Venedig Institut für zeitgenössische Kunst

VENEDIG
EIN
ZEITGENÖSSISCHE STADT

Führungen durch Wechselausstellungen und ständige Sammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst, Künstlerateliers und Galerien.

Kunstszene

Die Stadt Venedig beherbergt einige der schönsten Kunstwerke und Architekturen der Welt, die für ein kulturelles Erbe berühmt sind, das vom Mittelalter bis zum späten 18. Jahrhundert reicht. Es ist jedoch nur wenigen bewusst, dass sich in seinem Labyrinth aus Gassen und Kanälen eine reiche, kreative zeitgenössische Kunstszene verbirgt.

Mit der ersten Biennale im Jahr 1895 öffnete sich die Stadt den neuen Trends der Secession und später der europäischen Avantgarde und zog Künstler, Sammler und Galeristen aus der ganzen Welt an. Die heutige Biennale ist wohl die wichtigste zeitgenössische Kunstausstellung der Welt.

Neben dieser alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung gibt es Stiftungen wie das Guggenheim und Pinault sowie zahlreiche Museen und private Galerien, die mit ständigen Sammlungen und Wechselausstellungen einen Beitrag zur zeitgenössischen Szene leisten.

Von der einzigartigen Schönheit der Stadt angezogen, haben sich zahlreiche internationale Künstler hier niedergelassen. Mittlerweile eine lebendige Gemeinschaft, reichen ihre Medien von Skulptur, Malerei und Glas bis hin zu digitaler Technologie.

Das zeitgenössische Venedig bietet eine Reihe von Routen, die sich mit der Entdeckung des Entwicklungs- und Schaffungsprozesses der zeitgenössischen Kunst befassen.

Künstler für Künstler

Seit ihrer Gründung im Jahr 1963 war es die Mission der Stiftung für zeitgenössische Kunst, innovative Arbeiten zu fördern, zu fördern und zu fördern, die von Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen geschaffen und präsentiert wurden.

Galerie Karte

Das Venice Institute of Contemporary Art (ViCA) ist eine Kunstorganisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die einzigartigen Geschichten, die Geschichte und die Kultur eines der wichtigsten urbanen Kulturzentren des unabhängigen amerikanischen künstlerischen Ausdrucks zu identifizieren, zu schützen und aufrechtzuerhalten. Mit seinen Ausstellungen, Veranstaltungen, Forschungseinrichtungen und seinem Lehrplan feiert ViCA die Welt der Kunst auf internationaler Ebene und vor allem die Kunst und Kultur von Venice Beach / Südkalifornien. Unsere Gründung im Jahr 2011 ist ein ständiges Bekenntnis zu unserer Gemeinschaft - die Kunstwelt aus der Perspektive der Künstler, Schriftsteller, Kuratoren, Sammler und des Kunstbetrachterpublikums zu präsentieren.

Wir bieten Kunstliebhabern und Kunstsammlern einen der besten Orte der Welt, um moderne und zeitgenössische Kunst zu entdecken.
Unser Ziel ist es, ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als die meisten anderen zu bieten.

Überblick

Am 4. November 1966 erreichten die Kanäle eine Höhe von 194 cm (6 Fuß 4 Zoll), da anormales Hochwasser, regengeschwollene Flüsse und starker Schirokko-Wind auftraten.

Obwohl Venedig bekannt ist für seine acque alte Ob Hochwasser, das oft die Straßen überschwemmt, diese Überschwemmung hat Tausende von Bewohnern obdachlos gemacht und den verschiedenen Kunstwerken in ganz Venedig im Wert von über sechs Millionen Dollar Schaden zugefügt. Dies ist die schlimmste Überschwemmung in der Geschichte der Stadt.

Nachdem Venedig seit der Niederlage der venezianischen Republik durch Napoleon etwa eineinhalb Jahrhunderte zuvor vernachlässigt und stillschweigend in Verfall geraten war, wurde es plötzlich als eine Stadt anerkannt, die dringend restauriert werden musste.

Mission

Seit ihrer Gründung im Jahr 1963 war es die Mission der Stiftung für zeitgenössische Kunst, innovative Arbeiten zu fördern, zu fördern und zu fördern, die von Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen geschaffen und präsentiert wurden. Die FCA ist auf Künstler angewiesen, um ihre Programme zu finanzieren. Bisher haben über 1.000 Künstler Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Drucke, Fotografien, Performances und Videos beigesteuert, um Stipendienprogramme zu finanzieren, mit denen einzelne Künstler, die in den Bereichen Tanz, Musik / Klang oder Performance tätig sind, direkt unterstützt werden Kunst / Theater, Poesie und bildende Kunst. Somit bleibt FCA die einzige Institution dieser Art: von Künstlern geschaffen und unterstützt, um Künstlern zu helfen.

820 Greenwich Street
New York, NY 10014

Sommer- und Winterkurse - Venedig

Mögest du in den interessanten Zeiten leben ist der gewählte Titel für die 58. Internationale Kunstausstellung in VenedigEin Ausdruck, der aus einem falschen chinesischen Anathema stammt und über die alternativen Bedeutungen nachdenken möchte, die hinter dem stehen, was wir oft als „Tatsachendaten“ betrachten, indem er verschiedene Arten vorschlägt, sie miteinander in Beziehung zu setzen und sie in einen Kontext zu setzen.

Kuratiert von Ralph Rugoff - Direktor der Hayward Gallery in London - Die Biennale of Art 2019 möchte den Schwerpunkt auf die soziale Funktion der Kunst legen und die Besucher in eine Reihe von Treffen einbeziehen, die im Wesentlichen spielerisch sein werden, ausgehend von der Idee: "Es ist, wenn wir das spielen wir sind vollkommen menschlich ".

Der Kurs in Zeitgenössische Kunst in Venedig: die Biennale Ausstellung bietet die aufregende Gelegenheit, die Veranstaltung zu erleben und zu erleben, und gibt den Schülern die richtigen Leseschlüssel, um auch deren Auswirkungen, wie die neuen Trends der zeitgenössischen Kunst, ihren Markt und ihr komplexes System, zu verstehen.

Ziel des Ausbildungsweges ist es, den Studenten Kenntnisse und Werkzeuge zu vermitteln, die hilfreich sind, um zu verstehen, wie Architektur erfolgreich mit der Natur und den künstlerischen Ausdrucksformen des Menschen in Dialog treten kann.

Zeitleiste der Ereignisse

Der Dogenpalast auf dem Markusplatz war mit 150 Zentimeter Meerwasser bedeckt (194 Zentimeter gemessen am durchschnittlichen Meeresspiegel). Drei Tage starker Regenfälle verschlechterten die Stadt weiter und ließen res>

Finanzierung und Unterstützung

Finanzierung und Unterstützung kamen aus der ganzen Welt, als das tragische Ereignis viele an die Notwendigkeit erinnerte, die venezianische Kunst und Architektur zu bewahren. Die Finanzierung wurde erhalten von:

Andere Organisationen haben Anstrengungen unternommen, um Venedig zu helfen:

Naturschutz- und Umweltschutzmaßnahmen

Während die Zerstörung des Flusses Arno in Florenz anfangs schwerwiegender zu sein schien, erwies sich Venedig als schwieriger zu bewahren. John Pope-Hennessy, ein britischer Kunsthistoriker, stellte fest, dass zum ersten Mal das volle Ausmaß der Probleme der Stadt erkannt wurde:

„Es ging nicht nur um die Flut, sondern auch um das, was die Flut offenbarte, um das Chaos, das Generationen von Vernachlässigung angerichtet hatten. Venedig lebte jahrhundertelang von Touristen, und fast nichts von dem Geld, das sie in die Stadt brachten, wurde für die Instandhaltung seiner Denkmäler verwendet. Und das war durch Probleme mit der Umweltverschmutzung erschwert worden, ein Thema von äußerster Schwerkraft. “ Zitat benötigt

Als Reaktion darauf begannen mehrere nationale und internationale Organisationen unermüdlich in Venedig und Florenz zu arbeiten und erzielten bemerkenswerte Fortschritte bei der Erhaltung zahlreicher Einzelpersonen Zitat benötigt Im frühen 16. Jahrhundert wurde Venedigs gefährliche physische Situation erkannt, als seine Dogen versuchten, die Lagunenstadt und ihren Hafen zu schützen, indem sie Flüsse von der Lagune ablenkten, um zu verhindern, dass sich Flussschlamm ansammelte und die Lagune blockierte. Trotz dieser Bemühungen haben die Venezianer im Laufe der Jahrhunderte, als der mittlere Meeresspiegel allmählich anstieg und sich die Fundamente vieler Gebäude weiter im Wattenmeer ansiedelten, ihre Inseln nach und nach erhöht. Dies wird durch die tiefste archäologische Schicht auf dem Markusplatz bestätigt, der sich befindet ungefähr 10 Fuß unterhalb des gegenwärtigen Pflasters. Das anhaltende Hochwasserproblem von heute wird durch ein veraltetes, 400 Jahre altes Lagunenbaggerprogramm und einen sinkenden Meeresboden verschlimmert. In Kombination mit Maßnahmen wie Küstenbewehrung, Anhebung von Kais> Zitat benötigt