San Francisco Reiseverlauf - 3 Tage in San Francisco für Erstbesucher

Generationen von Fischern haben ihren täglichen Fang aus den trüben Gewässern rund um San Francisco gezogen. Diese Prämie hat die Identität der Stadt und ihrer Bewohner untrennbar mit den Krabben, Muscheln und Heilbutt gemacht, die in der ganzen Stadt auf Speisekarten stehen. Austern werden jedoch von vielen Fischliebhabern der Region sehr geschätzt, weit über jede andere Muschel und vielleicht auch von allen Meeresbewohnern. Dies liegt hauptsächlich daran, dass Austern ein lokales Produkt sind und einige der besten Farmen direkt nördlich der Stadt in den Gewässern um Marin County liegen. Der beste Ort, um diese lokale Grundnahrungsmittel zu probieren, ist das Swan Oyster Depot on Polk - ein schnörkelloses Joint mit 18 Sitzen, das Anthony Bourdain und die S.F. Chronik hat „diese heilige Kirche mit frischen Meeresfrüchten“ genannt. Auf Bestellung gibt es natürlich frische Austern, aber sie machen einen gemeinen Louie-Salat, wenn Sie Ihre saftigen Krabben oder Garnelen gekleidet servieren möchten.

Sparen Sie beim Eintritt zu Attraktionen

Holen Sie sich eine 3-Tage-Go San Francisco®-Karte und sparen Sie sich den kombinierten Eintritt gegenüber dem Bezahlen am Gate.

Denken Sie daran, dass diese 3-tägige Reiseroute in San Francisco nur eine von vielen Möglichkeiten ist, San Francisco zu erleben.

Mit der Go San Francisco® Card können Sie flexibel Ihre eigene Reiseroute zusammenstellen, aus Dutzenden von Top-Attraktionen auswählen und einen Urlaub zusammenstellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist.

Suchen Sie nach weiteren Aktivitäten? - Wir haben eine Liste, wie Sie 5-7 Tage in San Francisco verbringen können. Oder probieren Sie unseren beliebten kalifornischen Roadtrip, der die wichtigsten Attraktionen von San Diego, Los Angeles und San Francisco abdeckt.

Haltestelle Nr. 1: Stadtrundfahrt mit dem Big Bus in San Francisco

Diese Hop-on-Hop-off-Bustour durch San Francisco ist die perfekte Ergänzung Ihrer Reiseroute und eine einfache Möglichkeit, die Stadt während der Besichtigung zu erkunden.

Die Reiseleiter sind unterhaltsam und sachkundig und Sie werden einige der besten Sehenswürdigkeiten der Stadt sehen, darunter die Golden Gate Bridge, Chinatown, North Beach, Fisherman's Wharf und mehr

Ihr Ticket ist 48 Stunden lang gültig, sodass Sie es nutzen können, um nach Belieben ein- und auszusteigen.

Als Bonus enthält Ihr Ticket auch eine Auswahl an kostenlosen Wanderungen. Nehmen Sie an einer dieser drei Touren an festgelegten Haltestellen teil, um mehr von jedem Viertel zu sehen: Chinatown-Rundgang, North Beach-Rundgang oder Barbary Coast-Rundgang.

Einsteigen: Hop On Hop Off Tickets für die Big Bus San Francisco Bustour sind in der Go San Francisco Card enthalten.

Haltestelle 2: California Academy of Sciences


Kein Besucher von San Francisco sollte die Gelegenheit verpassen, die schillernde und entzückende kalifornische Akademie der Wissenschaften zu erkunden.

Es besteht aus vier verschiedenen Bereichen - einem Naturkundemuseum, einem Aquarium, einem volldigitalen Planetarium und einem vierstöckigen Regenwald - und hat bei dieser Attraktion nichts zu bieten.

Diese Attraktion ist nicht nur unterhaltsam oder informativ, sondern auch auf dem neuesten Stand der Forschung und Erhaltung. Hier ansässige Wissenschaftler machen Entdeckungen und Entwicklungen, die das Potenzial haben, die Umwelt zu verbessern und die Welt zu verändern!

Sie haben sogar ein schönes, 2 ½ Morgen großes "lebendes Dach", nur eine ihrer vielen umweltfreundlichen Innovationen.

Es gibt eine Reihe von speziellen Programmen und Veranstaltungen, die häufig an der California Academy of Sciences durchgeführt werden. Überprüfen Sie daher vor Ihrem Besuch unbedingt deren Kalender, um zu erfahren, was gerade läuft.

Wir empfehlen für diese Attraktion eine Reservierung zwischen 1-2 Stunden.

Einsteigen: Tickets für die California Academy of Sciences sind auf der Go San Francisco Card enthalten.

Tiki-Kultur

Nachdem die Tiki-Kultur in den 90er Jahren fast ausgestorben ist, ist sie auf einem großen Weg zurück. Zahlreiche Kongresse feiern den Lebensstil und viele Bücher beschäftigen sich mit der Geschichte des langsam als Polynesian Pop bekannten. San Francisco war jedoch die Hauptstadt dieser internationalen Begeisterung. Die Tiki-Kultur auf dem amerikanischen Festland beginnt in einer Bar namens Don The Beachcomber, die in den 1930er Jahren in LA eröffnet wurde und diejenigen anspricht, die sich nach einem weit entfernten tropischen Zufluchtsort sehnen. In der Bay Area wurde es jedoch durch die Standorte von Trader Vic in East Bay und San Francisco perfektioniert. Angesichts der rund ein Dutzend prominenter Tiki-Bars, die in den letzten zehn Jahren in der Stadt eröffnet wurden, ist es ein starkes Argument, dass San Francisco das Herz der Tiki-Kultur bleibt. Wenn Sie Retro-Tiki-Gerichte sehen möchten, darunter ein Lastkahn, der mitten im Essbereich schwimmt, besuchen Sie die Tonga Room & Hurricane Bar. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Modernerem sind, vielleicht nach einer Mischung aus klassischen Getränken und neuen Kreationen, dann ist Smuggler's Cove genau das Richtige für Sie. Überall in der Stadt gibt es unzählige Tiki-Bars. Wenn Sie eine finden, werden Sie wahrscheinlich eine gute Zeit finden.

Sharon Bradley
  • AKTIE
  • Auf Facebook teilen TEILEN
  • Auf Twitter teilen TWEET
  • PIN auf Pinterest
  • Verknüpfung
Atemberaubend: Vollmond über der Golden Gate Bridge in San Francisco.
  • Teilen
  • Auf Facebook posten
  • Auf Twitter teilen
  • Per E-Mail teilen
  • An Pinterest anheften
  • Teilen Sie auf Google Plus

Nehmen Sie auf der Embarcadero eine Fähre hinter Pier 33 und segeln Sie zu einer felsigen Insel mitten in der Bucht von San Francisco. Dies war die Heimat des ersten Militärgefängnisses der Nation, das zu einem Bundesgefängnis wurde und über 30 Jahre lang die Inhaftierung von 1500 Männern überwachte, darunter der Chicagoer Verbrecherboss Al Capone und der Psychopath Robert "The Birdman" Stroud. Um "Do The Rock" zu machen, melden Sie sich für die Audiotour an, bei der Sprecher, darunter ehemalige Korrekturoffiziere und Gefangene ("Wir waren wie Kakerlaken in einer Streichholzschachtel"), eindringlich erzählen, wie es war, zu leben und zu leben Arbeite dort. Fabelhaft.

Siehe auch

  • AKTIE
  • Auf Facebook teilen TEILEN
  • Auf Twitter teilen TWEET
  • PIN auf Pinterest
  • Verknüpfung
Alte Schule: Eine der historischen Seilbahnen von San Francisco.

San Franciscos klirrende Seilbahnen, die seit ihrer Einführung im Jahr 1873 unverändert geblieben sind, sind ein Abenteuer für sich. Obwohl es sich um das 21. Jahrhundert handelt, können sie immer noch nicht rückwärts fahren, und muskulöse Grip-Men müssen die Bremsen, die sie davon abhalten, kopfüber die tückischen steilen Hügel der Stadt hinunter zu rasen, manuell betätigen. Gehen Sie zur Kreuzung von Powell und Market und beobachten Sie alle fünf Minuten das manuelle Wenden eines antiken Autos auf einer sich drehenden Holzplattform, damit es die gerade heruntergekommene Straße zurückfahren kann. Nur 5 $ pro Ticket.

Haltestelle 3: de Young Museum

Kehren Sie zum Golden Gate Park zurück und besuchen Sie eines der schönsten Museen der Stadt - das de Young Museum. Diese wunderschöne Einrichtung vereint Kunst, Natur und Architektur zu einem zusammenhängenden ästhetischen Erlebnis und macht sie zu einer der einzigartigsten Einrichtungen an der Westküste.

Ihre Sammlungen erstrecken sich über Jahrtausende und umfassen alles von antiker afrikanischer Kunst bis zu zeitgenössischer Malerei. Sie haben auch einen starken Körper der amerikanischen Malerei vom siebzehnten bis einundzwanzigsten Jahrhundert.

Geheimtipp: Achten Sie darauf, den Aussichtsturm zu besteigen, um den Golden Gate Park aus der Luft zu sehen.

Wir empfehlen eine Reservierung von 1-2 Stunden für dieses Museum - vielleicht mehr, wenn Sie einen Kunstliebhaber in Ihrer Gruppe haben. Sie haben auch ein schönes Café für eine schöne Kaffeepause!

Einsteigen: Tickets für das de Young Museum sind in der Go San Francisco Card enthalten.

Traveller Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates per E-Mail direkt in Ihren Posteingang.

Mit dem Absenden Ihrer E-Mail stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Fairfax Media zu.

3 MUIR WOODS UND SAUSALITO

27 Kilometer nordwestlich der Stadt ist ein Naturgebiet, das so besonders ist, dass Präsident Theodore Roosevelt im Januar 1908 Muir Woods zum 10. Nationaldenkmal Amerikas erklärte. Es besteht aus 226 Hektar Redwood-Wald, in Dom- und Böhmenhainen leben Exemplare, die bis zu 77 Meter hoch und 4,2 Meter breit sind. Einige von ihnen - unglaublich - sind ungefähr 1000 Jahre alt. Unglaublich.

4 GOLDEN GATE PARK

Der 4,8 Kilometer lange Golden Gate Park am Westrand der Stadt ist mit rund 412 Hektar Fläche einer der größten Stadtparks der Welt. Es gibt Radwege, Reitwege, Baseball- und Softball-Diamanten - sogar Flycasting-Pools - aber die kürzlich errichtete California Academy of Science muss die Rechnung übertreffen. Es umfasst ein Aquarium, in dem die tiefsten lebenden Korallen ausgestellt sind, das größte digitale Planetarium der Welt, ein Naturkundemuseum und wissenschaftliche Forschungseinrichtungen unter einem lebenden Dach, das mit mehr als 1,7 Millionen einheimischen Pflanzen kultiviert wurde.

  • AKTIE
  • Auf Facebook teilen TEILEN
  • Auf Twitter teilen TWEET
  • PIN auf Pinterest
  • Verknüpfung
Spuk: Die ehemalige Gefängnisinsel Alcatraz. Foto: iStock

Der Garden Court des Palace Hotels, ein unvergessliches Denkmal der viktorianischen Pracht, ist der richtige Ort, um einen Nachmittagstee zu genießen oder am Sonntag einen oder zwei in Schokolade getauchte Erdbeeren zu genießen. Ursprünglich war es der Eingang der Kutsche des Hotels, als es 1873 erbaut wurde. Nach dem großen Erdbeben von 1906 wurde es liebevoll wieder aufgebaut. Die österreichischen Kristallleuchter, die die Vorgänge beleuchten, sind die gleichen, die seit über einem Jahrhundert leuchten auf den Pasteten von Mark Twain bis Bill Clinton.

  • AKTIE
  • Auf Facebook teilen TEILEN
  • Auf Twitter teilen TWEET
  • PIN auf Pinterest
  • Verknüpfung
Major League Baseball: Die Atlanta Braves treten gegen die San Francisco Giants an, deren Heimatbasis der AT & T Park ist. Foto: Reuters

6 STARTEN SIE IHREN MOTOR

Besucher mit Kindern können das Beste aus der 77 Jahre alten Wahrzeichen der Stadt, der Golden Gate Bridge, herausholen, indem sie die 3,2 Kilometer lange Art-Deco-Spanne an Bord eines glänzend roten Mack-Feuerwehrwagens aus dem Jahr 1955 überqueren. Es bietet nur Platz für 14 Personen, ist also schön und gemütlich, und an einem nebligen Tag kann es kalt werden, aber bald werden Sie sich fragen, ob es eine andere Möglichkeit gibt, unter den markanten, orange-zinnoberroten Bögen der meistfotografierten Brücke hindurchzugehen in der Welt. Die 75-minütige Tour führt Sie zu Fisherman's Wharf, Presidio und Crissy Field, bevor Sie Sausalito erreichen, das auf der anderen Seite für seine malerische Uferpromenade berühmt ist.

7 BOOKSTORE BEACON

In diesem unabhängigen Buchladen in North Beach, dessen enge Korridore mit Literatur überfüllt sind, können sich Biblioheads stundenlang vergnügen. Es wurde 1953 vom Dichter und Übersetzer Lawrence Ferlinghetti eröffnet und war das erste Geschäft des Landes, das nur Taschenbücher anbot. Es war die Startrampe für die City Lights Publishers, die die Werke der Beat-Dichter Allen Ginsberg, Frank O'Hara und Jack Kerouac herausbrachten. zur Aufmerksamkeit.

Das 27 Kilometer lange Sonoma Valley ist eine Autostunde von San Francisco entfernt, und dennoch werden die rund 40 Weingüter weniger beachtet als die im bekannteren Napa Valley. Viele von ihnen sind genauso gut. Zinfandel und Syrah sind die Spezialitäten hier, aber es ist eine Region von enormer Vielfalt wegen seiner unglaublich vielfältigen Topographie. Die Landschaft ist spektakulär und das Tempo entspannt: Einheimische nennen den Ort "Slow-Noma". Schauen Sie sich den köstlich marmeladenen Zinfandel bei dem kleinen Winzer Dutcher Crossing an (siehe dutchercrossingwinery.com), während die atemberaubenden Gärten von Ferrari-Carano (siehe ferrari-carano.com) für pure Romantik sorgen (nicht vergessen) die Nase des Ebers zum Glück streicheln).

Charles M. Schulz gab uns einige der denkwürdigsten Zeilen des 20. Jahrhunderts: "Denken Sie daran, wenn Sie über den Hügel gehen, nehmen Sie Fahrt auf", aber als Schöpfer des Peanuts-Comics war er es auch der beliebteste Zeichner der Welt. Besuchen Sie in Sonoma das Charles M Schulz Museum in Santa Rosa, in dem er bis zu seinem Tod im Jahr 2000 lebte. Sehen Sie sich das Studio an, in dem Charlie Brown, Snoopy und Woodstock (ganz zu schweigen von Linus, Lucy und Peppermint Patty) wurden konzipiert.

10 BLICK AUF DEN TURM

Der Coit Tower thront wie ein Leuchtturm auf dem Telegraph View der Stadt und bietet eine atemberaubende Rundumsicht auf die Stadt, von der aus Sie alle Sehenswürdigkeiten sehen können: die Golden Gate- und Bay-Brücken, Alcatraz und den Embarcadero. Es wurde 1933 mit dem Geld erbaut, das die trinkfeste, zigarre rauchende, hosentragende Socialite Lillie Hitchcock Coit der Stadt hinterlassen hatte. Mit 15 Jahren half sie erstmals Feuerwehrleuten, ein Feuer auf dem Telegraph Hill zu löschen ehrenamtlicher Feuerwehrmann, der oft mit den Männern unterwegs ist. Dieser Turm, der vier Jahre nach ihrem Tod erbaut wurde, ist ihre Hommage an ihre Helden.

11 HANG MIT SEELÖWEN

Seelöwen begannen sich drei Monate nach dem Erdbeben in Loma Prieta im Januar 1990 am nördlichsten Ende des Embarcadero auf das K-Dock von Pier 39 zu schleppen. Nach langem Hin und Her im Marine Mammal Center urteilten Experten, dass die Flossenfüßer bleiben könnten, und jetzt sind diese 390 Kilogramm schweren Zwei-Meter-Giganten ein beliebter Anziehungspunkt. Die Anzahl der Herden variierte im Laufe der Jahre, erreichte aber 2009 mit 1701 ein Rekordhoch.

Im Juni letzten Jahres schloss diese August-Institution, die als eines der ersten Museen bekannt ist, die Fotografie als Kunstform zu erkennen, ihre Türen für zweieinhalb Jahre, während sie sich einer dramatischen Expansion unterzog. Die gute Nachricht ist, dass viele seiner wichtigen Sammlungen an anderen Orten in der San Francisco Bay zu finden sind. Verpassen Sie nicht die Ausstellung Matisse von SFMOMA, die bis September in der Ehrenlegion zu sehen ist und 23 Werke des französischen Malers zeigt.

13 GO FLY A KITE

Erstens: Besuchen Sie den Chinatown Kite Shop, wo Sie die beste Auswahl an handbemalten Drachen für 25 bis 30 US-Dollar finden, die neu aus China eingetroffen sind. Zweitens: Fahren Sie zum nördlichsten Punkt der Stadt in Crissy Field, wo auf den rund 40 Hektar Wiesen und Sümpfen eine frische Meeresbrise weht. Drei: Drachen steigen lassen und den meisten Spaß haben, den du seit Jahren hattest. Nehmen Sie dann an etwas Stärkendem im Crissy Field Center oder in der Warming Hut in Fort Point teil. (Hier können Sie auch den gleichen atemberaubenden Blick von unten auf die Golden Gate Bridge genießen, den Alfred Hitchcock mit seinem Meisterwerk Vertigo von 1958 berühmt gemacht hat.)

14 GÜNSTIGE LACHEN

Gehen Sie an einem Mittwoch um 20:00 Uhr in den Dark Room und erleben Sie Stand-up in den Händen der erfahrensten und einzigartigsten Comics der Stadt. The Business at the Dark Room wird oft als die beste alternative Comedy-Show des Geschäfts bezeichnet und zeigt das witzigste Talent von Comedy Central. Tickets $ 5.

Das Geschäft in der Dunkelkammer, 2263 Mission Street.

15 EINLADUNG

In den letzten 15 Jahren hat der ansässige DJ Sep Ghadishah jeden Sonntagabend Mission den Elbo Room in eine Party verwandelt, die um 17 Uhr beginnt, bis in die frühen Morgenstunden andauert und einige der bekanntesten Namen der Stadt mit Gastspots ausstattet Jamaikanische Musik. Der Stil der Party, Dub Mission genannt, ist "Dub, Dubstep, Roots und Dancehall", aber an jedem anderen Abend der Woche gibt es einen Elbo Room und du hörst genauso wahrscheinlich Jazz, Funk, Soul, Afro-Cuban, Hip-Hop oder Rock. In diesem Lokal befindet sich auch San Franciscos längste Happy Hour - von 17 bis 21 Uhr.

16 Yoga mit einem Dreh

Freitagnacht in der 16th Street ist weder die Zeit noch der Ort, an dem man erwarten würde, dass die Leute ihre abwärts gerichteten Hunde üben, und doch tun dies immer mehr Einheimische - jeweils 90 Minuten lang - im Laughing Lotus Center in Dolores. Das Licht wird gedimmt, die Kerzen angezündet und der „Flow“ wird im Rhythmus der Live-Musik erreicht, die von den groovigsten Musikern der Bay Area geliefert wird. Vertausche die Zahlen über dem kostenlosen Tee und den Keksen am Ende.

17 ESSEN UND SPAZIEREN

Melden Sie sich für einen Rundgang durch ein farbenfrohes Viertel an, das von einem der kompetentesten Genießer der Stadt geführt wird. GraceAnn Walden, seit 16 Jahren Food-Kolumnistin für die San Francisco Chronicle, ist Ihre unwiderrufliche Gastgeberin für die fünf oder sechs Stunden, die Sie brauchen, um Ihre bevorzugte Nachbarschaft richtig zu "probieren" (zu den Optionen gehören Italian North Beach, Chinatown, Latino Mission und Nob Hügel). Bei ihrer North Beach Tour zum Beispiel können Sie in einer Focaccia-Bäckerei, einem Chocolatier und einem italienischen Metzger etwas essen, bevor Sie in einem italienischen Restaurant eine köstliche Mahlzeit zu sich nehmen.

18 EINKAUFSZENTRAL

Der Union Square mit seinen zahlreichen bekannten Geschäften - Macy's, Paul Smith, Levi's SF und Banana Republic - gilt allgemein als Mekka des Shopaholic. Fran Anzeiger gehören: SFMOMA Museum Store (siehe museumstore.sfmoma.org) für seine 560 Quadratmeter eklektisch, für jeden etwas, Beute, La Rosa Vintage (1711 Haight Street) für seine Vintage-Kleidung, Schmuck und Schuhe, die verlockend Dita Von Teese und der Ferry Building Marketplace (siehe ferrybuildingmarketplace.com) für seinen dreimal wöchentlichen Bauernmarkt.

19 SEHEN SIE DIE RIESEN

Der AT & T Park ist seit 2000 die Heimat der San Francisco Giants, einer Major League Baseballmannschaft. Berühmt für die erstklassige Lage am Wasser, die 43.000 Zuschauern den Blick auf die am längsten eingespielte professionelle Baseballmannschaft und die Bucht ermöglicht, ist er perfekt Veranstaltungsort für eine Reihe von Touren hinter die Kulissen, bei denen die normalerweise für Spieler und Mitarbeiter reservierten Sehenswürdigkeiten besichtigt werden.

20 DER EMBARCADERO

Das Embarcadero ist die vier Kilometer lange Uferpromenade im Nordosten der Stadt, die am Ferry Building beginnt und hinter Pier 39 zum Fisherman's Wharf führt. Es ist ein beliebter Treffpunkt für Jogger, Spaziergänger, Rollschuhfahrer und Kinder Fahren lernen ohne Stabilisatoren. Machen Sie vor Ihrer Abreise eine Buchung im spanischen Tapas-Restaurant Coqueta am Pier 5.

Stop # 4: Ehrenlegion

Das wunderschöne Museum der Ehrenlegion befindet sich nördlich des Golden Gate Parks und ist eine weitere große künstlerische Attraktion.

Entworfen, um wie ein französischer Palast des achtzehnten Jahrhunderts auszusehen, ist diese Institution innen und außen wunderschön. Die Exponate umfassen eine Vielzahl von künstlerischen Genres und eine fast 4.000-jährige Geschichte.

Zu den Höhepunkten zählen antike Kunst und europäische Malerei mit Werken von El Greco, Rembrandt, Monet und anderen. Ein Favorit ist Rodins ikonische Skulptur "The Thinker", die sich im Freien am Ehrenhof befindet.

Wir empfehlen, etwa 1-2 zu reservieren, um die Ehrenlegion zu erkunden.

Einsteigen: Legion of Honor-Tickets sind in der Go San Francisco-Karte enthalten.

Tenderloin National Forest

Tenderloin National Forest - Foto mit freundlicher Genehmigung von Lois Alter Mark

Wenn Sie sehen möchten, wie die Hoffnung aussieht, besuchen Sie den liebevoll genannten Tenderloin National Forest, eine Oase der Natur und Kunst mitten im Tenderloin, einem Viertel, das traditionell mit Drogen und Kriminalität beladen ist.

Darryl Smith und Laurie Lazer, Mitbegründer des Luggage Store, einer gemeinnützigen Kunstorganisation, gewannen die angrenzende Cohen Alley zurück und begannen, sie in einen Gemeinschaftsraum für die Gemeinde zu verwandeln. Sie pflanzten Bäume, Gemüse, Kräuter und Blumen, ließen Wandbilder an die Wände malen und produzierten und präsentierten Hunderte von Aufführungen und kulturellen Veranstaltungen. Wie zu erwarten war, hat dies auch die Nachbarschaft verändert.

Wenn Sie dort Zeit verbringen, haben Sie ein starkes Gefühl dafür, wie echte Veränderungen stattfinden. (Hinweis: Bevor Sie fortfahren, überprüfen Sie die Website, um sicherzustellen, dass die Tore geöffnet sind.)

San Francisco Liebestour

San Francisco Love Tours in der Lombard Street - Foto mit freundlicher Genehmigung von San Francisco Love Tours

Beginnen Sie Ihren Urlaub mit einer Fahrt im VW-Hippie-Bus für zwei Stunden Ruhe, Liebe und Sightseeing. Reisen Sie zu Orten, an die die großen Busse nicht gelangen können, und erfahren Sie mehr über den einzigen goldenen Hydranten in der Stadt, die Geschichte hinter den Regenbogenfahnen des Castro und die Häuser in Haight-Ashbury, in denen Janis Joplin, Grace Slick und der Dankbare Tote lebten während des Sommers der Liebe.

Mit nur sechs Gästen und einem Führer aus den Sechzigern ist dies der Weg, um San Francisco zu sehen, Baby.

Das Tuckern in der Haarnadelkurve biegt in die Lombard Street ein, während Fußgänger lächeln, Fotos machen und Ihnen zeigen, dass das Friedenszeichen eine Reise für sich ist.

Tonys Pizza Napoletana

Die preisgekrönte Margherita-Pizza bei Tony's Pizza Napoletana - Foto mit freundlicher Genehmigung von Lois Alter Mark

Ich hatte nicht erwartet, dass es 3000 Meilen von seinen Wurzeln entfernt eine großartige New Yorker Pizza gibt, aber es gibt einen Grund, warum Tony Gemignani ein 12-facher Pizza-Weltmeister ist. Das ist die reale Sache.

Mit sieben Öfen, die bei unterschiedlichen Temperaturen arbeiten, serviert Tony's 13 verschiedene Pizzasorten, von Kohle über Sizilianisch bis hin zu Omas und glutenfrei. Es ist keine Überraschung, dass das Margherita, das 2007 in Neapel den World Pizza Cup gewann, das beliebteste ist, es ist hervorragend. Wenn Sie es versuchen möchten, sollten Sie früh einsteigen, da sie nur 73 Stück pro Tag produzieren. Wenn Sie zu spät bestellen, na ja, fuhgeddaboutit.

Skizzenfest

Die Komikerin Brooke Heinichen beim Sketchfest im Doc's Lab - Foto mit freundlicher Genehmigung von Marcie Rogo

San Francisco ist lustig. Nicht lustig wie in "ironisch", aber wie in "ha ha" laut lustig lachen. Mit regelmäßig auftretenden Top-Comedians und Clubs wie Punch Line, Cobb und Cheaper Thapy, die Dutzende von Newcomern präsentieren, kann man so ziemlich immer jemanden finden, der einen zum Lachen bringt.

Besuchen Sie das Sketchfest, das jährliche Comedy-Festival der Stadt, das zwei Wochen lang ununterbrochene Sketche, Improvisationen, Live-Lesungen und urkomische Darbietungen einer neuen Generation von Komikern bietet. Achten Sie auf Brooke Heinichen, Emily Catalano, Hoodo Hersi und Jill Maragos, lustige Frauen, die wahrscheinlich die nächsten großen Namen in der Komödie sind.

Stop # 1: SFMOMA


Diese sehenswerte Sehenswürdigkeit in San Francisco ist eine hervorragende Möglichkeit, um einen weiteren Urlaubstag zu beginnen. Das San Francisco Museum of Modern Art (SFMOMA) hat vor kurzem ein mehrjähriges Renovierungsprojekt durchlaufen, das diesen erstaunlichen Raum völlig verändert hat.

Es ist eines der besten Museen an der Westküste, das sich der zeitgenössischen und modernen Kunst widmet. Sie haben auch einen einzigartigen Fokus auf lebende Künstler aus der Bay Area.

Sie finden alle Ihre Lieblingskünstler in ihren umfangreichen Sammlungen, von Klee über Calder bis Stieglitz.

Wir empfehlen, beim ersten Öffnen des Museums anzureisen, um den Großteil der Menschen zu vermeiden. Nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit für dieses ansprechende Museum - mehr, wenn Sie echte Kunstliebhaber in Ihrer Gruppe haben.

Einsteigen: SFMOMA-Tickets sind auf der Go San Francisco Card enthalten.

Hotel VIA

Zimmer 1205 im Hotel VIA bietet einen atemberaubenden Blick auf den Stadionpark - Foto mit freundlicher Genehmigung des Hotel VIA

Das Hotel VIA ist das erste Hotel in South Beach seit 12 Jahren und steckt voller beeindruckender Überraschungen. Es ist das erste Hotel in der Nachbarschaft mit einer Lounge auf dem Dach, die einen Panoramablick auf die Stadt sowie Cabanas, Feuerstellen und Gemeinschaftstische bietet, um die Geselligkeit zu fördern.

Das Hotel VIA befindet sich direkt gegenüber dem AT & T Park, der durchweg als einer der schönsten Baseballplätze des Landes gilt. Buchen Sie den Raum 1205, um dieses legendäre Stadion aus der Vogelperspektive zu betrachten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche zum Schutz der Privatsphäre, setzen Sie sich auf Ihr Tablet und schauen Sie sich das Spiel auf Ihrem Smart 4K HDTV an. Da das Hotel VIA nur wenige Schritte von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und allen Verkehrsmitteln entfernt ist, besteht die größte Herausforderung darin, die Motivation zu finden, Ihr Zimmer zu verlassen.

Haltestelle 2: Aquarium of the Bay

Jetzt ist es an der Zeit, sich zum Viertel Fisherman's Wharf am Wasser zu begeben, um einige der beliebtesten Orte der Stadt zu erkunden.

Besuchen Sie das faszinierende Aquarium of the Bay, das durchweg eine der beliebtesten Attraktionen der Familie ist. Es werden ausschließlich Exemplare aus der Bucht von San Francisco ausgestellt, von Quallen bis hin zu riesigen Tintenfischen!

Sie werden nicht auf ihr klares Kristalltunnelsystem verzichten wollen, mit mehr als 300 Fuß atemberaubender Aussicht auf über 20.000 Meerestiere und -pflanzen. Es ist eine surreale Erfahrung, sich unter Wasser zu fühlen!

Ein weiteres beliebtes Ausstellungsstück für Kinder ist „Touch the Bay“, bei dem Sie tatsächlich ins Wasser greifen und Haie, Rochen und Seesterne spüren können.

Wir empfehlen, mindestens eine Stunde für diese Sehenswürdigkeit zu reservieren.

Einsteigen: Aquarium of the Bay Tickets sind auf der Go San Francisco Card enthalten.

Haltestelle 3: Exploratorium

Ebenfalls in der Nähe des Ufers befindet sich das kinderorientierte Exploratorium. Es ist ein hochinteraktives Museum mit unzähligen Möglichkeiten für Ihre Kinder, Hunderte verschiedener Exponate zu berühren und damit zu spielen.

Hier finden Sie alles, von unterhaltsamen Exponaten, die im Freien bestiegen werden können, bis hin zu Exponaten, die sich auf die Wissenschaft konzentrieren, wie das Betrachten von Meerestieren durch ein Mikroskop.

Auch Erwachsene können Spaß haben! Schauen Sie sich einfach die originelleren Exponate an und lernen Sie die wahrhaft kreative Kultur von San Francisco kennen.

Es lohnt sich auch wirklich, vor Ihrem Besuch die entsprechende Website zu besuchen. Sie haben Aktivitäten, die nach Themen online organisiert sind. Auf diese Weise können Sie gut planen, was Sie zuerst angehen möchten.

Einsteigen: Exploratorium-Tickets sind in der Go San Francisco Card enthalten.

Die Speakeasy

Zuschauer im Speakeasy - Foto mit freundlicher Genehmigung von Peter Liu

Kaufen Sie Ihre Tickets für diese innovative Theaterproduktion, ziehen Sie Ihre Flapperkleider und dreiteiligen Anzüge an und begeben Sie sich dann zu einem geheimen Ort, an dem der Mann mit dem orangefarbenen Hut Ihnen weitere Anweisungen gibt.

Schließlich geraten Sie in eine Zeitreise in die Prohibitions-Ära, in der 35 Personen in verschiedenen Räumen, von der Bar über das Casino bis zum Kabarett, ihre Geschichten vortragen. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, jedem von Ihnen zu folgen - und manchmal Teil von Ihnen zu werden wählen. Es sollte verboten sein, San Francisco zu besuchen und dieses wirklich einzigartige Theatererlebnis zu verpassen.

Stop # 4: Entfliehen Sie der Rock Cruise

Beenden Sie den Tag mit einer wirklich angenehmen Kreuzfahrt auf der berüchtigten Insel Alcatraz. Segeln Sie unter der wunderschönen Golden Gate Bridge in die Bucht und an diesem finsteren Gefängnis vorbei, während Sie den informativen Kommentaren Ihrer Crew lauschen.

Und es geht auch nicht nur darum, was Sie vor sich sehen - Sie werden auch mit Geschichten über berühmte Gauner und Kriminelle belohnt, die einige Zeit in Alcatraz gedient haben, einschließlich Geschichten über berühmte Fluchtversuche, die so viele Filme inspiriert haben.

Die Kreuzfahrt selbst dauert eineinhalb Stunden, bitte kommen Sie mindestens 30 Minuten vor Ihrer gewünschten Abfahrtszeit an. Keine Reservierung erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass diese Kreuzfahrt keine Landung auf der Insel Alcatraz selbst beinhaltet. Wenn Sie an einem Besuch des Gefängnisses interessiert sind, kaufen Sie Ihre Go San Francisco-Karte direkt bei Alcatraz Cruises.

Einsteigen: Die Tickets für die Escape From The Rock-Kreuzfahrt sind in der Go San Francisco Card enthalten.

Recchiuti Confections

San Francisco Icons von Recchiuti Confections - Foto mit freundlicher Genehmigung von Recchiuti Confections

Klar, jeder weiß, dass es einen großen Schokoladenhersteller mit Hauptsitz in San Francisco gibt. Kenner wissen jedoch, dass es auch einen kleineren Chocolatier gibt, der das Medium auf eine ganz neue Ebene hebt.

Recchiuti befindet sich auf dem Ferry Building Marketplace und verwendet die hochwertigste Valrhona-Schokolade, die mit kräftigen Noten wie rauchigem Tabak und zitrischen roten Früchten gemischt wird, um einen reichen, wirklich befriedigenden Geschmack zu erzielen. Dies ist die Art von Schokolade, die Sie langsam essen, damit Sie jeden köstlichen Bissen genießen können.

Wir würden vorschlagen, eine Schachtel mit San Francisco-Ikonen oder Wahrzeichen als Andenken mit nach Hause zu nehmen, aber wen täuschen wir? Sobald Sie diese Pralinen probiert haben, werden sie es auf keinen Fall bis zum Flughafen schaffen.

Clift Bienenreservat auf dem Dach

Imker Roger Garrison kümmert sich um die Honigbienen im Bienenschutzgebiet auf dem Dach des Clift Hotel SF - Foto mit freundlicher Genehmigung des Clift Hotel SF

Das legendäre Clift gilt als eines der besten kleinen Hotels der Welt und heißt A-Listener in seinen von Philippe Starck entworfenen Zimmern willkommen. Die Dachterrasse ist jedoch den Bienen gewidmet.

General Manager Michael Pace, der auch als Vorsitzender des Nachhaltigkeitsausschusses für das Hotel Council von San Francisco fungiert, setzt sich dafür ein, dass Honigbienen nicht aussterben, und hat die Initiative ins Leben gerufen, die andere Hotels dazu ermutigt, diesem Beispiel zu folgen.

Einhunderttausend Bienen leben jetzt auf dem Dach des Clift im 16. Stock. Das Hotel hat kürzlich ein BEEcosystem aus modularen Bienenstöcken installiert, um den Gästen einen Einblick in den Bestäubungsprozess zu geben und das Bewusstsein für die Bedeutung der Bienen für unsere Nahrungsversorgung zu schärfen . Auch wenn Sie nicht im Hotel übernachten, können Sie jederzeit eine private Tour buchen.

Haltestelle Nr. 1: Madame Tussauds San Francisco

Beginnen Sie Ihren letzten Tag mit einer Rückkehr in das beliebte Viertel Fisherman's Wharf.

Besuchen Sie Madame Tussauds San Francisco für ein ganz besonderes Erlebnis, das nur Madame Ts bieten kann. Treffen Sie Berühmtheiten von Musik über Hollywood bis hin zur Politik und knipsen Sie Ihr Foto mit Ihrem Favoriten.

Es ist eine unterhaltsame Art, die Kinder zu unterhalten, und es ist auch eine informative Herumtollen durch die wichtigsten Persönlichkeiten und Momente der Popkultur, von Elton John bis Rosa Parks.

Wir empfehlen, etwa eine Stunde zu reservieren, um diese Sehenswürdigkeit zu erkunden. Sie können Linien erleben, aber wahrscheinlich nicht als erstes am Morgen.

Einsteigen: Madame Tussauds San Francisco Tickets sind auf der Go San Francisco Card enthalten.

Haltestelle 2: Bridge 2 Bridge Cruise


Als nächstes möchten Sie San Francisco auf dem Wasser erkunden! Die Bridge 2 Bridge Cruise ist tatsächlich die einzige Kreuzfahrt in der Region, die sowohl unter der Golden Gate Bridge als auch unter der Bay Bridge (daher der Name) fährt, und ist eine total entspannende Aktivität.

Sie werden auch eine Reihe von ikonischen Sehenswürdigkeiten von San Franciscos Küsten- und Seefahrtsgeschichte sehen, darunter das berüchtigte Alcatraz und Treasure Island. Es gibt also auch eine pädagogische Komponente für diejenigen unter Ihnen, die mit neugierigen Entdeckern jeden Alters reisen.

Wenn Sie sich fragen, besteht der große Unterschied zwischen dieser Kreuzfahrt und der Escape from the Rock-Kreuzfahrt darin, dass diese Option einen umfassenderen Überblick über die maritime Kultur und Geschichte von San Francisco und weniger Informationen über Alcatraz selbst bietet. Wählen Sie eine aus oder genießen Sie beide!

Denken Sie daran, Ihr Ticket vor dem Einsteigen am Stand abzuholen. Wir empfehlen, mindestens 15 Minuten vor Ihrer gewünschten Segelzeit anzureisen. Reservierungen sind für diese Kreuzfahrt erforderlich.

Einsteigen: Bridge 2 Bridge Cruise Tickets sind in der Go San Francisco Card enthalten.

Stop # 3: Ripley glaubt es oder nicht!

Dies ist ein weiteres Ziel, das die Kinder lieben werden. Die endlos faszinierenden Ripleys glauben es oder nicht! sorgt für eine erstaunliche und voll unterhaltsame letzte Station der Reise.

Das bizarre, fremde und wundervolle Ripley's erfreut und verwirrt die Besucher seit Generationen.

Mit Hunderten verrückter Exponate, von denen viele jedes Jahr neu sind, gibt es auch für Erwachsene etwas zu mögen. Ein Bereich, den absolut jeder liebt, ist die Toy / Candy Factory, die Hunderte verschiedener klassischer und zeitgenössischer Süßigkeiten anbietet. Seien Sie auf die Nostalgie vorbereitet, wenn Sie Ihre Lieblings-Kindheitssüßigkeit zum Verkauf sehen!

Ein Besuch hier dauert in der Regel etwa zwei Stunden. Planen Sie also entsprechend Ihrer Ideen für das Abendessen.

Einsteigen: Ripley glaubt es oder nicht! San Francisco Tickets sind auf der Go San Francisco Card enthalten.

Lassen Sie uns rekapitulieren

Diese 3-tägige Reiseroute in San Francisco zeigt Ihnen wirklich das Beste und Hellste der Stadt an der Bucht.

Die Vielzahl an Aktivitäten und Orten, die Sie an Ihren drei Tagen in San Francisco unternehmen können, vermittelt Ihnen das Gefühl, ein echtes Gefühl für die Stadt zu haben.

Sparen Sie beim Besuch all dieser Attraktionen mit einer 3-Tage-Go San Francisco®-Karte bei den kombinierten Eintrittskosten gegenüber dem Bezahlen am Gate.

Sie können auch noch mehr sparen, wenn Sie zusätzliche Rabatte für Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und zusätzliche Attraktionen erhalten!