Orchid Dracula: Der Blumenladen, in dem Sie einen Strauß mit Edward mit den Scherenhänden kaufen können

Das Blumenbuch von Edward Burne-Jones (1833–1898) ist eine Serie von 38 runden Aquarellen mit einem Durchmesser von jeweils 15 cm, die von 1882 bis 1898 gemalt wurden. Die Gemälde zeigen keine Blumen, sondern wurden von den Namen der Blumen inspiriert. Burne-Jones nannte sie "eine Reihe von Illustrationen zu den Namen der Blumen". "Es erscheint keine einzige Blume", so seine Frau Georgiana. Sie wurden zu seinem privaten Vergnügen gemalt, viele während er sich in seinem Sommerhaus in Rottingdean ausruhte, und wurden von seiner Frau als das "beruhigendste Stück" beschrieben, das er jemals schrieb. 1905 veröffentlichte Georgiana, bis dahin eine Witwe, eine Limitierte Auflage hochwertiger Farbfaksimiles.

Kaufen Sie Orchideen online

Orchideen gehören zu einer der größten Blütenpflanzenfamilien, der Orchidaceae, Es wird geschätzt, dass es sich um 22.000 bis 25.000 Arten handelt. Diese bemerkenswerte Blume ist eine beliebte Wahl für Zierzwecke und eignet sich hervorragend als Geschenk für eine Vielzahl von Anlässen. Der zarte und exotische Stil der Orchideenblüten spricht viele an und ermöglicht die Verwendung der Blume in einer Vielzahl von Arrangements und Sträußen.

Die Bedeutung hinter Orchideensträußen

Im viktorianischen England war die Orchidee für ihren Reichtum und Luxus bekannt. Seine prächtige Schönheit macht es heute zur ersten Wahl für Hochzeiten, Jubiläen und andere Feste der Liebe und Romantik. Die Orchidee ist in den traditionellen Rosatönen sowie in den Sorten Gelb, Rot und Tiger Striped erhältlich. Es gibt auch hybride Orchideen, die letztendlich die Farbauswahl für diese Art von Blume wirklich unendlich machen.

Bestellen Sie Orchideen online bei Avas Flowers

Wenn Sie einen bleibenden Eindruck hinterlassen oder einen besonderen Tag feiern möchten, ist das Geschenk der frischen Orchideen von Avas Flowers die ideale Wahl. Wir bieten unseren Kunden einen landesweiten Lieferservice mit Optionen für die Lieferung von Blumen am selben Tag. Unser Online-Katalog bietet eine große Auswahl an frechen und wunderschönen Blumenarrangements, die mit Blumen höchster Qualität gefüllt sind, und das zu einem erschwinglichen Preis, der für jedes Budget geeignet ist.

Unsere Orchideenblumen werden in einem Regenbogen von Farben mit exotischen und tropischen Mustern angeboten, die für Ihren eigenen Anlass verfügbar sind. Jetzt können Sie atemberaubende Orchideensträuße bestellen und an Freunde und Verwandte in der ganzen Stadt oder im ganzen Land senden. So können Sie sicher sein, dass Ihr Geschenk immer pünktlich ankommt. Mit Avas Flowers können Sie ganz einfach Orchideen online kaufen. Es stehen Ihnen Blumengestecke zur Verfügung, die Sie durchsuchen und nach Ihren Wünschen anpassen können.

Einzigartige Geschenke und Premium-Blumensträuße von Avas Flowers

Wir bei Avas Flowers wissen, wie wichtig es ist, Blumen an die zu senden, die Sie lieben. Egal, ob Sie einem bedürftigen Freund ein sympathisches Geschenk machen, einem kranken Familienmitglied einen schönen Blumenstrauß schenken oder einfach Ihren Schatz mit einer romantischen Geste überraschen möchten, auf unserer Website finden Sie mit Sicherheit das richtige Blumenarrangement für jedes Lebensereignis. Neben unserem Sortiment an farbenfrohen Orchideen bieten wir auch eine Vielzahl anderer Blumenarten an, darunter traditionelle Favoriten wie Rosen, Nelken, Lilien und Gänseblümchen, die Sie online kaufen können.

Wenden Sie sich noch heute an die freundlichen Vertreter von Avas Flowers und bestellen Sie ein Arrangement mit frischen Orchideen für die Lieferung an eine beliebige Adresse in den USA. Erstellen Sie ein Konto, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, und verfolgen Sie bequem Ihre Orchideenlieferung, damit Sie genau wissen, wann Ihr Geschenk ankommt. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, wenn Sie Fragen oder Bedenken zu Ihrer Bestellung haben. Wenn Sie das nächste Mal ein durchdachtes Geschenk an eine besondere Person senden möchten, sollten Sie erwägen, ein erhebendes Blumenarrangement zu senden, das von den Blumenexperten hier bei Avas Flowers entworfen und geliefert wurde.

Kaufen Sie einen Blumenstrauß mit Lieferung - ganz einfach!

Haben Sie schon einmal die Gelegenheit genutzt, einen Blumenstrauß mit Lieferung zu bestellen? Sie wissen nicht wie und wo? Denken Sie, dass es teuer und schwierig ist? Und während Sie einige Male nennen können, wenn Sie keine Zeit hatten oder konnten, Verwandten, Freunden, geliebten Menschen zu einem bestimmten Ereignis zu gratulieren?

Es ist an der Zeit, diese Gelegenheit zu nutzen und einen Blumenstrauß bei der Firma Grand-Flora zu kaufen.

Wenn Sie aus einer Vielzahl von Geschenken oder Blumen wählen, ein einfaches Formular ausfüllen und eine Zahlungsmethode auswählen, werden Sie feststellen, dass es sehr einfach ist, seiner Familie näher zu sein, und dass Sie dankbare Worte für ein Geschenk von einem geliebten Menschen hören - und sogar sehr nett.

Wenn es Probleme gibt, bestellen Sie einen Blumenstrauß mit Lieferung. Sie werden unserem Support-Team helfen. Erfahrene Spezialisten helfen bei der Vorbereitung und Auswahl des Straußes, beim Schreiben von Postkarten, bei der Beilegung von Streitigkeiten und bei der Beilegung von Fragen zu Bestellung und Strauß.

Werbung

Um zu untersuchen, was Waldfliegen anzieht, erstellte ein Team unter der Leitung von Tobias Policha, einem Biologen an der University of Oregon in Eugene, 3D-gedruckte Nachbildungen der Blüten einer Art von Dracula Orchidee (Dracula lafleurii).

Die Forscher wischten einige dieser Repliken mit einem Duftextrakt aus der echten Orchidee ab und ließen andere ohne Duft zurück. Anschließend testeten sie die gedruckten Blumen im natürlichen Lebensraum der Orchidee - den Wäldern der ecuadorianischen Anden -, um zu sehen, was die Fliegen aus den Betrügern machten.

Sie fanden heraus, dass die Orchideen ein noch subtileres Spiel spielen, als wir dachten.

Sicher genug, die duftenden Replikblumen zogen dreimal so viele Fliegen an wie die nicht parfümierten. Dies legt nahe, dass ihr Duft zusätzlich zu ihrem Aussehen unwissende Insektenbestäuber anzieht, die ihre Eier auf Pilze legen möchten.

Themen und Technik

Die in Aquarellfarben, Körperfarben (oder Gouache) und Goldfarben gehaltenen Gemälde spiegeln die Landschaft um Rottingdean wider und enthalten Lieblingsthemen aus Burne-Jones 'Werk: Hexenbaum (Nr. xv) greift das Thema auf Die Verführung von Merlin und Wiese süß (Nr. xxxv) zeigt die zentralen Figuren aus Der letzte Schlaf von Arthur in Avalon.

Burne-Jones sammelte Folknames von Blumen aus vielen Quellen, aber die größte Anzahl war beweis> In einem Brief an sie schrieb er:

Bitte sende mir so viele Namen wie möglich, denn es ist nicht jeder zehnte, den ich verwenden kann. Natürlich könnte ich allen Bilder machen, aber ich möchte, dass der Name und das Bild eine Seele bilden und unauflöslich sind, als ob sie nicht getrennt existieren könnten, so viele schöne Namen und nichts, was man mit ihnen machen könnte.

In einem späteren Brief fügte er hinzu: "Sie sehen, wie ich mit ihnen umgehen möchte: Es reicht nicht aus, sie zu veranschaulichen - das ist eine so schlechte Arbeit: Ich möchte ihnen etwas hinzufügen oder ihnen ihr Geheimnis vorenthalten."

Muster erkennen

Aber das Team stellte fest, dass die Dracula Blumen zogen auch Fliegen auf eine andere, weniger offensichtliche Weise an.

Abgesehen von seinem pilzähnlichen Labellum haben die Kelchblätter von Dracula lafleurii ein charakteristisches Fleckenmuster haben. Durch Bemalen der nachgebildeten Kelchblätter zeigten die Forscher, dass Fliegen von solchen mit Fleckenmuster stärker angezogen wurden als von solchen, die gestreift waren oder kein Muster aufwiesen.

Der Grund dafür ist nicht klar, aber es könnte sein, dass die Insekten die Stellen für andere Fliegen verwechseln und auf den Blumen landen, in der Hoffnung, einen Partner zu finden.

Obwohl verschiedene Arten von Dracula Orchideen wurden als Pilznachahmer vorgeschlagen. Dies ist das erste Mal, dass Wissenschaftler es geschafft haben, ihre visuelle und olfaktorische Taktik getrennt zu untersuchen, sagt Policha.

„Nur wenige Organismen schreien nach Evolution wie Orchideen - sie haben einige absolut wilde Anpassungen entwickelt“, sagt David Grimaldi, Entomologe am American Museum of Natural History in New York. "Diese Studie zeigt, wie täuschend raffiniert Orchideen sein können, Bestäuber anzulocken."

Polichas Gruppe plant, in Zukunft einige der zahlreichen Pilze und Insekten zu dokumentieren, die im ecuadorianischen Wald leben - von denen viele erst kürzlich entdeckt wurden, sagt er.

Es wird angenommen, dass mindestens vier andere Pflanzengattungen Pilze imitieren. Dies ist jedoch kein gut untersuchtes Phänomen bei Pflanzen, und es ist möglicherweise weiter verbreitet, als wir wissen, sagt Mitautor Bryn Dentinger.

Zeitschriftenreferenz:Neuer Phytologe, DOI: 10,1111 / nph. 13855

Veröffentlichung

Nach seinem Tod überließ Burne-Jones seiner Frau Georgiana das Album mit Blumengemälden und sie veröffentlichte 1905 in Zusammenarbeit mit der Fine Art Society in London eine Faksimile-Ausgabe von 300 Exemplaren. Es wurde von Henri Piazza gedruckt, der mit der Pochoir-Technik Aquarell über Collotypen schablonierte, um brillante Farben zu erzielen. Diese Exemplare des "Buches" wurden sowohl in gebundener als auch in ungebundener Form verkauft, wobei die ungebundenen Exemplare in einer Klappschachtel enthalten waren.

Kopien von Das Blumenbuch befinden sich in den Sammlungen der Birmingham Museums and Art Gallery und des Delaware Art Museum. Der Kunstverlag Taschen druckte das Buch 1994 in einem modernen Format ohne Verwendung der Pochoir-Technik nach.

Das British Museum kaufte 1909 das Originalalbum mit Gemälden von Georgiana Burne-Jones.

Beschreibung Bearbeiten

Diese caespitose Orchideen wachsen in Büscheln aus einem kurzen Rhizom mit einer dichten Packung Stängel. Ihnen fehlen Pseudobirnen. An jedem Stängel wächst ein großes, dünnes, plattes Blatt mit einer scharf definierten Mittelrippe. Diese kahlen, hellen bis dunkelgrünen Blätter können schwammig sein und die Funktion der fehlenden Pseudobulbe übernehmen. Sie sind mit einem Mucro (einer kurzen Spitze) versehen.

Die Blütenstiele wachsen entweder horizontal von der Basis der Pflanze oder sinken ab, oft über große Entfernungen. Einige Arten halten aufrecht wachsende Blütenstiele. Die langschwänzigen Blüten sind im Wesentlichen dreieckig. Die Blüten werden einzeln oder nacheinander getragen. Drei Arten (sodiroi, decussata / neisseniae und papillosa) können bis zu drei gleichzeitig offene Blüten an einem einzigen Stiel haben. Im Allgemeinen öffnen sie sich jedoch in langen Intervallen, wenn mehr als eine Blütenknospe in der Traube vorhanden ist. Diese Blüten haben einen seltsamen Aspekt, aufgrund der langen Schwänze an jedem Kelchblatt. Die Blütenblätter sind klein und etwas verdickt. Die Lippe ist häufig für ein Pleurothallid ziemlich groß und kann einem Pilz oder einem Pilz ähneln. Der fleischige basale Teil der Lippe (hypochil) ist gespalten. Der Endteil (Epichile) ist abgerundet und konkav. Die Ränder der Blütenhülle sind oft gesäumt. Es gibt eine gut ausgebaute Säule mit zwei Pollinien.

Das früheste bekannte von Menschen gemachte Dracula-Kreuz ist Dracula Vanneriana im Jahr 1893. Dracula Vanneria ist eine Kreuzung zwischen Dracula wallisii und Dracula roezlii.

Interessante Fakten über Dracula:

Orchideen produzieren die interessantesten und einzigartigsten Blüten. Die Dracula-Gattung ist am bekanntesten für ihre Affengesichtsarten. Allerdings haben nur wenige Mitglieder der Gattung (Dracula simia, Dracula gigas, Dracula benedictii und Dracula wallisii) ein affenartiges Aussehen. Die Mitte der Blumen ähnelt dem Gesicht eines Affen, und tatsächlich sehen diese ungewöhnlich aussehenden Blumen genau wie ein Affe aus. Und das Interessanteste ist, dass verschiedene Blumen unterschiedliche Ausdrücke des Affengesichts liefern.

Einige Mitglieder dieser Gattung (Dracula simia und Dracula gigas) sind allgemein als "Monkey Orchids" bekannt, aber der allgemeine Name Monkey Orchid ist nicht nur auf diese Gattung beschränkt. Andere Arten wie Calanthe tricarinata und Orchis simia sind auch als Monkey Orchids bekannt.

Die Pflanzen wachsen normalerweise in Höhenlagen zwischen 1600 und 2500 Metern.

Benennung bearbeiten

Sie gehörten einst zur Gattung Masdevallia, wurden aber 1978 zu einer eigenen Gattung, als sie von Dr. Carlyle Luer getrennt wurden. Diese Gattung hat einige der bizarreren und bekannteren Arten des Subtribus Pleurothallidinae. Die Gattung wurde nach dem "kleinen Drachen" der Blumen und ihrer Liebe zu schattigen und feuchten Wäldern benannt.

Taxonomie bearbeiten

Die Art von Dracula wurden vorläufig in drei Untergattungen, Abschnitte und Unterabschnitte unterteilt. Die verschiedenen Serien im Unterabschnitt Dracula sind nur ein Versuch, diese Orchideen zu klassifizieren.

  • Untergattung Dracula : Diese Untergattung enthält alle Arten der Gattung mit Ausnahme von zwei Ausnahmearten (D. sodiroi und D. xenos)
    • Sektion Andreettaea Monotypisch: Dracula andreettae
    • Sektion Chestertonia zwei Arten: Dracula chestertonii, D. cutis-bufonis
    • Sektion Cochliops> Species Edit