9 Spektakuläre Iglu-Dörfer in Europa

Das angenehme Klima und die malerische Umgebung von Manali machen es zu einem idealen Ziel für Menschen, die Bergsteigen, Trekking und Skifahren erleben möchten. Es gibt keine bessere Zeit, um diese malerische Bergstation zu besuchen, da die Menschen das ganze Jahr über nach Manali reisen.

Diese Winterfreunde beweisen, dass man kein kaltes Klima braucht, um im Iglu zu hängen.

Der Manali Igloo Stay ist ein Komplex von zwei Iglus in der nördlichen Provinz Himachal Pradesh in Indien, wenige Kilometer von Manali entfernt. Er wurde im letzten Monat eröffnet und ist bereits ausverkauft.

Die Besitzer sind zwei "lokale Jugendliche", die den Schnee dieser Saison nutzen wollten, um laut Times of India eine Touristenattraktion für ihre Stadt zu schaffen.

Die beiden Iglus werden von den Jungs gebaut und sind für eine Übernachtung ausgebucht. Jedes Zimmer hat ein Bett, einen Tisch und Lichter, was für das Innere eines Iglus sehr luxuriös ist. Bei einer Übernachtung erhalten Sie Mahlzeiten, Schneebekleidung und Skiausrüstung.

Bei den Aktivitäten können die Gäste auch ihre eigenen Iglus probieren oder Skifahren oder Rodeln gehen.

Tashi Wangchuk / Keylinga Himalaya-Abenteuer - Manali

Die Eigentümer Vikas Kumar und Tashi Dorje, die ebenfalls eine Organisation für Winterreisen haben, hatten eine Weile die Iglu-Idee im Kopf, aber dieses Jahr war es ein perfekter Sturm aus gutem Schnee und niedrigen Temperaturen, um den Plan in die Tat umzusetzen. Schnee in Himachal Pradesh ist keine Seltenheit, besonders in den Bergregionen der Region.

Die Jungs hoffen, das Projekt beim örtlichen Tourismusverband anzumelden, um mehr Menschen in die Schneeregionen Indiens zu bringen.

Shivam Aher / Keylinga Himalaya-Abenteuer - Manali

Reservierungen verfallen schnell, insbesondere, weil die Iglus erst Ende Februar verwendet werden, bevor sie schmelzen. Eine Nacht in den Iglus bringt den Reisenden 83 US-Dollar zurück. Gäste, die keine Nacht buchen können, können den Ort auch tagsüber besuchen und von den Pisten für 40 US-Dollar profitieren.

Manali ist eines der beliebtesten Reiseziele in Indien, die die meisten Reisenden, insbesondere die Rucksacktouristen, gerne besuchen. Der Ort ist besonders während der Sommersaison sehr belebt, wenn Familien, Schul- und College-Gruppen und Hochzeitsreisende diese majestätische Bergstation besuchen, um der Hitze zu trotzen und Zeit in absoluter Wonne zu verbringen.

Um seine Gäste willkommen zu heißen, verwaltet Manali Hunderte von Hotels, Lodges, Cottages und Gästehäusern sowie Luxus- und Luxusunterkünfte. Hier finden Sie eine Liste der besten Hotels in Manali, die Sie während Ihres Aufenthalts warm und komfortabel halten.

Eskimodorf, Slowenien

Das Eskimo Village genießt eine günstige Lage in Krvavec, dem zweitgrößten Skigebiet Sloweniens. Freuen Sie sich auf ein Iglurestaurant, eine Iglu-Bar und eine Iglu-Sauna.

Die Iglu-Suiten bieten Platz für bis zu 34 Übernachtungsgäste und sind mit Betten aus Eisblöcken, Schaffellen und Eisschlafsäcken ausgestattet. Ergänzt wird das Erlebnis durch hervorragende Ski- und wärmende Fondue-Abendessen.

Hey, manchmal muss man einfach vorbereitet sein.

Wenn die globale Erwärmung so schnell wie möglich anhält, wird Frosty the Snowman nicht das einzige Opfer einer Kulturikone sein. Denken Sie an das Iglu - diese Inuit-Eishütte kann nur dort gebaut werden, wo sich dicke Schichten von festem Schnee bilden, und dieser Schnee wird bei steigenden Temperaturen schwer zu bekommen sein.

Das Wetter draußen mag zwar schrecklich sein, aber Ihr gemütliches Iglu wird innen herrliche 20 bis 60 Grad Fahrenheit haben. Es wird sich auch auf natürliche Weise durch ständiges Schmelzen und Gefrieren verstärken, bis es Naturkatastrophen standhält, die von Orkanstärken bis zu (der Legende nach) neugierigen Eisbären reichen.

Kakslauttanen, finnisches Lappland

Wenn das Schlafen in einem traditionellen Iglu nicht gerade Ihr Ding ist, bietet das Kakslauttanen Arctic Resort eine wunderbare Alternative.

Der weitläufige Komplex liegt hoch über dem Polarkreis in einer abgelegenen Ecke von Finnisch-Lappland und bietet verschiedene Arten von Unterkünften, darunter luxuriöse Blockhütten, Schnee-Iglus, traditionelle lappländische Häuser und Glas-Iglus, deren einzigartiges Design es den Gästen ermöglicht, das Nordlicht zu beobachten aus dem Komfort ihres eigenen Bettes.

Neben einem Restaurant bietet das Resort Rauchsaunen, Eisschwimmen sowie eine endlose Auswahl an Winteraktivitäten.

Schneedorf Iglu-Dorf, Österreich

Das Schneedorf Igloo Village liegt auf 2.700 m Höhe in den Tiroler Alpen und bietet eisige Räume für jeden Anlass, von intimen Paarsuiten mit Doppelschlafsack, Kerzen und Schaffelldecken bis hin zu geräumigen Unterkünften für 4 Personen. Die Gäste können auch an einer lustigen und aufregenden Bauwerkstatt teilnehmen und ihr eigenes Iglu bauen.

Golden Crown Levi Igloos, Finnland

Obwohl das Golden Crown Levi Igloos nur 10 km von Finnlands größtem Skigebiet entfernt liegt, fühlt es sich kilometerweit von der Zivilisation entfernt und bietet den Gästen die einmalige Gelegenheit, die atemberaubende arktische Umgebung in all ihrer magischen Schönheit zu erleben.

Die Unterbringung erfolgt in 12 gut ausgestatteten Iglus mit Glasdach, von denen aus Sie bequem die spektakuläre Aurora Borealis bewundern können. Die Einheiten reichten von Superior bis Premium, aber alle sind beheizt und verfügen über glaskuppelige Decken und eine eigene Küchenzeile.