San Isidro 2017: Der wichtigste Feiertag in Madrid

Jedes Jahr im Frühjahr feiert Madrid San Isidro (heiliger Isidore), den Schutzpatron der Stadt, an fünf Tagen, an denen die größten Feierlichkeiten angedeutet werden feria Stierkampf in Spanien. Für diejenigen, die das Schauspiel eines Stierkampfes nicht mögen, bietet das Festivalprogramm von Saint Isidore auch wunderbare kulturelle Überraschungen. Eine Prozession zu Ehren des Schutzheiligen beginnt in der Nachbarschaft von La Latina, während im Retiro-Park ein improvisiertes Theater mit sensationellem Klang und Licht zu sehen ist. Darüber hinaus gibt es 50 kostenlose Konzerte und ebenso viele Theaterstücke, die zufällig auf den Straßen gespielt werden und über die spanische Hauptstadt verstreut sind, was ihr einen unwiderstehlich festlichen Charakter verleiht.

Fiestas San Isidro 2017
Madrid

5 verrückte Fakten über die Plaza Mayor Madr>

5 verrückte Fakten über die Plaza Mayor Madrid, Spanien. Möchten Sie mehr über dieses emblematische Symbol in Madrid erfahren? Weiter lesen! Es gibt so viele versteckte Schätze in der Stadt, und hier finden Sie weitere Informationen zu einem unserer Lieblingsorte in der Stadt: der Plaza Mayor! Es ist groß und wunderschön, aber was weißt du wirklich darüber?

Was tun während der Semana Santa in Madr>

Nur für den Fall, dass Sie Madrid während der Semana Santa nicht verlassen können, bedeutet dies nicht, dass Sie diese magische Zeit in Madrid, einer der schönsten und lebhaftesten Städte Europas, immer noch nicht genießen können! Die Semana Santa in Madrid ist nicht nur für Katholiken gedacht, sondern für Menschen jeden Alters und jeden Glaubens.

Es ist wahr: Eine der besten Möglichkeiten, eine Stadt oder ein Land kennenzulernen, ist das Essen! Essen ist ein mächtiges Werkzeug, mit dem Kulturen ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft teilen können! Madrid ist absolut lecker und wenn Sie eine authentische Erfahrung machen möchten, fangen Sie am besten mit Ihrem Magen an! Im besten Fall brechen Sie nicht gleichzeitig Ihren Geldbeutel!

Wir wollen wissen, was du denkst! Fügen Sie Ihre Meinung hinzu.
Kommentiere was du willst! Sie haben zwei verschiedene Möglichkeiten: Die einfache ist über Ihr bevorzugtes Social-Media-Konto. Andernfalls können Sie einen Kommentar in einem unserer Beiträge entweder anonym oder mit Ihrem Namen verfassen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben.

Четырехдневный фестиваль в честь святого покровителя Мадрида, Сан-Исидро Лабрадор (Artikel-Nr.), Artikel-Nr. 100.

Одна из многих увлекательных достопримечательностей фестиваля - это ChulapasChulapos одетые в традиционные мадридские костюмы, пьющие «воду святого» с весны рядом с храмом Сан Исид.

Chotis является популярным танцем, первоначально из Богемии, и вы можете поймать выступления в садупления.

Kommentar: 11. - 15. Mai 2018

Где: Мадрид, Испания

Карта: Мадрид Google Maps

Beschreibung der Zimmer: sanisidromadrid.com

Weitere Informationen zu Petit Place Plaza Mayor finden Sie im >>

Präsentation zum Thema: "SAN IS>

1 SAN ISIDRO IST EINE FEIER DES HEILIGEN PATRONS VON MADRID UND DAHER IN DER NÄHE DER STADT. ES PASSIERT AM 15. MAI. SAN ISIDRO IST EIN FEIERNDER SPASS MIT MUSIK, TANZ, KOSTÜM UND TYPISCHEM ESSEN.

2 DIE FEIER, DIE WIR SAN ISIDRO ANKÜNDIGEN

5 TRADITIONELLE DONUT UND SCHOKOLADE ESSEN

6 SAN ISIDRO TRADITIONAL DONUT

7 UNSER REZEPT ROSQUILLAS DE SAN ISIDRO 6 HUEVOS 6 CUCHARADAS SOPERA DE ACEITE 1 KILO DE HARINA 1/4 KILO DE AZÚCAR 1 SOBRE DE LEVADURA KÖNIGLICHE SÜßE VON SAN ISIDRO 6 EIER 6 LÖFFEL VON ÖL 1 KILO Mehl von 1 S / 4 TEIL DES KÖNIGLICHEN JAHRES

11 UM MEHR ZU WISSEN, KÖNNEN SIE HIER KLICKEN

Geschichte des Festes des hl. Isidro

St. Isidro war ein armer Bauer aus dem 11. Jahrhundert, der in Madrid geboren wurde und für seine Großzügigkeit gegenüber den Armen und Tieren bekannt war. Sein Festtag wird am 15. Mai gefeiert, dem Datum seines Todes im Jahr 1130. Seine sterblichen Überreste werden seit 1769 in der Kirche San Isidro in Madrid in einem Grab aufbewahrt, das neun Schlösser hat und nur der spanische König besaß das Meisterschloss.

Der heilige Isidro (San Isidro) ist der Schutzpatron der Bauern und Arbeiter und auch der Schutzpatron von Madrid. Der Überlieferung nach pilgern die Madrider am 15. Mai auf die Wiese von San Isidro, um seinen Tag zu feiern und das Weihwasser seines Brunnens auf der Terrasse seiner Einsiedelei zu trinken.

Madrids größte "Fiesta" wird jährlich gefeiert und beginnt am Freitag vor dem 15. und dauert bis zum darauffolgenden Sonntag, neun Tage des Heiligen Jubiläums in der gesamten Gemeinde von Madrid.

Viele Nachtschwärmer kleiden sich immer noch in die traditionelle Tracht der Zeit, die "Chulapo oder Chulapa" genannt wird und Madrids regionale Tracht ist. "Chulapa" kommt vom Wort "Chulo", was "ein bisschen voll von sich selbst" oder "sehr schick" bedeutet, und da die Madrilenen sich als die Kühnsten betrachten, bleibt der Name hängen. Sie sind stolz darauf, echte Madrilener zu sein, und die Männer tragen eine karierte Mütze, eine Weste und ein Taschentuch um den Hals, während das Damen-Outfit aus schicken Spitzenkleidern mit Kopfschmuck und elegantem Wickelschal besteht.

San Isidro ist ohne Zweifel Madrids melodischste Fiesta. Die Hauptbühne befindet sich immer auf der Plaza Mayor und an jedem Tag und in jeder Nacht des 9-tägigen Festivals kann man verschiedene Konzerte und traditionelle Tänze genießen. Die meisten Eröffnungsacts beginnen mit einer "Hevia", einem ziemlich beliebten Dudelsack- und Blasinstrumentenspieler aus Asturien. Es gibt einen weiteren, noch größeren Veranstaltungsort in der Casa de Campo, in dem Rockkonzerte stattfinden.

San Isidro ist seit 1947 ein offizielles Festival in Madrid, und obwohl die Feierlichkeiten technisch gesehen vom 8. bis zum 15. Mai dauern, dehnen sie den Spaß aus und beginnen immer früher und enden später. Das Festival beginnt eigentlich mit der Rede des Bürgermeisters am Freitagnachmittag vor dem 15. und endet mit dem allseits beliebten Cocido Madrileno oder dem öffentlichen Cookout.

Bewertungen

In Sanisidoro gibt es ein Restaurant, das gut schmeckt, und im Untergrund der Kirche werden verschiedene Zeiten des Jahres in Spanien aufgezeichnet. Früher benutzten die Leute diese Karte, um zu entscheiden, wann Schweine gezüchtet und geerntet werden sollen und so weiter.

Ich mag das Gefühl dieser Kirche sehr, besonders die schönen Wandgemälde.

Antike Gebäude vereinen Kultur und Kunst, Geist und Seele.

Es fühlt sich gut an, einen Halbkreisbogen und vier Collins-Säulen im Inneren zu haben, während die Kirche barock ist, genießen Sie die Schönheit aus verschiedenen Blickwinkeln!

Das Äußere sieht sehr schockierend aus, mit einer starken religiösen Atmosphäre im Klassenzimmer, schätzen Sie die Schönheit aus verschiedenen Blickwinkeln!

Das Innere der Kirche war großartig und feierlich.

Die Kirche ist barock mit schönen Fassaden. Die Kirche von San Isidro ist ein "geschlossener" Raum, der von Gebäuden umgeben ist.

In vielen Ländern sind in dieser Kirche Schätze und kulturelle Relikte verborgen. Die Treppen auf beiden Seiten können bestiegen werden.

Es ist ein "geschlossener" Raum, umgeben von Gebäuden, ein Open-Air-Café, in dem die U-Bahn-Linie 1 direkt erreichbar ist.

Das Erscheinungsbild der St. Isidro-Kirche ist schockierend und einen Besuch wert. Es ist ein byzantinischer Stil. Es fühlt sich toll an.

Schau das Video: Gigantische Puppen ziehen feierlich durch die spanische Hauptstadt (Dezember 2019).