Sieben Hochzeiten

In dem Moment, als Sie mit Ja geantwortet haben, ist Ihnen Paris in den Sinn gekommen: Der Eiffelturm, Macarons, exquisites Essen, Champagner. Kein Wunder, dass Paris eine der romantischsten Städte der Welt ist.

Mit dem Zeitunterschied, der Sprachbarriere und den kulturellen Unterschieden könnte man denken, dass eine Hochzeit in Paris unmöglich ist. Es ist nicht! Hier einige Tipps für die Planung Ihrer Traumhochzeit in Paris!

1. Zuallererst - und wahrscheinlich das wichtigste Detail: Sie können in Frankreich nicht legal heiraten. Sie müssen mehr als 40 Tage hintereinander in Frankreich leben und über Dokumente (wie Rechnungen mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse) verfügen, um dies nachzuweisen. Was wir vorschlagen, ist eine zivile Zeremonie, in der Sie leben und eine symbolische Zeremonie in Paris planen. Sie können in Frankreich eine religiöse Zeremonie abhalten, aber Sie müssen möglicherweise durch Reifen springen. Das geht, aber nicht immer!

2. Mieten Sie einen Planer! Es ist immer eine gute Idee, besonders wenn Sie versuchen, einen der wichtigsten Tage Ihres Lebens zu planen, wenn Sie nicht in der Nähe Ihres Wohnortes sind. Die in Paris ansässigen Hochzeitsplaner helfen Ihnen bei der Auswahl und Qualitätssicherung von Anbietern, bei der Koordination Ihres Tages und bei der Verwaltung der Anbieter, damit Sie sich entspannen und Paris genießen können!

3. Wählen Sie englischsprachige Anbieter - auch wenn Sie einen französischen Hochzeitsplaner haben! Die Franzosen sprechen nicht immer gut Englisch. Wählen Sie daher Anbieter aus, mit denen Sie sich bequem unterhalten können. Oder stellen Sie amerikanische / englische Verkäufer ein, in Paris wird viel gearbeitet! Es ist so viel bequemer, an Ihrem Hochzeitstag einfach mit den Menschen um Sie herum zu interagieren.

4. Haben Sie bei schlechtem Wetter immer einen Plan B! Oh ja, Paris ist schön und romantisch - auch unter dem Regen - aber auch im Frühling und Sommer ein bisschen launisch. Es wird Ihren Geist nicht untergraben, Sie werden immer noch in Paris sein, aber stellen Sie um Ihrer Gäste willen sicher, dass Sie einen Plan B (mit Ihrem Veranstaltungsort) haben, wenn Sie etwas außerhalb geplant haben. Regen ist im September und Oktober weniger ein Problem, planen Sie also vielleicht Ihre Reise für dann!

Das romantischste Hotel in Paris? Deux

5. März 2009 von Gee

Hinter der ultraschlanken Website von L’Hotel stecken Details eines Hotels, das üppig, stilvoll und durch und durch Pariser wirkt.

Ich habe mich schon verliebt.

Ursprünglich Teil des Palastes von Königin Margot, wurde das Gebäude, das heute L’Hotel ist, im frühen 19. Jahrhundert in einen Pavillon d’Amour oder einen Pavillon der Liebe umgewandelt.

„Meine Tapete und ich streiten uns bis zum Tod. Der eine oder andere von uns muss gehen. Ich nehme an, dass ich über meine Verhältnisse sterben muss. “
-Oscar Wilde

Oscar Wilde ließ sich Ende des Jahrhunderts nieder und lebte bis zu seinem Lebensende im L’Hotel - obwohl es zu dieser Zeit Hotel Alsace hieß. Raum Nr. 16, in dem Wilde vor einem Jahrhundert gestorben ist, jetzt grün mit einem Pfauenmotiv verziert.

In den 1960er Jahren war das L’Hotel der Ort, an dem jeder berühmte Besucher der Stadt von Salvador Dali und Princess Grace über Frank Sinatra und Ava Gardner bis hin zu Elizabeth Taylor und Richard Burton in Paris übernachtete. Dies war auch ein Zuhause für den argentinischen Schriftsteller Jorge Luis Borges (1899-1986), der in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren oft hier war.

Dies ist die Apartment Suite:

Welches hat einen eigenen Balkon:

Die Blütezeit von L’Hotel ist seitdem ungebrochen. Ende der neunziger Jahre wurde sie von dem renommierten Designer Jacques Garcia umfassend überarbeitet. So wurden der private Pool und das Dampfbad in den Höhlen installiert, der Innenhof des Restaurants geschaffen und alle Schlafzimmer und öffentlichen Bereiche komplett renoviert.

Das private Dampfbad und das römische Bad können für die private Nutzung durch Paare gebucht werden.

Schau das Video: Massenschlägerei bei Hochzeit, 70 Polizisten im Einsatz - Sieben Festnahmen, mehrere Verletzte (Dezember 2019).