Valverde erwartet keine Selbstzufriedenheit von Barcelona oder eine Wiederholung der Roma gegen Liverpool

Dis Dummy Coach redet immer noch, ich gehe davon aus, dass er hätte packen sollen, ein Trainer kann ein Match nicht taktisch und technisch ändern, um zu gewinnen

Ich wusste mit Sicherheit, dass Barca Rakitic mit Sicherheit vermissen wird. Er ist seit 3 ​​Jahren unser bester Mittelfeldspieler. Ich frage mich, warum die Mannschaften trotz seines Alters auf ihn losgehen. Die nächste Saison steht noch aus. Arthur ist nicht bereit, in Barca an den Start zu gehen. Weil er den Ball nur ohne offensives Denken weitergibt und de Jong ein defensiver Mittelfeldspieler ohne offensives Denken ist auch. Du wirst den Wert des Wassers erst kennen, wenn du ihn verlierst. Ich freue mich so sehr für ihn, weil er den Club verlässt, der ihn nicht für den einen wert ist, der es wird

Oke Adedayo, sieh dir die Erfahrung in Arthur und De Jong an, aber ich schätze, du schaust nicht viel Fußball, um das zu verstehen ... auch wenn sie noch nicht bereit sind. Wer kann sie besser führen als Busquets und Vidal? Darüber hinaus gehe ich davon aus, dass Messi in der nächsten Saison mehr im Mittelfeld spielen wird, also keine Sorge im Mittelfeld. Wir sollten uns stattdessen um die Torabteilung kümmern. um zu helfen, wenn messi ausfällt

Was der Trainer Neymar nicht antun sollte. Was mich betrifft, würde ich Coutinhno einen Swap-Deal mit Neymar vorziehen, anstatt mit Rakitic. Da Neymar und Coutinhno den gleichen linken Flügel und Malcolm spielen, können Dembele und Greizmann auch den gleichen Flügel spielen. Aber was Rakitic betrifft, werden nur er und De Jong um die Mittelfeldposition kämpfen. Falls De Jong verletzt ist, wer wird ihn ersetzen?

Valverde erwartet keine Selbstzufriedenheit von Barcelona oder eine Wiederholung der Roma gegen Liverpool

Barcelonas Cheftrainer Ernesto Valverde warnte seine Mannschaft, aus ihren Erfahrungen mit der Niederlage gegen die Roma zu lernen, rechnet jedoch nicht mit einer Wiederholung, wenn seine Mannschaft im Halbfinale der Champions League gegen Liverpool antritt.

Die Mannschaft von Valverde ist am Dienstag in Anfield mit 3: 0 in Führung gegangen, nachdem Lionel Messi letzte Woche im Camp Nou die Roten ins Schwert geschlagen hatte. Letztes Jahr stürzte Barca jedoch aus, obwohl er einen Vorsprung von drei Toren hatte.

Barca führte mit 1: 4 gegen Roma und verlor im Stadio Olimpico mit 0: 3. Im Viertelfinale verließ er die Champions League über die Auswärtstorregel.

Messi machte anschließend klar, dass der Erfolg der Champions League in dieser Saison für Barca oberste Priorität hat, und Valverde möchte, dass Barca das Unrecht an dieser Niederlage der Roma wiedergutmacht.

"Es ist eine Erfahrung, aus der man lernen kann, aber das Gute am Fußball ist, dass man immer eine neue Chance bekommt", sagte Valverde gegenüber Reportern, als sie nach dem Romaspiel gefragt wurden.

"Nichts im Fußball steht geschrieben, man muss da raus und es machen. PSG in den letzten 16 im Jahr 2017 - die Leute sagten, wenn sie getroffen haben, war es vorbei, aber wir sind da raus und haben sechs geschossen."

"Wenn ich mir diese vollständige Pressekonferenz und alle verkauften Tickets ansehe, glaube ich nicht, dass die Gefahr besteht, dass diese Selbstzufriedenheit eintritt. Aber Liverpool ist eine gute Mannschaft, also wer weiß, was passieren könnte."

"Lassen Sie uns abwarten, was morgen passiert. Jürgen Klopp wird immer noch glauben, dass er das Double der Champions League und der Premier League gewinnen kann."

Liverpool hat nicht nur 0: 3 verloren, sondern auch ein verletzungsbedingtes Duo mit Roberto Firmino und Mohamed Salah.

Valverde besteht jedoch darauf, dass er trotz der starken Position seiner Mannschaft im Unentschieden nichts für selbstverständlich hält.

"Wir müssen das Hinspiel ignorieren, es wäre ein Fehler zu glauben, dass uns das helfen würde", fügte Valverde hinzu. "Wir spielen in Anfield vor einem sehr schwierigen Publikum wegen der Leidenschaft und der Atmosphäre, die sie erzeugen.

"Es wäre ein Fehler zu glauben, wir müssten nur das Spiel kontrollieren. Kontrolle nützt nichts, es sei denn, man kann auch angreifen, und deshalb müssen wir manchmal unseren Stil ändern.

"Es gibt jetzt verschiedene Spieler in der Mannschaft, und vielleicht haben die Mannschaften ein Gespür für unsere Spielweise. Manchmal müssen wir den Ball schneller nach vorne bringen, anstatt nur den Ball weiterzugeben."

"Wir haben in großen Stadien wie San Siro und Old Trafford gespielt und in dieser Saison gute Ergebnisse erzielt. Ich denke, wir können mit dem Druck fertig werden."

Das Ausscheiden aus Liverpool würde dazu führen, dass Barca einen weiteren Schritt in Richtung eines Dreifachsiegs macht. Valverdes Mannschaft ist bereits LaLiga-Meister und hat mit Valencia das Finale der Copa del Rey erreicht.

"Ihr wichtigstes Spiel ist immer das nächste", fügte Valverde hinzu. "Die Champions League ist immer wichtig, aber wenn Sie mich fragen, ob dies mein wichtigstes Spiel in Barcelona ist, ist es das vielleicht."

Die Leihgabe von Jeison Murillo aus Valencia stärkt die defensiven Optionen von Barcelona, ​​aber Ernesto Valverde erwartet keine weiteren Neuverpflichtungen.

Ernesto Valverde sagt, dass er würde Schließe glücklich das Januar-Transferfenster ohne dass Barcelona irgendwelche Unterschriften macht.

Barca bestätigte am Donnerstag die Ankunft von Verteidiger Jeison Murillo, der von Valencia ausgeliehen wurde, in einem Deal, der sich mit seiner Defensivverletzungskrise befasste.

Nachdem Thomas Vermalen einen Monat ausfiel und Samuel Umtiti ebenfalls ausschied, ist Barcas einziger verfügbarer Innenverteidiger der ersten Mannschaft Gerard Pique und Clement Lenglet.

Trotz des Mangels an Optionen auf der Rückseite erwartet Valverde jedoch nicht, dass der Verein im Januar weitere Verträge abschließen wird.

"Ich bin der erste Trainer, der ein Transferfenster schließt, bevor es geöffnet wird." Valverde sagte eine Pressekonferenz vor dem LaLiga-Treffen am Samstag mit Celta Vigo. "Bis zum 1. Januar ist der Markt nicht offiziell geöffnet.

"Wir werden natürlich ein Auge darauf haben und die Vereine werden auch unsere Spieler sehen, so funktioniert der Markt, also lasst uns sehen, wie es funktioniert."

"Ich weiß nicht, wie es wird. Am 5. Januar laufen die Dinge so und dann am 29., wie wir es im Sommer gesehen haben.

"Seien wir vorsichtig, aber im Prinzip arbeiten wir mit dem Kader, den wir haben. Hoffentlich verlieren wir im Januar keine Spieler und müssen sie abdecken."

Eine heikle Situation für Barcelona

Valverde: "Die Idee war, einen Spieler auf hohem Niveau zu finden, der die Liga kennt. Murillo hatte diese Eigenschaften. Es ist nicht einfach, solche Spieler zu finden, aber es ist gut gelaufen." Pic.twitter.com/jYFDdupaWJ

Murillos Darlehen beinhaltet eine Kaufoption im Wert von 25 Millionen Euro, aber Valverde gab an, dass Barca nicht in der finanziellen Lage ist, eine dauerhafte Unterzeichnung vorzunehmen.

"Wir sind in einer heiklen Situation mit Innenverteidigern, seit dem Sommer arbeiten wir wirklich gleichzeitig mit zwei." er fügte hinzu. "Wir hatten Umtiti eine Zeit lang verletzt, dann auch Thomas. Wir haben es also ganz gut geschafft, aber wir wissen nicht, wie es ab hier weitergehen könnte."

"Wir haben noch eine andere Option, aber es gibt auch Spieler in der B-Mannschaft. Der Verein bestand darauf, dass es sich um eine Leihgabe handelt, da wir keine finanziellen Investitionen tätigen wollten. Daher sollte Murillo sofort mit dem Spielen beginnen."

"Er ist ein Spieler mit sehr guten Kenntnissen des europäischen und spanischen Fußballs, daher sollte er sich schnell anpassen können, das ist die Idee. Es ist nie einfach, Spieler auf dem Markt zu finden, die genau das sind, was man zu diesem Zeitpunkt braucht. Wir." Wir haben nicht viel Zeit, da wir zwei Spiele pro Woche spielen.

"Wir haben eine Lösung gefunden, die wir für gut halten, da er ein guter Spieler ist."

Umtiti hat in dieser Saison erst sechs LaLiga-Spiele gestartet, und Valverde ist im Dunkeln, als der französische Nationalspieler, der im November wegen eines "konservativen" Behandlungsplans nach Katar gereist ist, bereit ist, zurückzukehren.

"Ich würde gerne eine konkrete Antwort geben, aber ich weiß nicht", fuhr der Trainer von Barca fort. "Er ist in ständigem Kontakt mit den Ärzten und wird in ein paar Tagen hierher kommen, aber möglicherweise muss er wieder gehen.

"Wir wollen ihn so schnell wie möglich zurück, aber ich kann keine genauen Zahlen nennen, ich bin kein Arzt und verstehe diese Dinge nicht. Wir hoffen nur, dass er so bald wie möglich zurückkommt."

Auf die Frage, warum Umtiti wieder "weggehen" müsse, fügte er hinzu: "Das ist eine Vermutung, ich weiß es ehrlich nicht. Ich weiß es wirklich nicht, zitiere mich also nicht, weil ich nichts über seine Behandlung weiß Wenn du mich zitierst, ist es das falsche Zitat, also bitte, nein. "

Copa del Rey

Barcelona gewann am Donnerstag im Camp Nou ein spannendes Viertelfinale der Copa del Rey mit 5: 2 gegen Real Sociedad.

Denis Suarez erzielte zwei Treffer, Luis Suarez, Lionel Messi und Arda Turan erzielten ebenfalls Tore, als Barca mit 6: 2 ins Halbfinale einzog.

Aber als die Statistik nach dem Spiel ergab, dass der Spieler mit den meisten Pässen für Barca im Spiel war, mussten die Fans eine große Überraschung in Kauf nehmen.

Es waren nicht Denis Suarez, Luis Suarez, Messi, Neymar, Andre Gomes oder auch nur Gerard Pique.

In der Tat war es Torhüter Jasper Cillessen, dessen 49 versuchten Pässe mehr als jeder andere in Barcas Team waren.

La Real hatte vier Spieler, die mehr versuchten, mit Asier Illarramendi (80), dem Spieler, der während des Spiels am meisten versuchte.

Schau das Video: Die Kritiker sind verstummt: Zidane bleibt bei Real (Dezember 2019).