Gründe, Mexiko zu besuchen

Die Halbinsel Yucatan und die Rivera Maya sind reich an berühmten Maya-Ruinen wie der verlorenen Stadt Chichen. + Itza.

Es gab eine Menge Schock, Ehrfurcht und einige gemischte Reaktionen, als die Wahlergebnisse 2016 eingingen. Je nachdem, auf welcher Seite Sie standen, könnten Sie das Gefühl haben, Sie hätten einen festlichen Urlaub verdient, oder Sie müssten wirklich eine Weile weg. In beiden Fällen können Sie von einer unbeabsichtigten Folge des engen Rennens profitieren: Am Mittwochmorgen erreichte der mexikanische Peso ein Allzeittief gegenüber dem US-Dollar. Es ist seitdem weiter gefallen und hat in nur zwei Tagen 12% seines Wertes eingebüßt, und es war bereits ein ziemlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Gestern die Chicago Tribune Prognosen von Analysten zufolge könnte der Rückgang um weitere 7 bis 25% noch vor Jahresende eintreten - in nur sechs Wochen.

Während der Dollar in letzter Zeit für Reisende mit jüngsten Höchstständen gegenüber dem Euro und dem britischen Pfund stark war, ist dies ein anderes, wahrhaft historisches Ereignis. Es gab buchstäblich nie einen besseren Zeitpunkt, um aus Kostengründen nach Mexiko zu reisen (um die Rabatte voll zu nutzen, sollten Sie Ihre Hotelpreise in Pesos und nicht in Dollar angeben).

Reisen nach Mexiko haben andere Reize: Sie sind nah genug für ein Wochenende und abwechslungsreich genug für eine einmonatige Reise. Es gibt keine Zeitumstellung mehr als in diesem Land und keinen Jetlag mehr. Vor allem aber hat es zahlreiche ausgezeichnete Urlaubsziele für jeden Geschmack. Ich war schon oft dort und dies sind einige der besten Urlaubsziele in Mexiko und einige meiner Favoriten.

Riviera Maya: Dieser Küstenabschnitt der Halbinsel Yucatan an der Ostküste Mexikos südlich von Cancún ist nicht nur einer der besten Urlaubsorte des Landes, sondern einer der besten der Welt. Kein anderer Ort vereint all diese Reize an einem leicht zu erreichenden Ort: Tonnen alter Maya-Ruinen (Tulum, Coba, Chichen Itza), wunderschöne Strände, das zweitgrößte Barriereriff der Welt (und viel näher als Australien), großartiges Essen, a Wunderschöne vorgelagerte Insel (Cozumel), erstklassiges Tauchen, Schnorcheln und Wassersport, kulturelle Attraktionen, Öko-Abenteuer, Bade- und Tauchplätze in der Cenote im Landesinneren und herausragende Golfplätze. Es gibt eine erstaunliche Auswahl an Hotels, die beste Auswahl des Landes, von erstklassigem Luxus (siehe Fairmont, Rosewood, Banyan Tree, Maroma) über Boutique-Strand-Öko-Hotels bis hin zu All-Inclusive-Hotels, vom Schnäppchenpreis bis zum Luxus - das beste große Angebot -inklusive Resorts auf dem Kontinent sind hier. Sie können nichts tun oder Sie können jede Minute eines jeden Tages in der Nähe eines modernen Flughafens mit vielen Flügen verbringen.

Chileajo de cerdo ist ein traditionelles Gericht aus Oaxaca, gekochtes Schweinefleisch, das in einer dicken roten Sauce aus gekocht wird. + geröstete Guajillo-Chilis. Shutterstock

Los Cabos: Bekannt als "Mexikos Hawaii", ist diese Partnerstadtregion (San Jose de Cabo und Cabo San Lucas) an der Spitze der Baja-Halbinsel an der Westküste Mexikos gehobenstes Tourismusziel voller Luxusresorts, die sich weltweit von anderen abheben würden. Gewinner wie Las Ventanas al Paraiso, Esperanza und die One & Only Palmilla. Das Golfspiel ist Weltklasse, eines der besten Plätze außerhalb der Britischen Inseln mit den besten drei bis fünf Plätzen des Landes, wahren Spitzensportlern und mehr als einer Woche lang genug großartigem Golf für jeden Tag eine andere Runde. Ebenso beliebt ist das Sportfischen, und es gibt alle Arten von Outdoor-Aktivitäten an und vor der Küste sowie tolle Spas, Restaurants und mehr.

San Miguel de Allende ist eine gut erhaltene Kolonialstadt und UNESCO-Weltkulturerbe. Shutterstock

Los Cabos: Bekannt als "Mexikos Hawaii", ist diese Partnerstadtregion (San Jose de Cabo und Cabo San Lucas) an der Spitze der Baja-Halbinsel an der Westküste Mexikos gehobenstes Tourismusziel voller Luxusresorts, die sich weltweit von anderen abheben würden. Gewinner wie Las Ventanas al Paraiso, Esperanza und die One & Only Palmilla. Das Golfspiel ist Weltklasse, eines der besten Plätze außerhalb der Britischen Inseln mit den besten drei bis fünf Plätzen des Landes, wahren Spitzensportlern und mehr als einer Woche lang genug großartigem Golf für jeden Tag eine andere Runde. Ebenso beliebt ist das Sportfischen, und es gibt alle Arten von Outdoor-Aktivitäten an und vor der Küste sowie tolle Spas, Restaurants und mehr.

Oaxaca: Oaxaca ist das kulinarische Herz der Nation und berühmt für seine Maulwürfe. Es liegt in Mexiko, wie Lyon in Frankreich oder Parma in Italien. Es ist ein würdiger Pilgerort für Feinschmecker mit einer großen Auswahl großartiger Restaurants und vielen Orten, an denen man die Feinheiten des Lebens lernen kann Mexikanische Küche in praktischen Kursen.

Mexiko Stadt: Mexiko-Stadt, das traditionell eher ein Geschäftsreiseziel ist, ist auf dem Vormarsch mit besseren Restaurants und vielen städtischen Luxushotels (wie dem St. Regis und dem Four Seasons), einer beeindruckenden Sammlung von Museen und Attraktionen, zu denen auch die riesigen archäologischen Ausgrabungsstätten gehören Seite von Teotihuacan, die zwei der größten Pyramiden der Welt enthält.

San Miguel de Allende: Diese wunderschöne Kolonialstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, stammt aus dem 16. Jahrhundert und ist berühmt für ihre Kunst, in der sich eine bedeutende Malerschule befindet. Das historische Zentrum ist sehr gut erhalten und sieht aus wie vor 250 Jahren. Die Stadt hat sich bei ehemaligen Rentnern als äußerst beliebt erwiesen. In den letzten Jahren hat San Miguel in Reisemagazinen und Zeitungen eine Menge Presse gefunden und ist zu einem touristischen Hotspot geworden. In der Umgebung von San Miguel ist eine Flut von Luxushotels entstanden, darunter Angebote von Rosewood und Belmond.

Die Halbinsel Yucatan und die Rivera Maya sind reich an berühmten Maya-Ruinen wie der verlorenen Stadt Chichen. + Itza.

Es gab eine Menge Schock, Ehrfurcht und einige gemischte Reaktionen, als die Wahlergebnisse 2016 eingingen. Je nachdem, auf welcher Seite Sie standen, könnten Sie das Gefühl haben, Sie hätten einen festlichen Urlaub verdient, oder Sie müssten wirklich eine Weile weg. In beiden Fällen können Sie von einer unbeabsichtigten Folge des engen Rennens profitieren: Am Mittwochmorgen erreichte der mexikanische Peso ein Allzeittief gegenüber dem US-Dollar. Es ist seitdem weiter gefallen und hat in nur zwei Tagen 12% seines Wertes eingebüßt, und es war bereits ein ziemlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Gestern die Chicago Tribune Prognosen von Analysten zufolge könnte der Rückgang um weitere 7 bis 25% noch vor Jahresende eintreten - in nur sechs Wochen.

Während der Dollar in letzter Zeit für Reisende mit jüngsten Hochs gegenüber dem Euro und dem britischen Pfund stark war, ist dies ein anderes, wahrhaft historisches Ereignis. Es gab buchstäblich nie einen besseren Zeitpunkt, um aus Kostengründen nach Mexiko zu reisen (um die Rabatte voll zu nutzen, sollten Sie Ihre Hotelpreise in Pesos und nicht in Dollar angeben).

Reisen nach Mexiko haben andere Reize: Sie sind nah genug für ein Wochenende und abwechslungsreich genug für eine einmonatige Reise. Es gibt keine Zeitumstellung mehr als in diesem Land und keinen Jetlag mehr. Vor allem aber hat es zahlreiche ausgezeichnete Urlaubsziele für jeden Geschmack. Ich war schon oft dort und dies sind einige der besten Urlaubsziele in Mexiko und einige meiner Favoriten.

Riviera Maya: Dieser Küstenabschnitt der Halbinsel Yucatan an der Ostküste Mexikos südlich von Cancún ist nicht nur einer der besten Urlaubsorte des Landes, sondern einer der besten der Welt. Kein anderer Ort vereint all diese Reize an einem leicht zu erreichenden Ort: Tonnen alter Maya-Ruinen (Tulum, Coba, Chichen Itza), wunderschöne Strände, das zweitgrößte Barriereriff der Welt (und viel näher als Australien), großartiges Essen, a Wunderschöne vorgelagerte Insel (Cozumel), erstklassiges Tauchen, Schnorcheln und Wassersport, kulturelle Attraktionen, Öko-Abenteuer, Bade- und Tauchplätze in der Cenote im Landesinneren und herausragende Golfplätze. Es gibt eine erstaunliche Auswahl an Hotels, die beste Auswahl des Landes, von erstklassigem Luxus (siehe Fairmont, Rosewood, Banyan Tree, Maroma) über Boutique-Strand-Öko-Hotels bis hin zu All-Inclusive-Hotels, vom Schnäppchenpreis bis zum Luxus - das beste große Angebot -inklusive Resorts auf dem Kontinent sind hier. Sie können nichts tun oder Sie können jede Minute eines jeden Tages in der Nähe eines modernen Flughafens mit vielen Flügen verbringen.

Chileajo de cerdo ist ein traditionelles Gericht aus Oaxaca, gekochtes Schweinefleisch, das in einer dicken roten Sauce aus gekocht wird. + geröstete Guajillo-Chilis. Shutterstock

Los Cabos: Bekannt als "Mexikos Hawaii", ist diese Partnerstadtregion (San Jose de Cabo und Cabo San Lucas) an der Spitze der Baja-Halbinsel an der Westküste Mexikos gehobenstes Tourismusziel voller Luxusresorts, die sich weltweit von anderen abheben würden. Gewinner wie Las Ventanas al Paraiso, Esperanza und die One & Only Palmilla. Das Golfspiel ist Weltklasse, eines der besten Plätze außerhalb der Britischen Inseln mit den besten drei bis fünf Plätzen des Landes, wahren Spitzensportlern und mehr als einer Woche lang genug großartigem Golf für jeden Tag eine andere Runde. Ebenso beliebt ist das Sportfischen, und es gibt alle Arten von Outdoor-Aktivitäten an und vor der Küste sowie tolle Spas, Restaurants und mehr.

San Miguel de Allende ist eine gut erhaltene Kolonialstadt und UNESCO-Weltkulturerbe. Shutterstock

Los Cabos: Bekannt als "Mexikos Hawaii", ist diese Partnerstadtregion (San Jose de Cabo und Cabo San Lucas) an der Spitze der Baja-Halbinsel an der Westküste Mexikos gehobenstes Tourismusziel voller Luxusresorts, die sich weltweit von anderen abheben würden. Gewinner wie Las Ventanas al Paraiso, Esperanza und die One & Only Palmilla. Das Golfspiel ist Weltklasse, eines der besten Plätze außerhalb der Britischen Inseln mit den besten drei bis fünf Plätzen des Landes, wahren Spitzensportlern und mehr als einer Woche lang genug großartigem Golf für jeden Tag eine andere Runde. Ebenso beliebt ist das Sportfischen, und es gibt alle Arten von Outdoor-Aktivitäten an und vor der Küste sowie tolle Spas, Restaurants und mehr.

Oaxaca: Oaxaca ist das kulinarische Herz der Nation und berühmt für seine Maulwürfe. Es liegt in Mexiko, wie Lyon in Frankreich oder Parma in Italien. Es ist ein würdiger Pilgerort für Feinschmecker mit einer großen Auswahl großartiger Restaurants und vielen Orten, an denen man die Feinheiten des Lebens lernen kann Mexikanische Küche in praktischen Kursen.

Mexiko Stadt: Mexiko-Stadt, das traditionell eher ein Geschäftsreiseziel ist, ist auf dem Vormarsch mit besseren Restaurants und vielen städtischen Luxushotels (wie dem St. Regis und dem Four Seasons), einer beeindruckenden Sammlung von Museen und Attraktionen, zu denen auch die riesigen archäologischen Ausgrabungsstätten gehören Seite von Teotihuacan, die zwei der größten Pyramiden der Welt enthält.

San Miguel de Allende: Diese wunderschöne Kolonialstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, stammt aus dem 16. Jahrhundert und ist berühmt für ihre Kunst, in der sich eine bedeutende Malerschule befindet. Das historische Zentrum ist sehr gut erhalten und sieht aus wie vor 250 Jahren. Die Stadt hat sich bei ehemaligen Rentnern als äußerst beliebt erwiesen. In den letzten Jahren hat San Miguel in Reisemagazinen und Zeitungen eine Menge Presse gefunden und ist zu einem touristischen Hotspot geworden. In der Umgebung von San Miguel ist eine Flut von Luxushotels entstanden, darunter Angebote von Rosewood und Belmond.

Ich bin der New York Times Bestseller-Autor von Real Food, Fake Food und bin seit 20 Jahren als Journalist und leidenschaftlicher Fan von allem, was Spaß macht, um die Welt gereist. ich habe

Ich bin der New York Times Bestseller-Autor von Real Food, Fake Food und bin seit 20 Jahren als Journalist und leidenschaftlicher Fan von allem, was Spaß macht, um die Welt gereist. ich habe

Gründe nach Mexiko?

Mexiko ist ein Land mit einzigartiger Kultur und Geschichte. Mexiko ist das Land Lateinamerikas mit dem höchsten Tourismusaufkommen und bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, seine historischen Sehenswürdigkeiten zu erkunden oder sich in einem der vielen einzigartigen Resorts direkt an der Küste des Golfs von Mexiko oder des Pazifischen Ozeans zu verwöhnen.

Hier sind einige der vielen Gründe, warum Sie Ihren nächsten Urlaub in Mexiko planen sollten.

1. Erschwinglichkeit

Ein kanadischer Dollar entspricht fast 12 mexikanischen Pesos, und selbst bei diesem Umrechnungskurs haben Sie immer noch die Möglichkeit, mit den Anbietern auf den Märkten für ihre Waren zu verhandeln. Darüber hinaus sind die meisten Attraktionen in Mexiko für Besucher kostenlos, was> -

Die Schokolade ist in Mexiko köstlich.

Tipp 1: Die mit einem „M“ gekennzeichneten Toilettentüren sind für die Damen

Das spanische Wort für Frauen ist „Frauen.”

Wenn Sie also eine mit einem "M" gekennzeichnete Tür sehen, gehen Sie NICHT davon aus, dass es sich um das Männerzimmer handelt. Suchen Sie stattdessen nach einer Tür, die mit einem „H“ gekennzeichnet ist (für „hombres”) Oder ein“ C ”(für“caballeros”).

Es scheint eine einfache Sache zu sein, aber das Betreten der mit „M“ gekennzeichneten Toilette ist für englischsprachige Männer beinahe eine Gewohnheit, und so stößt mich dieser Tipp immer wieder auf die Nerven - zumindest dreimal, wenn ich mich etwas peinlich gefühlt habe in die falsche Toilette rennen!

2. Küche

Das Besondere an der mexikanischen Küche ist, dass sie regional unterschiedlich ist. Die meisten Gerichte sind eine Kombination aus den alten Gerichten der Azteken und Mayas und dem Einfluss der spanischen Eroberer.

Während sie einige der international anerkanntesten Gerichte wie Tamales, Tacos und Quesadillas servieren, haben sie auch eine Vielzahl von Gerichten, die nirgendwo anders zu finden sind.

Nordmexiko bietet verschiedene Rindfleisch-, Ziegen- und Straussengerichte. Zentralmexiko ist eine Kombination aus dem Einfluss anderer Regionen Mexikos und bietet unzählige Carnitas, Tamales und Barbacoa.

Doch im Südosten Mexikos sind sie bekannt für ihre vielfältige Verwendung von Gewürzen mit einem kleinen karibischen Einfluss. In Gebieten in der Nähe des Golfs von Mexiko und des Pazifischen Ozeans wird häufig Fisch verwendet.

Wussten Sie, dass in Mexiko auch Schokolade hergestellt wird? Bereits um 1100 v. Chr. Verwendeten die Azteken Kakao in ihren Getränken. Einige Anbieter bieten immer noch authentische aztekische Schokolade auf den Märkten an.

Das Chichen Itza

Tipp 2: Bei der Einreise nach Mexiko erhalten Sie einen Zettel - verlieren Sie ihn nicht!

Das erste, was offiziell in Mexiko eintrifft, ist ein Einwanderungsbeamter, der Ihnen Ihren abgestempelten Pass zurückgibt.

Aber pass auf, denn in deinem Reisepass ist noch etwas versteckt.

Die meisten Besucher Mexikos werden am Ende des Einwanderungsformulars einen kleinen Abschnitt ausfüllen, der sich tatsächlich auf Trennpapier befindet. Der Einwanderungsbeamte wird es abreißen und in Ihren Reisepass stecken.

Halten Sie daran fest, da Sie beim Verlassen des Landes danach gefragt werden (Oder riskieren Sie eine Geldstrafe)!

Dies ist so wichtig, bevor Sie nach Mexiko reisen. Vergessen Sie es also nicht!

PS - Wenn Sie noch einen Flug nach Mexiko buchen müssen, lesen Sie meine Kurzanleitung zu wie man günstige internationale Flüge findet.

5. Wetter

Jeder, der Mexiko besucht hat, wird behaupten, dass das Wetter das ganze Jahr über nahezu perfekt ist. Gegen Ende der Regenzeit, zu Beginn des Herbstes, sind die Temperaturen kühl und die gesamte Vegetation ist am grünsten und lebhaftesten.

In den südlichen Regionen Mexikos liegt die Temperatur das ganze Jahr über zwischen 24 und 28 ° C. Machen Sie eine ideale Temperatur, um durch die raue Landschaft zu wandern und die alten Maya-Ruinen zu erkunden.

Während die nördlichen Regionen über dem Tropic of Cancer im Winter etwas kühler sind, sind sie immer noch ziemlich warm und liegen bei etwa 20 bis 24 ° C (oder 68 bis 75,2 ° F). Tolles Wetter für unsere kanadischen Verhältnisse im Winter.

Für einen Urlaub in Mexiko zu sein, ist ein lustiges Erlebnis.

Tipp 3: Nehmen Sie eine Filterflasche mit, um sicher zu trinken

Das Leitungswasser in Mexiko ist bestimmt 100% nicht in Ordnung, um so ziemlich überall zu trinken, also nie direkt aus dem Wasserhahn trinken.

Aber hier ist das Problem: Mexiko ist heiß, Sie müssen also viel trinken.

Was bedeutet, dass Sie viel Zeit damit verbringen werden, Wasser zu jagen - ganz zu schweigen von der Verschmutzung des Planeten auf dem ganzen Weg mit all diesen Plastikflaschen.

Also, was machst du?

Nun, eine praktische und umweltfreundliche Lösung besteht darin, einfach eine Wasserflasche mit einem Reisefilter hinzuzufügen Packliste für Mexiko Damit Sie das Wasser überall souverän trinken können.

Der beliebteste und vertrauenswürdigste Name in diesem Bereich ist Die Lifestraw Filtered Water Bottle.

Lifestraw wurde von Tausenden von Reisenden auf der ganzen Welt genutzt. Sie füllen einfach die Wasserflasche auf und lassen den schweren Filter Bakterien und Parasiten entfernen, während Sie trinken.

6. Feiertage

Wenn Sie es sich leisten können, während der Hauptferienzeit in Mexiko zu fliegen, dann sind Sie hier genau richtig.

Der berühmteste Feiertag und das größte kulturelle Erlebnis in Mexiko sind die zwei Tage nach Halloween, Tag der Toten - Da de los Muertos. Es ist im Zusammenhang mit dem katholischen Feiertag Allerheiligen (1. November) und Allerseelen (2. November).

Diese Tage sind eine Anerkennung für diejenigen, die vor ihnen gestorben sind. All Saints ist ein Fest für alle, die unverheiratet und unter 18 Jahre alt waren, während All Souls Day die verheirateten und über 18 verstorbenen Verwandten anerkennt.

Es ist eine Zeit heller Farben, einzigartiger Kunstwerke und unglaublicher Tradition.

16. bis 24. Dezember ist Las Posadas. Ein neuntägiges Fest der biblischen Geschichte von Maria und Josef, die in Bethlehem Zuflucht suchten. Diese Feier ist etwas düsterer, mit Prozessionen bei Kerzenschein und Stopps bei verschiedenen Weihnachtskrippen.

Die Bewohner jedes Hauses in den Prozessionen verweigern die Einreise, bis es den Gastgeber der Feier erreicht, der als Gastwirt fungiert.

(Anmerkung von uns: Wir haben diese Prozession tatsächlich vor Jahren in Guatemala gesehen und hatten keine Ahnung, was los war. Sehr cool, um mehr darüber zu erfahren.)

Mexiko ist ein Land mit lebendigen kulturellen Erfahrungen und unzähligen Sehenswürdigkeiten. Es ist zwar erschwinglich, bietet jedoch eine Vielzahl von Erlebnissen, die auf die spezifischen Bedürfnisse jedes Einzelnen zugeschnitten sind.

Welche anderen Gründe haben Sie, nach Mexiko zu reisen?

Ich würde sagen, dass die Schönheit, die Geschichte, die Strände, die Cenoten, die Unterwasserwelt und die Einkaufsmöglichkeiten nur einige weitere Gründe sind, um Mexiko in diesem Jahr zu besuchen.

Tipp 4: Gehen Sie über die Beach Resorts hinaus

Dies ist einer der wichtigsten Tipps für Reisen nach Mexiko.

Schau, es ist nichts Falsches daran, das Fantastische zu genießen Strände von Tulum und Mexikos Riviera Maya.

Trotzdem halten sich so viele Besucher einfach an die stark frequentierten Küstengebiete (die Tulum Ruinensind beispielsweise zeitweise massiv überfüllt).

Und das bedeutet meiner bescheidenen Meinung nach, dass sie viel von dem verpassen, was Mexiko zu bieten hat!

Aus diesem Grund ist einer der wichtigsten Reisetipps für Mexiko folgender: Steigen Sie vom Lemming-Pfad ab und erkunden Sie Mexikos Städte (hier ein Leitfaden für Valladolid Mexiko, einer meiner Favoriten), Berge, Landschaft und ruhige Fischerdörfer (empfehle ich Celestun). Es ist ein großes Land und es gibt viel mehr als nur die Strände.

Tipp Nr. 5: Verwenden Sie das mexikanische Busnetz - es ist erstklassig

Mexiko ist ein viel größeres Land als die meisten glauben, daher kann es eine Herausforderung sein, sich fortzubewegen. Auch wenn Flüge oft eine preiswerte Option sind, sollten Sie die hervorragenden Mexiko-Busse nicht vergessen. Es ist eine großartige und erschwingliche Art zu reisen und Sie können die wunderschöne Landschaft Mexikos kennenlernen.

Mexiko verfügt über ein abgestuftes Bussystem, bei dem verschiedene Serviceklassen zu entsprechend höheren Preisen angeboten werden.

Die höheren Klassen sind zuerst ("Primero") und Platin ("Platino"). Die Busse der ersten Klasse sind schöner als die meisten in den USA, mit bequemen Sitzen und Toiletten an Bord.

Die Platino-Busse sind derweil eine Reise wert, nur um sie zu erleben. Warum? Die Sitze entsprechen den Business Class-Sitzen einer Fluggesellschaft!

Egal, ob Sie nur eine kurze Reise von Cancun nach Valladolidoder eine längere Reise durch Mexiko, scheuen Sie sich nicht, die Busse hierher zu nehmen!

Tipp 6: Toilettenpapier wird in den Papierkorb geworfen

Apropos Badhumor, es gibt eine andere Angewohnheit, die viele von Ihnen möglicherweise aufgeben müssen, wenn Sie Mexiko besuchen: Spülen Sie Ihr Toilettenpapier.

Sie sehen, in den meisten Teilen Mexikos sind die Pfeifen nicht dafür gebaut, das Zeug zu handhaben.

Das richtige Verfahren besteht darin, es in den kleinen Abfalleimer zu werfen, den Sie immer in der Nähe des Throns finden. Während einige der Strandresorts und die netteren Hotels in Mexiko-Stadt es Ihnen erlauben, es wegzuspülen, ist es in den meisten Fällen höflich und angemessen, den Mülleimer zu benutzen.

Tipp 7: Bezahlen Sie mit Pesos

Ich weiß nicht warum, aber viele Leute scheinen sich darüber im Klaren zu sein, dass es nicht nötig ist, Pesos zu erwerben, nur weil viele Touristenorte in Mexiko den US-Dollar akzeptieren.

Es stimmt zwar, dass Sie an vielen Orten in Mexiko mit Dollars bezahlen können, Es ist fast immer eine schlechte Idee.

Weil der Wechselkurs, den Sie vom Händler erhalten, zusammen mit Ihrem TP einen Platz in diesen Mülleimern verdient.

Besser ist es, den Dollar zum bestmöglichen Wechselkurs umzutauschen. Am besten ist es jedoch, eine ATM-Karte zu erwerben, mit der der Interbank-Kreditzins für Auszahlungen von Fremdwährungen angegeben wird (ich persönlich verwende Charles Schwab). Sie können aber auch mit einer Kreditkarte bezahlen, mit der derselbe Tarif ohne Gebühren für Auslandsüberweisungen berechnet wird.

Aber was auch immer Sie tun, bitte, bitte, bitte, zahlen Sie mit Pesos. Es sei denn, Sie geben gerne Geld weg, in diesem Fall schälen Sie diese Dollars weiter aus.

Tipp 8: Bauen Sie zusätzliche Zeit für alles ein

Wie die meisten lateinamerikanischen Länder tendiert Mexiko dazu, auf einer Uhr zu laufen, die manchmal etwas unscharf ist.

Gehen Sie also nicht davon aus, dass irgendetwas pünktlich beginnt, dass die Person, die Sie treffen, umgehend vor Ort sein wird oder dass die Fahrt, die Sie unternehmen, dort ankommt, wenn dies versprochen wird.

Sie werden Ihren mexikanischen Urlaub mehr genießen, wenn Sie das fließende Zeitkonzept des Einheimischen zu schätzen wissen.

Egal, ob Sie zwei Wochen in Mexiko, zwei Tage oder zwei Monate planen, stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht zu eng einplanen. und machen Sie keinen Stress, wenn die Dinge etwas länger dauern als geplant.

Tipp 9: Machen Sie sich keine Sorgen um die Sicherheit

Mexiko hat in letzter Zeit viel negative Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Und es ist sicherlich wahr, dass einzelne Teile Mexikos (die Sie wahrscheinlich sowieso nicht besuchen würden) von einer Zunahme der kartellbedingten Gewalt in letzter Zeit geplagt wurden.

Aber lassen Sie uns eines klarstellen: Reisen in den meisten Teilen Mexikos sind sehr sicher.

Jedes Jahr besuchen Millionen von Touristen Mexiko, und gewalttätige Vorfälle gegen Touristen sind tatsächlich sehr selten. Der Tourismus ist hier ein großes Geschäft, und die Regierung setzt viele Mittel ein, um die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten.

Außerdem sind Mexikaner einige der einladendsten und freundlichsten Menschen auf dem Planeten - sie sind nicht darauf aus, Sie zu erreichen!

Tipp 10: Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie für Mexiko versichert sind

Ich möchte nicht betonen, dass Sie in Mexiko Kriminalität erleiden, aber es gibt einige Risiken, denen Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit begegnen und auf die Sie vorbereitet sein sollten.

Stellen Sie nämlich sicher, dass Sie eine Krankenversicherung haben, die Sie abdeckt, falls etwas passiert. Und wenn Sie vorhaben, in Mexiko zu fahren, müssen Sie sicherstellen, dass sowohl die Haftung als auch die Miete gedeckt sind.

Ich habe persönlich eine Reiseversicherung über gekauft Weltnomaden.

Aber eine Reiseversicherung kann für Sie erforderlich sein oder auch nicht, lesen Sie meine vollständige Anleitung, ob Sie eine Reiseversicherung für Mexiko benötigen.

Tipp 11: Besuchen Sie einige Cenoten

In Teilen Mexikos, insbesondere auf der Halbinsel Yucatan, weicht das Kalkgestein stellenweise Kavernen aus, die mit natürlichem Grundwasser gefüllt sind.

Diese "Cenoten" sorgen für einige unglaubliche Schwimmlöcher. Einige sind oberirdisch exponiert, während Sie sich in anderen wie in einer Höhle fühlen.

In diesen Cenoten können Sie schwimmen, schnorcheln und sogar tauchen!

Das Schwimmen in einer Cenote ist ein einzigartiges mexikanisches Erlebnis, und wenn Sie einen Teil des Landes besuchen, in dem es sie gibt, müssen Sie es unbedingt ausprobieren!

Tipp Nr. 12: Probieren Sie die Botanas

"Botanas" sind im Grunde genommen Snacks, die in vielen Teilen Mexikos zwischen den Mahlzeiten serviert werden. Stellen Sie sich diese Tapas wie eine ungezwungenere Variante der spanischen Tapas vor.

In vielen mexikanischen Kantinen erhalten Sie neben dem Kauf von alkoholischen Getränken auch kostenlose Botanas.

Oft werden die Qualität und die Menge der Botanas, die sie herausbringen, umso besser, je mehr Sie bestellen. Also, trink aus!

Tipp Nr. 13: Haben Sie keine Angst, die Colectivos einzunehmen!

Dies ist einer meiner besten Spar-Tipps für Reisen nach Mexiko.

Was sind Colectivos?

Es sind geteilte Kleinbusse oder Lieferwagen, die in Yucatan und einigen anderen Teilen Mexikos sehr verbreitet sind (an anderer Stelle werden sie manchmal als „Peseros“ bezeichnet).

Und sie sind bei weitem die billigste und schnellste Form der öffentlichen Verkehrsmittel. Zum Beispiel kostet eine Fahrt von Playa del Carmen nach Tulum nur 2 $!

Wenn Sie lernen möchten, wie man ein Colectivo einnimmt, finden Sie hier eine gute Anleitung.

Tipp Nr. 14: Der Online-Kauf von Bus- / Flugtickets für Reisen in Mexiko kann schwierig sein

Wenn Sie ein Bus- oder Inlandsflugticket über das Internet kaufen möchten, müssen Sie sich auf die Wahrscheinlichkeit einstellen, dass Ihre ausländische Kreditkarte nicht akzeptiert wird.

Es ist sehr frustrierend und wird hoffentlich mit dem Wachstum von PIN und CHIP irgendwann behoben. In der Zwischenzeit können Sie ADO-Tickets oder viele Flugtickets jedoch nur auf folgende Arten kaufen:

1) gehe zum Bahnhof, oder

2) Reservieren Sie online und bezahlen Sie dann in Ihrem örtlichen OXXO-Laden (auf die gleiche Weise bezahlen die Einheimischen hier auch ihre Stromrechnungen).

Es ist ärgerlich, aber alles gehört zum Spaß, nach Mexiko zu fahren, oder?

Tipp Nr. 15: Vermeiden Sie VivaAerobus wie die Pest, wenn Sie Mexiko bereisen

Weißt du, wie die Leute in den USA Spirit Airlines hassen? Und wie in Europa hassen sie EasyJet und Ryanair?

Eine Sache, die Sie wissen sollten, bevor Sie nach Mexiko fliegen, ist, dass all diese Fluggesellschaften im Vergleich zu Mexikos Billigfluggesellschaft VivaAerobus wie erstklassige Fluggesellschaften aussehen.

VivaAerobus ist der König der Nickel- und Diming-Kunden.

Möchten Sie Ihren Flug mit einer Kreditkarte bezahlen?

Ja, das sind zusätzliche 25 US-Dollar.

Möchten Sie Ihr Gepäck mitnehmen?

Seien Sie bereit, es genau zu wiegen, bevor Sie das Hotel verlassen, oder zahlen Sie hohe Gebühren (ja, sie wiegen jeden einzelnen Gegenstand).

Erwarten Sie einen pünktlichen Flug?

Vergiss es.

Benötigen Sie Hilfe vom Kundendienst?

Hahahahahaha (oder, wie wir in Mexiko sagen, "jajajajajaja").

Lassen Sie sich nicht von den Tarifen von VivaAerobus verführen: Es lohnt sich fast immer, für eine andere Fluggesellschaft in Mexiko zu zahlen.

Tipp 16: Seien Sie vorsichtig bei Betrügereien mit Mietwagen, die sich gegen Reisende in Mexiko richten

Apropos Angebote, die zu gut scheinen, um wahr zu sein. Wenn Sie versuchen, ein Auto zu mieten, bevor Sie nach Mexiko fahren, werden Sie wahrscheinlich in Versuchung geraten, online verrückte günstige Mietwagenpreise zu finden (es ist nicht ungewöhnlich, dass Mietwagen online so günstig aufgelistet sind) als $ 1 / Tag).

Glauben Sie nicht, dass dieser Mexiko-Betrug eine Sekunde dauert!

Sobald Sie an der Theke erscheinen, werden die Agenten darauf bestehen, dass Sie ihre haben müssen massiv überteuerte Versicherung (auch wenn Sie bereits eine Reiseversicherung für Mexiko haben).

Der beste Weg, um diesen Betrug zu vermeiden?

Setzen Sie ein Lesezeichen auf die Website der Autovermietung Entdecken Sie MietwagenDies ist das Beste, was ich in Bezug auf die Vermeidung von versteckten Autovermietungsgebühren in Mexiko gefunden habe (und eine großartige Seite für Vermietungen im Vergleich zu den populäreren amerikanischen Seiten).

Tipp Nr. 17: Gehen Sie nicht davon aus, dass das Wetter heiß sein wird (möglicherweise benötigen Sie eine Jacke)!

Ja, aufgrund der geografischen Breite Mexikos ist ein Großteil des Landes den größten Teil des Jahres über warm.

Einige der beliebtesten Reiseziele Mexikos (wie Mexiko-Stadt und Oaxaca) liegen jedoch in großer Höhe und können besonders im Winter und besonders nachts überraschend kalt werden.

Aus diesem Grund ist es einer meiner Top-Reisetipps für Mexiko, nicht davon auszugehen, dass Sie, nur weil Sie nach Mexiko reisen, nur Shorts und Badebekleidung mitnehmen können!

Tipp Nr. 18: Erleben Sie auf jeden Fall die vielen verschiedenen Regionen Mexikos

Mein letzter Tipp für eine Reise nach Mexiko ist ... Nicht in die Falle tappen, dass Mexiko eine einzige Kultur hat oder dass Sie das Land gesehen haben, nur weil Sie ein Wochenende in Cancún oder Cabo verbracht haben.

Mexiko ist ein ENORMES Land mit viel zu sehen.

Es hat über 128 Millionen Menschen. Das ist mehr als die gesamte Bevölkerung in Großbritannien, Kanada und Australien. kombiniert.

Und Mexiko erstreckt sich über fast 2 Millionen Quadratkilometer - das ist ungefähr die Hälfte der Fläche des Landes gesamte Europäische Union.

Mexiko hat Berge, Wüsten, Städte, Strände, Dschungel, Schluchten, Ebenen und jede Art von Landschaft, die Sie sich vorstellen können. Jeder Teil des Landes hat seine eigene Kultur, Essen und einzigartige Atmosphäre.

Ich war ein halbes Dutzend Mal in Mexiko und habe dort insgesamt mehr als sechs Monate verbracht - und ich habe immer noch das Gefühl, dass ich mich kaum an der Oberfläche gekratzt habe!

Ich hoffe, Sie haben diese Mexiko-Reisetipps genossen!

Wenn Sie Fragen oder Tipps haben, bevor Sie nach Mexiko reisen, scrollen Sie nach unten und hinterlassen Sie mir einen Kommentar.

Oh, und bevor du gehst, solltest du unbedingt diese Liste lesen 33 Dinge, die Sie in Mexiko nicht verpassen sollten!

Und wenn Sie eine Unterkunft benötigen (ich schlage vor, diese vor der Abreise nach Mexiko zu buchen), Wenn Sie sich mit diesem Empfehlungscode für Airbnb anmelden, erhalten Sie 40 US-Dollar Rabatt auf Ihre erste Buchung!

Wenn Sie auf Pinterest sind, möchte ich Sie bitten, die folgenden Tipps für eine Reise nach Mexiko hier festzuhalten:

Pin “17 Mexico Travel Tips” und “18 Mexico Travel Tips” auf Pinterest!