Dornröschen (2017)

Es ist eine bekannte Tatsache, dass die für einen Raum gewählten Farbtöne Einfluss darauf haben, wie Sie sich fühlen, wenn Sie Zeit im Raum verbringen. Vielen ist jedoch nicht klar, dass dies auch für das Äußere Ihres Hauses gilt. Ein Stadtteil mit beigefarbenen, unscheinbaren Häusern ist für das Auge nicht sehr ansprechend. Sie haben nicht das beruhigende Gefühl, zu Hause zu sein, wie es ein weißes Bauernhaus geben würde. Obwohl viele empfehlen, Beige zu wählen, weil es neutral ist, sollten Sie stattdessen mutig sein.

Bei so vielen Farben auf der Skala müssen Sie nur entscheiden, wie Sie sich fühlen möchten, wenn Sie am Ende des Tages hochziehen, und eine Farbe auswählen, die auf diesem Gefühl basiert. Schauen Sie sich diese 50 farbenfrohen Außenseiten an, die Sie überzeugen werden, dem Äußeren Ihres Eigenheims eine neue Farbe zu verleihen.

Handwerker

Häuser im Handwerkerstil haben ein derartiges Interesse an ihrer Architektur und den tiefen Veranden, die Schaukeln und Topfpflanzen ermöglichen. Malen Sie Ihre a dunkler Blauton bringt die Details zum Vorschein und macht Ihre wunderbare Veranda zum einladendsten Ort, um der Sommersonne zu entfliehen.

Es ist nicht ungewöhnlich, ein handwerklich gestaltetes Haus auf einem Bauernhof zu finden. Sie müssen jedoch keine Farm haben, um Malen Sie Ihr Haus rot. Durch die auffällige Farbe fühlt sich Ihr Äußeres immer noch traditionell und wohnlich an.

Schwarz ist wahrscheinlich keine Farbe Sie würden selbst entscheiden, aber zu sehen, wie viel es zu einem Haus beiträgt, könnte Ihre Meinung ändern. Es kann leicht einen alten Handwerker mit guten Knochen nehmen und ihn modern und modern wirken lassen. Alles mit einem Anstrich.

Wer würde das nicht lieben? lebe in einem gelben Haus? Gelb ist so eine fröhliche Farbe. Da die Häuser im Handwerker-Stil so schön geschnitten sind, lassen die weißen und gelben Farbtöne das Äußere so hell und frisch wirken.

Sie können einfach nicht bekommen weg von tausendjährigem rosa, sogar in einem Artikel über Außenfarben. Wenn sich Ihr Handwerkerhaus jedoch in der Nähe des Ozeans oder sogar eines Sees befindet, kann dieser sanfte rosige Schatten Ihnen all diese Strandstimmung verleihen und Ihr Zuhause zum schönsten auf dem Block machen.

Grün könnte das sicherste sein Außenfarbe außer beige. Solch ein beruhigender Farbton passt zu jeder Landschaft, die Sie haben, und sieht im Hintergrund all Ihrer Instagram-Selfies großartig aus. Es kann sogar als Stressabbau wirken, sobald Sie von der Arbeit nach Hause kommen.

Grau scheint genauso langweilig zu sein von einer Farbe wie beige, aber nicht auf einem Handwerker. Mit all den hellweißen Verzierungen verleiht eine dunklere, graue Fassade Ihrem Zuhause einen neuen Anstrich und wirkt zeitgemäßer, ohne das Traditionelle zu verlassen.

Manchmal gibt es nichts falsch mit weiß. Weiß ist frisch und befreiend. Weiß ist edel und neutral. Wenn Sie das Äußere weiß streichen, erhalten Sie zunächst eine völlig leere Leinwand. Weiß lässt Ihre Gedanken in das Land der Fensterläden und des Baus und der Landschaftsgestaltung wandern, denn genau hier verläuft die Straße.

Braun muss nicht beige sein. Betrachten Sie braunes Holz Abstellgleis auf Ihrem Haus. Besonders im Handwerksstil wird es nicht traditioneller. Ihr Zuhause wird sich sofort alt und traditionell anfühlen, auch wenn es erst vor kurzem gebaut wurde.

Nicht ganz bereit zu Gib dein Beige auft? Gehen stattdessen mit greige. Dieser besondere Grauton fühlt sich sehr warm und gemütlich an und hebt sich dennoch nicht zu sehr von den dunkelbraunen Häusern Ihrer Nachbarn ab. Genau die subtile Aussage, nach der Sie suchen.

Die Geschichte

Die böse Fee Carabosse ist wütend, dass sie nicht zu Prinzessin Auroras Taufe eingeladen wurde. Sie gibt dem Baby eine Spindel und sagt, dass die Prinzessin eines Tages ihren Finger darauf stechen und sterben wird. Die Fliederfee macht aus ihrem eigenen Taufgeschenk eine Erweichung von Carabosses Fluch: Aurora wird nicht sterben, sondern in einen tiefen Schlaf fallen, den nur ein Prinzenkuss brechen wird.

An ihrem 16. Geburtstag entdeckt Aurora die Spindel und sticht sich in den Finger. Sie fällt in einen verzauberten Schlaf und der ganze Palast schläft mit ihr. Einhundert Jahre später entdeckt Prinz Florimund den Palast, der tief in einem großen, dunklen Wald versteckt ist. Er weckt Aurora mit einem Kuss.

Hintergrund

Die schlafende Schönheit nimmt einen besonderen Platz im Repertoire des Royal Ballet ein. Es war das Ballett, mit dem die Kompanie 1946 nach dem Zweiten Weltkrieg das Royal Opera House wiedereröffnete, ihre erste Inszenierung in ihrem neuen Zuhause in Covent Garden. Margot Fonteyn tanzte in der Uraufführung die Rolle der schönen Prinzessin Aurora mit Robert Helpmann als Prinz Florimund. Sechzig Jahre später, im Jahr 2006, wurde die ursprüngliche Inszenierung von 1946 vom damaligen Regisseur des Royal Ballet Monica Mason und Christopher Newton wiederbelebt und brachte Oliver Messels wundervolle Designs und glitzernde Kostüme auf die Bühne.

Die meisterhafte Choreografie von Marius Petipa aus dem 19. Jahrhundert wird mit Abschnitten kombiniert, die von Frederick Ashton, Anthony Dowell und Christopher Wheeldon für das Royal Ballet geschaffen wurden. Zusammen bilden sie eine bezaubernde Abfolge von Edelsteinen im Ballettrepertoire - von der legendären Rose Adage, als Aurora ihre vier königlichen Freier kennenlernt, bis hin zum schrillen Garland Waltz to the Vision Pas de deux, wie Florimund Aurora zum ersten Mal sieht, und den feierlichen Divertissements und endgültig Pas de deux das bringt das Ballett zu seinem glorreichen Abschluss. Pjotr ​​Il'yich Tschaikowskys meisterhafte Partitur bringt die Ballettmusik auf eine Höhe von Leidenschaft, Raffinesse und Intensität, die wohl nie übertroffen wurde.

Zeitgenosse

Zeitgenössische Häuser sind aufgrund der großen Fenster, des linearen Stils und des Farbmixes bereits optisch interessant. Schwarz ist eine der häufigsten Außenfarben für diesen Stil, weil der tiefe Schatten dem modernen Look verleiht, für den der Besitzer offensichtlich fotografiert. Alles fühlt sich einfach neu und schick an.

Grau ist eine weitere großartige moderne Option für zeitgemäße häuser. Es gibt dem Äußeren wirklich ein industrielles Flair und wenn Sie viele rustikale Metalle haben, werden Sie feststellen, dass Grau diese perfekt ergänzt.

Na sicher Weiß ist auch eine Wahl, vor allem für ein zeitgemäßes Äußeres. Es verleiht Ihrem Zuhause ein minimalistisches Aussehen, das Sie häufig finden, sobald Sie durch die Haustür gehen. Und wenn Sie mit Ihren Innen- und Außenvibes übereinstimmen können, müssen Sie auf jeden Fall übereinstimmen.

Niemand hat gesagt, Sie müssen sich an neutrale Farben in Ihrem Zuhause halten. Hinzufügen eines Knalles Gelb kann Ihr Zuhause vom erwachsenen Wohnsitz zum familienfreundlichen Raum wirklich nehmen. Wenn Sie Kinder haben, möchten Sie, dass Ihr Raum dies widerspiegelt.

Rot ist mutig und mutig, egal wo du damit dekorierst. Aber wenn Sie das Äußere Ihres Hauses mit Rot ausstatten, wird Ihr Platz auf Ihrer Straße definitiv auffallen. Was keine schlechte Sache ist, wenn Ihre zeitgenössische Nachbarschaft größtenteils schwarz ist.

In allen Farben, grün ist einfach eine wunderbare farbe. Warum also nicht einen Außenbereich wählen, um das Grün Ihrer Wahl zu malen und den entspannendsten Raum in der Stadt zu schaffen? Stellen Sie sich vor, Sie trinken ein Glas Wein auf der Terrasse und sehen zu, wie die Sonne über Ihrem Gewächshaus untergeht.

Vielleicht leben Sie an einem Ort, an dem es mehr Monate im Jahr kalt ist als nicht. Fröhliche Außenfarben sorgen dafür, dass Sie vor dem kalten Himmel glücklicher sind als grau und schwarz. Versuchen Geben Sie Ihrem zeitgenössischen Äußeren etwas Orange und Sie werden feststellen, dass Sie nicht anders können, als öfter zu lächeln.

Befindet sich Ihr modernes Haus inmitten von klassisch gestalteten Häusern? Oder vielleicht haben Ihre großen Fenster einen Blick auf den Strand. Entscheiden Sie sich für ein dunkelblaues Äußeres um Ihren Platz ein wenig mehr mit den Einheimischen zu verschmelzen.

Apropos Strand, man muss nur überlegen Pink für eine zeitgemäße Strandunterlage. Die fröhliche Farbe macht Ihr Zuhause zum Stolz der Nachbarschaft und zum Neid aller Passanten.

Möchten Sie Ihrem modernen Zuhause einen Hauch von Rustikalität verleihen? Beginnen Sie mit einen rostroten Farbton setzen auf der Außenseite davon. Kein Scheunenrot, sondern ein Orangerot wie bei alten Traktoren und Oldtimer-Rädern.

Ranch

Ein weitläufiges Ranchhaus ist normalerweise der Stil, der mit der roten Scheune im Hintergrund konkurriert. Mach dasselbe rot auf der Außenseite Ihres Hauses und Ihr gesamtes Anwesen sieht aus wie ein perfekter Bauernhof.

Schwarz auf einem Ranchhaus? Das ist genau richtig. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Ranchhaus für Ihren modernen Geschmack ein wenig zu traditionell ist, streichen Sie das Äußere schwarz. Plötzlich haben Sie das gesamte Gefühl umgestaltet, ohne packen und bewegen zu müssen.

Pastellblau ist so eine hübsche Farbe. Während es für ein Haus mit Abstellgleis ein wenig zu süßlich aussieht, ist eine Ziegelranch die perfekte Leinwand für den Schatten. Die Ziegelstruktur gibt ihm genug Interesse, damit sich Ihr Äußeres leicht und wohnlich anfühlt.

Viele von uns wünschen sich, wir hätten in einer Hütte im Wald gewohnt und wenn sich Ihr Ranchhaus in einigen Bäumen befindet, können Sie das einfacher sehen, als Sie denken. Gerade mit einem braunen Abstellgleis, Holz oder Farbe gehenund Ihr tägliches Zuhause wird sofort wie ein Ferienhaus aussehen.

Mehr INSPIRATION

Tiefes Waldgrün ist eine andere Farbe Das erinnert an Wanderungen im Sommercamp und an Hütten im Nationalpark. Wenn Sie also Ihr Ranchhaus im dunklen Schatten streichen, haben Sie das Gefühl, wegzukommen, ohne wirklich irgendwohin zu gehen.

Mit der traditionellen Stimmung, die die meisten Ranchhäuser haben, möchten Sie auf der Seite der Juwelentöne der Dinge bleiben. Insbesondere mit Farben wie Orange. Niemand möchte ein Haus, das wie ein Kürbis aussieht. Wenn Sie sich also für etwas wärmeres entscheiden, fühlt sich Ihre Ranch heimelig und nicht direkt aus dem Garten.

Grau ist so eine schöne Farbe. Vor allem, wenn Sie Holz oder Ziegel übermalen, damit die gesamte Textur hervorsticht. Da die meisten Ranchhäuser über das eine oder andere verfügen, ist Grau die perfekte Lösung für den Außenbereich.

Mit all den Akzenten in Holz und Ziegeln und der wunderschönen Landschaftsgestaltung brauchen Sie manchmal nur eine passende Farbe, anstatt Ihr Äußeres zum Statement zu machen. Salbeigrün kommt zu Ihrer Rettung. Der weiche Farbton bringt alle anderen großartigen Elemente des Äußeren Ihres Hauses zur Geltung, ohne um Aufmerksamkeit zu bitten.

Weiße Ranchhäuser sind nicht zu ignorieren. Sie nehmen ein normales Zuhause und lassen es aussehen wie ein klassisches Bauernhaus, das seit Generationen die gleiche Familie beherbergt. Außerdem werden Sie die Art und Weise lieben, wie sich Ihre Weihnachtskränze von dem cremigen Ton abheben.

Von Natürlich, wenn Sie Ziegel liebenSie denken wahrscheinlich nicht daran, Ihr Ranchhaus komplett neu zu streichen. Geben Sie ihm einen leichten Pinsel, um den orange-roten Farbton in einen einladenden Country-Ton zu verwandeln.

Moderne Häuser aus der Mitte des Jahrhunderts sind ein Hingucker. Normalerweise ist irgendwo außen eine helle Farbe zu sehen. Also geh mit a neutral grau hilft dir dabei, die Augen dorthin zu lenken, wo sie hingehen sollen, wie bei deiner hellen Haustür.

Natürlich muss Ihre Haustür nicht der einzige orangefarbene Teil Ihres Hauses sein. Wählen Sie ein Stück Außenwand und streichen Sie es am hellsten Orange finden Sie. Wahrscheinlich ist der Rest Ihres Hauses neutral, sodass es nicht zu überwältigend wird.

Wer kann Blau in jedem Schatten widerstehen? Wenn Ihr modernes Haus aus der Mitte des Jahrhunderts ein gutes Stück Holz im Design hat, eignet sich Blau hervorragend als zusätzliche Außenfarbe. Dunkel oder hell, es fühlt sich gut abgerundet und individuell an, wenn Sie fertig sind.

Es könnte sein gelb lackiertes AbstellgleisEs könnte sich um gelb gefärbtes Holz handeln. Wie dem auch sei, Senfgelb ist der Inbegriff des modernen Designs aus der Mitte des Jahrhunderts. Wahrscheinlich haben Sie ein Möbelstück in Ihrem Haus, von dem Sie sich inspirieren lassen können.

Denken Sie, Sie möchten sich lieber auf die Moderne und weniger auf die Mitte des Jahrhunderts konzentrieren? Malen Sie Ihr Haus schwarz. Ja, das ganze Äußere, wenn du kannst. Die inky Farbe hilft Ihrem Haus, zeitgenössischer und zusammengerissen zu glauben.

Während wir Orange und Gelb besprochen haben, lassen Sie es uns nicht tun vergiss neongrün. Eine weitere klassische, moderne Farbe aus der Mitte des Jahrhunderts, die hervorragend zur anderen modernen Architektur Ihres Hauses passt und sich stilgetreu anfühlt.

Rot ist nicht in Scheunen zurückgetreten und Ranchhäuser. Es kann auch gut auf Ihrem modernen Mid-Century-Äußeren aussehen! In einem ausreichend tiefen Schatten lässt es jeden Stein oder jedes Holz platzen, was genau der Effekt ist, den Sie für dieses akzentschwere Haus wünschen.

Möchten Sie von Beige wegkommen, ohne wirklich davonzukommen? Geh einfach dunkler. Braun sieht gut aus im Grunde alles, damit sich Ihr Äußeres gleichzeitig modern und klassisch anfühlt. Nicht viele Farben können das für sich sagen.

Es ist fast blau, aber nicht ganz. Mehr von a Meergrün haben Sie alle beruhigenden Wirkungen mit der Möglichkeit, auffällige Farben hinzuzufügen. Und es ist nicht beige mit ist ein Gewinn für alle.

Wissen Sie es gibt ein weißes Äußeres für jedes Arthaus. Aber wenn eine Farbe so viel für Ihr Äußeres tun kann und Ihnen ein altes Haus ein frisches Aussehen verleiht, können Sie nicht nein sagen. Weiß lässt Ihre großen, modernen Mid-Century-Fenster platzen.

DIE HÄUSER, DIE WENIGER SCHLAGEN

  • Schwarzes Haus (Armadale, Isle of Skye) von Dualchas
  • Cork House (Berkshire) von Matthew Barnett Howland mit Dido Milne & Oliver Wilton
  • Earls Court House (London) von Sophie Hicks Architects
  • Das Geisterhaus (Stratford-upon-Avon) von BPN
  • Das Gewächshaus (Tiverton) von David Sheppard Architects
  • Hampshire House von Niall McLaughlin Architects
  • Hannington Farm (Northamptonshire) von James Gorst Architects
  • Hill House Passivhaus (East Sussex) von Meloy Architects
  • Haus in einem Garten (London) von Gianni Botsford Architects
  • Kenwood Lee House (London) von Cousins ​​& Cousins
  • Lark Rise (Buckinghamshire) von bere: Architekten
  • Max Fordham House (London) von bere: Architekten
  • Nithurst Farm (West Sussex) von Adam Richards Architects
  • Pocket House (London) von Tikari Works
  • Ein erholsames Refugium (Sartfell, Isle of Man) von Foster Lomas
  • Weltliche Exerzitien (Devon) von Peter Zumthor & Mole
  • Silver How (Llanhennock, Wales) von Hall + Bednarczyk
  • South London House (London) von Jonathan Pile
  • Stackyard (Derbyshire) von James Boon Architects

Sie können alle Episoden des Grand Designs House of the Year in All 4 nachlesen

Hütte

Cottages sind möglicherweise die besten Häuser, weil sie so viele Stile aufnehmen können. Solange es klein ist, gilt es als Cottage. In diesem Fall, das buttergelbe auf diesem Äußeren gibt Ihnen die gemütlichste Aussicht überhaupt.

Für die Hütte mit Blick auf einen See, müssen Sie unbedingt berücksichtigen das Äußere in einem blauen Farbton streichen. Es kann dunkel oder sogar pastellfarben sein, aber um den perfekten Cottage-Look am See zu erzielen, muss es blau sein.

Viele Cottages sind stolz auf ihre Blumenbeete und die kunstvolle Landschaftsgestaltung. Ein graues Äußeres wählen wird dazu beitragen, dass Ihre Blumen und Bäume und Büsche die Stars der Show sind, wie sie sein sollten.

Ein rosa Häuschen? Es klingt wie etwas aus einem Bilderbuch. Außer es existiert wirklich und es sieht aus wie das sommerlichste Cottage, das es je gab. Während Sie Ihr Kaltwetterhäuschen wahrscheinlich nicht in diesem rosigen Farbton malen würden, sollten Sie es sich mit Sicherheit für Ihr Heißwetterhaus überlegen.

Ein rotes Häuschen ist eine Berghütte. Es wird atemberaubend aussehen vor den Blumen des Frühlings, dem Grün des Sommers, den Farben des Herbstes und den Weihnachtslichtern des Winters. Sie können einfach nichts falsch machen.

Lebst du in einem kleinen Haus im Wald? Nehmen Sie einen Hinweis von den Farben um Ihren Platz und Malen Sie Ihr Äußeres das tiefe tiefe Grün du sehnst dich nach Es wird Ihnen helfen, einen Rückzug von der Welt von außen nach innen zu schaffen.

Vielleicht leben Sie am Meer oder sind zumindest nah genug, um an windigen Tagen das Salz in der Luft zu riechen. Geben Sie Ihrem Ferienhaus das perfekte Strandgefühl mit ein aquafarbenes Äußeres. Ihr Ferienhaus wird das süßeste auf dem Block sein.

Pastellgrün ist so eine Häuschenfarbe. Gepaart mit Holzakzenten und dem Grün Ihrer Landschaft fühlen Sie sich, als würden Sie jeden Tag in das süßeste britische Cottage zurückkehren.

Nur weil es von außen klein und süß ist, muss es nicht unbedingt eine "süße" Pastellfarbe sein. EIN starkes fettes Schwarz gibt Ihrer Familie einen modernen Ort zum Verweilen, wenn Sie genug von der kleinen Fläche haben.

Weiß ist der beste Freund eines Häuschens. Es spricht von blühenden Blumen, Limonadennippen, Landleben, ohne ein Wort zu sagen. Plusweiß macht die Landschaftsgestaltung kinderleicht, da alles und jedes zu Ihrem Äußeren passt.