erinnerung bleiben, wenn wir eine zweifelsohne schwierige und rätselhafte Frage diskutieren. (1) Wenn wir Markus 16: 9-20 als wahres Zeugnis der Worte unseres Herrn erhalten, hatten die Jünger einige Tage oder Wochen vor dem Pfingsttag die Verheißung gehört, dass diejenigen, die glaubten, "mit neuen Sprachen sprechen" sollten. (siehe Anmerkung zu Markus 16:17), dh mit neuen Äußerungskräften. (2) Als Lukas seinen Bericht über den Pfingsttag schrieb, musste er - teils durch seine Kameradschaft mit Paulus, teils durch persönliche Beobachtung - erschrocken, auffallen, beeindrucken sie mit dem Gedanken, dass sie einer übermenschlichen Macht gegenüberstehen. Auf der anderen Seite sind die Outs het. iii. 3), nicht für diejenigen, die einer Fremdsprache angehörten. Wenn sie, wie Aristoteles sie nennt, "unbekannt" waren, lag es daran, dass sie in einem überraschend bildlichen Sinne verwendet wurden, so dass Männer manchmal von ihnen verwirrt wurden (Aristot. R het. Iii. 10). Wir haben diesen Sinn des alten Wortes (Glossa) in unserem Glossar erhalten, einer Sammlung solcher Begriffe. Es ist klar (1), dass eine solche Verwendung des Wortes bei Schriftstellern, die wie der heilige Paulus und der heilige Lukas in der Sprache der griechischen Schulen geschult wurden, selbstverständlich wäre, und (2) dass sie genau zu der Schlussfolgerung passt, zu welcher Das Phänomen des Falles führt uns, abgesehen vom Wort.

Wir wenden uns der Geschichte zu, die in diesem Kapitel folgt, und finden fast große Dinge Gottes. Doxologien, Segnungen, Anbetung in Formen, die über die gewohnte Sprachebene hinausgingen und wie das Magnificat in die Region der Poesie aufstiegen: das schlägt uns das Wort vor. In der wilden, halbdithyrambischen Hymne von Clemens von Alexandria - die früheste erhaltene christliche Hymne gibt das Wort wieder, war aber der unmittelbare Abfluss des Wirkens des Geistes. Jede Analogie, durch die der heilige Paulus seine Bedeutung in 1. Korinther 13: 1, 1. Korinther 14: 7-8 verdeutlicht, impliziert eine musikalische Intonation. Wir haben das klingende Blech und das klingende Becken, die Pfeife, die Harfe, die Trompete, die einen unsicheren Klang geben. Es fällt mit dieser Ansicht zusammen, dass unser Herr selbst die neue Energie des spirituellen Lebens vergleicht, die er dem neuen Wein verleihen wollte (Matthäus 9,17), und dass der gleiche Vergleich uns im Alten Testament in den Worten begegnet, in denen Elihu beschreibt seine Inspiration (Hiob 32:19). Die Berichte über die Prophezeiung im weiteren Sinne, einschließlich Lied und Lobpreis, sowie eine direkte Botschaft an die Gedanken und Herzen der Menschen im Leben Sauls stellen Phänomene dar, die offensichtlich analog sind (1Samuel 10: 10-11, 1Samuel 19:20, 1Samuel 19:24). Die kurzen Berichte in Apostelgeschichte 10:46, "mit Zungen sprechen und Gott vergrößern", und Apostelgeschichte 19: 6, in denen Zungen von Prophezeiungen unterschieden werden, enthalten nichts, was mit dieser Erklärung nicht im Einklang steht.

Im vorliegenden Fall gibt es jedoch außergewöhnliche Phänomene. Wir können die Aufzeichnungen des hl. Lukas nicht ehrlich interpretieren, ohne anzunehmen, dass die Jünger in den Sprachen sprachen, die in Apostelgeschichte 2: 9-11 genannt werden, oder dass ihre Worte in ihrer eigenen galiläischen Sprache den Ohren derjenigen kamen, die zuhörten gesprochen in der Sprache, mit der jeder vertraut war. Das erste ist sofort die natürlichere Interpretation der Sprache, die der Historiker verwendet, und, wenn wir ein solches Wort von dem verwenden dürfen, was an sich übernatürlich und mysteriös ist, das denkbarere von beiden. Und es ist klar, dass durch eine solche Ausweitung der in diesem Fall nicht anders zu erreichenden Ziele ein Ziel erreicht werden musste. Die Jünger waren schon zu vielen Festen in Jerusalem zugegen gewesen, zu denen sie sich wie jetzt umgeben von Pilgern aus vielen fernen Ländern befanden. Dann hatten sie für sich allein angebetet, ohne äußerliche Mittel der Gemeinschaft mit diesen Fremden, und ihre Lobpreisungen und Segnungen in ihre eigene galiläische Rede gegossen, wie es jede Gruppe dieser Pilger in ihrer getan hatte. Jetzt waren sie in der Lage, die Grenzen zu durchbrechen, die sie so geteilt hatten, und eine Gemeinschaft mit allen wahren Anbetern aus allen Ländern, aus denen sie kamen, zu beanspruchen. Es gibt jedoch keine Beweise dafür, dass diese Macht dauerhaft war. Es kam und ging mit der besonderen Ausgießung des Geistes und hielt nur so lange an, wie es in seiner vollen Intensität anhielt. (Vgl. Anmerkungen zu Apostelgeschichte 10:46, Apostelgeschichte 19: 6.) In keiner Erzählung über die Arbeit von Aposteln und Evangelisten sind Spuren von deren Ausübung zu finden. Sie machten ihre Arbeit in Ländern, in denen Griechisch gesprochen wurde, auch wenn es nicht die Muttersprache der Einwohner war, und brauchten daher keine besonderen Kenntnisse. In der Geschichte der Apostelgeschichte 14:11 wird zumindest angedeutet, dass Paulus und Barnabas die Rede von Lykaonia nicht verstanden haben.

Alphabetisch: Alle und wie begonnen füllten sich damit, anderen Sprechgeist zu geben, mit dem sie zu Zungenäußerungen waren

Lustige Weinzitate

„Im Sieg hast du Champagner verdient. In der Niederlage brauchst du es. "

"Bier wird von Menschen gemacht, Wein von Gott."

Gilde der Sommeliers Wein Podcasts

Guild of Sommeliers Wine Podcasts ist die ultimative Informationsquelle für alle Weinfreaks, die von Master Sommelier Geoff Kruth (auch aus dem Film Somm bekannt) moderiert wird. Diese Podcasts richten sich an Weinfachleute und machen sich nicht einmal die Mühe, unterhaltsam zu sein. Die Folgen sind lang und umfassend. Wenn Sie für eine Weinprüfung lernen, ist dieser Podcast ein Muss. Ansonsten ist es schwer vorstellbar, dass eine große Menge von Menschen auf einen 90-minütigen Podcast klickt, der sich mit Hefen befasst, um nur ein Beispiel zu nennen.

Weinkarte von Italien

Lernen Sie auf dieser illustrierten Karte die Regionen und Weine Italiens kennen.

„Wein verbessert sich mit dem Alter. Je älter ich werde, desto besser gefällt es mir. “

"Ich koche mit Wein, manchmal füge ich ihn sogar zum Essen hinzu."

„Es braucht viel gutes Bier, um guten Wein zu machen.“

- Brian O’Donnell, Winzer von Belle Pente, 2013

"Champagner ist zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen geeignet."

"Entweder gib mir mehr Wein oder lass mich in Ruhe."

„Die Entdeckung eines Weins ist wichtiger als die Entdeckung einer Konstellation. Das Universum ist zu voll mit Sternen. “

"Welcher Wein passt zu Captain Crunch?"

"Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken."

"Sie darf das Chalet und die Brötchen behalten, ich will das Montrachet."

"Mein einziges Bedauern im Leben ist, dass ich nicht genug Champagner getrunken habe."

"Gib mir Wein, um mich sauber von den Wetterflecken der Sorgen zu waschen."

„Ich kann mit Sicherheit sehen, dass Sie Ihren Wein kennen. Die meisten Gäste, die hier übernachten, würden den Unterschied zwischen Bordeaux und Claret nicht kennen. "

"Nichts lässt die Zukunft so rosig aussehen, dass man sie durch ein Glas Chambertin betrachten kann."

"Alter ist nur eine Zahl. Es ist völlig irrelevant, es sei denn, Sie sind zufällig eine Flasche Wein. "

„Akzeptiere, was dir das Leben bietet und versuche, aus jeder Tasse etwas zu trinken. Alle Weine sollten verkostet werden, einige sollten nur genippt werden, aber mit anderen sollte die ganze Flasche getrunken werden. “

"Männer sind wie Wein - manche werden zu Essig, aber die besten verbessern sich mit zunehmendem Alter."

"Penicillin heilt, aber Wein macht glücklich."

"Ein Gourmet-Menü ohne ein Glas Wein kommt mir irgendwie tragisch vor."

„Wir alle brauchen etwas, um uns am Ende des Tages zu entspannen. Vielleicht haben Sie ein Glas Wein oder einen Joint oder einen großen, köstlichen Tropfen Heroin, um Ihre alberne Denkaufgabe zum Schweigen zu bringen, aber es muss eine Art von Interpunktion geben, oder das Leben scheint einfach gänzlich unerbittlich. “

„Wein ist das gesündeste und hygienischste Getränk.“

„Man sollte immer betrunken sein. Das ist alles was zählt ... Aber womit? Mit Wein, mit Poesie oder mit Tugend, wie Sie wollten. Aber betrink dich. "

- Charles Baudelaire, um 1850

"Jeder, der versucht, Sie glauben zu machen, dass er alles über Weine weiß, ist offensichtlich eine Fälschung."

Stellen Sie sich vor, Georgia O'Keeffe oder Jackson Pollock repräsentierten visuell die

Mit freundlicher Genehmigung von Dominio IV Wines

Wenn Sie wie 65 Prozent der Weltbevölkerung sind und visuell lernen, gibt es jetzt einen Wein, der nur für Sie gemacht wurde.

Dominio IV ist ein biologisch-dynamisches Weingut in Familienbesitz mit Sitz in Mosier, Oregon, und die Etiketten der Weinserie "Imagination" sollen zeigen, wie die Weine schmecken, nicht sagen. Was genau bedeutet das Stellen Sie sich im übertragenen Sinne vor, ein Weingut hätte jemanden wie Georgia O'Keeffe oder Jackson Pollock engagiert, um die Säure, die Konsistenz und die Tannine eines Weins visuell darzustellen. Kurz gesagt, durch eine Reihe von bunten Linien, Punkten und Kreisen werden Sie durch die Aromen geführt, die Ihren Gaumen treffen.

Betrachten Sie es als Synästhesie für Winos.

MUNCHIES wandte sich an Patrick Reuter, den Winzer von Dominio IV und den Künstler hinter den Illustrationen, um herauszufinden, warum er geschriebene Geschmacksprofile für ein paar Schnörkel meidet.

MUNCHIES: Hallo Patrick. Worum geht es bei Ihren Weinen der "Imagination Series"?Patrick Reuter: Ich habe nur versucht, eine Sprache zu finden, in der wir alle Wein verstehen können. Es sind ungefähr zehn Jahre vergangen, bis sie entstanden sind. Wir haben in diesem Prozess ein Etikett entworfen, das das Geschmacksprofil des Weins in visueller Hinsicht widerspiegelt. Daher verwenden wir ein paar Symbole, um verschiedene Teile des Weins und die Farbe darzustellen. Und dann zeichnen wir das im Laufe der Zeit auf und es wird ein Bild, das Ihr Geschmackserlebnis widerspiegelt. Es ist also eine Narkose in der Art, wie es diese Art von Vorstellung ist, dass es eine sinnliche Erfahrung ist, aber gleichzeitig eine modalübergreifende.

Wie sind Sie auf die Idee gekommen, Illustrationen als Geschmacksbeschreibungen zu verwenden? Ich fing an, alle meine Verkostungsnotizen aufzuschreiben. Wisst ihr, nach dem Schulabschluss hatten wir diese Gruppen, und wir haben alle Notizen aufgeschrieben, und ich habe ein halbes Jahr später immer wieder zurückgeschaut und meine Notizen gelesen, und ich konnte mich nicht erinnern, welcher Wein das war. Ich meine, ich hatte es beschriftet, aber der Wein war mir nicht leicht zugänglich.

Also fing ich an, Eindrücke vom Wein zu zeichnen, nur mit Kreisen und Dingen im Laufe der Zeit, und ich konnte mich besser an den Wein erinnern. Und diese Art entwickelte sich eher zu einem System von "Lassen Sie uns verschiedene Symbole verwenden, um verschiedene Teile des Weins wiederzugeben."

Beispielsweise werden Frucht oder Rundheit immer als Kreise dargestellt. Weil es sehr schwierig ist, eine Frucht in der Natur zu finden, die in irgendeiner Weise nicht rund ist. Und Säure ist wie der Träger, es ist wie der Transporter, es bewegt Früchte von einer Seite zur anderen, es wird als Pfeil dargestellt. Und wenn Sie ein solches strukturelles Element in Wein haben, zum Beispiel ein Tannin, wie es oft genannt wird, würden wir das als Punkte darstellen.

Und so können Sie diese drei Symbole verwenden, während Sie einen Wein probieren, um darzustellen, wie Ihr Eindruck vorbei ist, sagen wir 30 Sekunden oder eine Minute, wenn Sie sich wirklich zu einem Wein setzen möchten.

Wie übersetzen Farben in Aromen? Auch hier spielt Farbe eine Rolle, denn Sie können "gelb" haben, und die meisten Leute werden sagen: "Oh, OK, also könnten Zitronen da drin sein." Und was noch? Sie wissen, dass es noch viele andere Dinge gibt, die Menschen auf natürliche Weise mit Farbe in Verbindung bringen. Wenn ich "Brombeeren" oder "schwarze Himbeeren" oder "schwarze Kirschen" sagen würde, würden Sie nicht "grün" aufschreiben, oder? Sie würden ein tiefes, schwarzes, lila erhalten. So können Sie diese Farben verwenden, um die Menschen zu informieren oder ihnen mitzuteilen, welche Art von Dingen in den Weinen enthalten sind. Als eine Art visuelles Wesen, das wir sind, haben die Menschen eine sehr unmittelbare Verbindung mit der visuellen Darstellung von Wein. Also bringen wir diese auf unseren Weinetiketten an und ich male ein neues Etikett, das das Geschmacksprofil des Weins in der Flasche widerspiegelt.

Nehmen wir also an, wir probierten einen Wein und sammelten getrocknete Kräuternoten ein. Dann würden wir eine Art Salbei-Grün und ein bisschen Braun verwenden. Nehmen wir an, wir haben Steinobst gepflückt - wie Pfirsiche -, die Sie vielleicht wie ein Pink-Orange verwenden. Einige von ihnen sind nicht so direkt. Wenn Sie dieses salzhaltige Element haben, zum Beispiel in Chardonnay, sehen Sie es vielleicht als hell, hellblau, weil es wie diese Art von salzhaltiger, salziger, meeresähnlicher Qualität ist. Es ist also eine Assoziation mit Dingen in der realen Welt.

Bei jedem Geschmack, den Sie sich in Ihrem Kopf einfallen lassen, suchen Sie nach einer Farbe, die Sie damit assoziieren können. Wenn Sie also von dunklen, schokoladigen Dingen sprechen, sprechen Sie von dunkelbraun oder milchbraun. Es geht einfach weiter und weiter und weiter. Es gibt so viele Farben, wie Sie sich vorstellen können.

Waren Sie Maler oder haben Sie schon Kunst studiert? Ich habe nicht. Ich habe einen ausgeprägten Sinn für Ästhetik und war daher eine Zeit lang Möbeldesigner. Ich habe Möbel aus Metall und Holz gemacht. Meine einzige Malausbildung habe ich bei einer Gruppe lokaler Künstlerinnen gemacht, die interessante professionelle Frauen sind, die im Ruhestand sind und in den Sechzigern und Siebzigern sind. Ich schloss mich ihrer Gruppe an, um mehr über Malen und Techniken zu erfahren. Das ist mein einziges Training.

Wir haben ein paar Seminare gemacht. Wir haben eine im Portland Art Museum gemacht, die wirklich Spaß gemacht und interessant war, wo wir die Leute durch drei verschiedene Stationen geführt haben: Säure, Obst und Tannin. Wir gaben ihnen Weine zum Trinken und dann "fühlten" sie Texturen. Der Tannin-Tisch hatte also kleine Samen, Kreide und Mörtel und Dinge, die sie nach Textur fühlen konnten. Und dann hatte der Tisch, an dem sich Gegenstände befanden, die mit Früchten in Verbindung standen, runde Dinge wie Murmeln und Tischtennisbälle. Also haben wir versucht, den Geist zu trainieren, um in Form zu denken. Und dann gingen wir in eine andere Phase, in der wir Wein tranken und die Gemälde mit diesen Formen betrachteten. Die Leute hatten also einige wirklich interessante Kommentare und sie beschäftigten sich alle auf eine ganz andere Art mit Wein, denke ich, als sie anfingen.

Was für ein Feedback haben Sie von Ihren Kunden erhalten? Ich bekomme sehr positive Bemerkungen, weil die meisten Leute den Wein probieren können und dann das Bild anschauen, und es ist nachvollziehbar. Auch ohne den Menschen das Schlüsselsystem oder die Bedeutung der Symbole zu erklären, sagen sie: "Oh, ich habe es verstanden." Sie müssen überhaupt nichts sagen. Das ist normalerweise eine sehr, sehr positive Reaktion auf die Bilder.

Das ist der beste Teil der Verwendung von Bildern zur Beschreibung von Wein, da das Schreiben von Wein sehr exklusiv sein kann. Wissen Sie, was ich meine? Wie manchmal, wenn Sie eine Weinbeschreibung lesen, können Sie sich vom Wein nicht mehr entfremdet fühlen. Weil Sie einfach nicht wissen, wie "Maduro-Tabak" in Rotwein schmeckt. Wir sind ganz visuell orientiert, dass wir uns im Wein eingeschlossen statt ausgeschlossen fühlen. Also ich denke das hilft den Leuten als Hilfe.

"Meine Damen und Herren, ein Toast!" Lyrics

GUITEAU, gesprochen
Meine Damen und Herren, ein Toast. An die Präsidentschaft der Vereinigten Staaten. Ein Büro, das uns durch seine bloße Existenz versichert, dass die Möglichkeiten des Lebens grenzenlos sind. Ein Büro, dessen bloße Vorstellung uns Vorwürfe macht, wenn wir nicht alles sind, was wir sein können. Ein großartiges und ruhmreiches Amt, nach dem mindestens einer von uns eines Tages streben kann. Meine Damen und Herren, was kann ich sagen? Heil dem Chef!

STAND, gesprochen
Weißt du, du solltest wirklich etwas gegen diesen Magen tun.

ZANGARA, gesprochen
Ich mache alles gegen diesen Magen!

STAND, gesprochen
Oh ja?

ZANGARA, gesprochen
Ich gebe Wein auf, nicht gut. Ich gebe das Rauchen auf, nicht gut. Ich gebe meine Arbeit auf, nicht gut. Ich bewege Miami, nicht gut. Ich nehme Anhang heraus, nicht gut. Nichts, nichts Gutes. Nichts, nichts, nichts!

STAND, gesprochen
Haben Sie darüber nachgedacht, Franklin Roosevelt zu erschießen?

ZANGARA, gesprochen
Denkst du das hilft?

GrapeRadio - Wine Talk Show

GrapeRadio ist eine Audio- und Videoproduktionsfirma, die seit über einem Jahrzehnt Podcasts, Videos und Blogposts über Wein produziert. Es ist keine One-Man-Show, hinter GrapeRadio steckt eine ziemlich große Crew. Sie interviewen verschiedene Weinexperten und Winzer. Jede Episode dauert ungefähr eine Stunde und die Themen decken das Fachwissen der interviewten Person ab, sei es eine Region, ein Weinstil oder - sehr oft - ein bestimmtes Weingut.

Wöchentliche Weinschau

Weekly Wine Show ist ein relativ neuer (seit März 2016) Wein-Podcast, der von einem weinliebenden Paar, Tony und Betty Notto, moderiert wird. Wie der Name schon sagt, veröffentlichen sie jede Woche eine neue Episode. Bisher hatten sie eine konventionelle Herangehensweise an die Welt des Weins, jede Woche präsentieren sie entweder eine Rebsorte oder eine Weinregion. Obwohl Tony und Betty keine Weinprofis sind, haben sie ihre Themen gut studiert und präsentieren ein prägnantes Paket. Episoden sind kurz, ungefähr 20 Minuten. Das ist so ziemlich die Grenze, auf die sich ein Zuhörer konzentrieren kann, da jede Episode wie ein Vortrag ohne Pausen ist.

Wein zwei fünf

Wine Two Five wird von Stephanie Davis und Valerie Caruso moderiert. Diese beiden Damen haben sich während des Certified Wine Educator Kurses kennengelernt. Ihr Motto lautet „Tägliches Trinken für alltägliche Menschen!“ Und sie sind wirklich in der Lage, auf eine Weise zu sprechen, die ein Anfänger ohne Kompromisse beim Inhalt leicht befolgen kann. Ich mag ihre entspannte Haltung, die sie Edutainment nennen. Persönlich finde ich die Folgen, in denen Steph und Val jemanden interviewen, am inspirierendsten. Wine Two Five ist der interaktivste Wein-Podcast, den ich je gesehen habe. Sie organisieren Wettbewerbe (# w25challenge) und unterhalten ein Facebook-Forum.

Wein für normale Menschen

Elisabeth Schneider ist Certified Sommelier, Certified Specialist of Wine und die Stimme hinter Wine for Normal People. Ihre Co-Moderatorin ist ihr Ehemann („nur eine weinliebende normale Person“), aber Elisabeth ist der Star und die Expertin der Show. Wein für normale Menschen hat auch zum Ziel, über Wein so zu sprechen, wie es jeder verstehen kann. Die Episoden dauern im Durchschnitt 30-40 Minuten, aber Elisabeth macht auch Audio-Blogs, in denen ihre Blog-Beiträge schnell gelesen werden. Elisabeth ist sehr sachkundig und angenehm zu hören. Kürzlich gewann sie einen Taste Award in der Kategorie Bester Podcast, der wirklich verdient war.

Kennen Sie diese Shows schon? Haben Sie einen Wein-Podcast im Sinn, den ich nicht erwähnt habe, den ich mir aber unbedingt ansehen sollte?

9. Wir haben ein Steak, wenn Sie wirklich hungrig sind.

1. Wir haben schon einige Freunde dort.

2. Möchten Sie es versuchen? ein bisschen Wein?

3. Seine Theorien sind dafür zu komplex ein paar die Leute verstehen sie.

4. Sie müssen nicht einkaufen gehen. Wir haben ein paar Eier und etwas Reis.

5. Sehr wenige Menschen können eine Fremdsprache perfekt sprechen.

6. Wenige / Sehr wenig Politiker sind wirklich ehrlich.

7. "Möchten Sie noch etwas Suppe?" ein bisschen, Bitte.'

8. Gib die Rosen ein bisschen Wasser jeden Tag, wenn Sie nicht möchten, dass sie sterben.

9. Wir haben bekommen ein bisschen Steak, wenn Sie wirklich hungrig sind.

Schau das Video: 24 lustige EBAY Kleinanzeigen CHATS! (Januar 2020).