Essen Sie in einem Restaurant oder bleiben Sie zu Hause - probieren Sie den TOEFL-Aufsatz

Eingereicht von sheppard am Do, 14.10.2010 - 18:12

Einige Leute essen gerne an Imbissständen und in Restaurants, während andere das Essen gerne zu Hause zubereiten. Oft hängt es von der Art des Lebensstils ab, den Menschen haben. Menschen mit sehr geschäftigen Jobs außerhalb des Hauses haben nicht immer Zeit zum Kochen. Sie mögen die Bequemlichkeit, auswärts zu essen. Insgesamt ist es jedoch billiger und gesünder, zu Hause zu essen.

Während das Essen in Restaurants schnell geht, kann sich das Geld, das Sie ausgeben, summieren. Wenn ich mit einem Freund in einem Restaurant zu Abend esse, beträgt die Rechnung normalerweise mehr als zwanzig Dollar. Mit so viel Geld kann ich viele Lebensmittel kaufen. Selbst das Mittagessen an einem Fastfood-Stand kostet normalerweise fünf oder sechs Dollar für eine Person. Das ist genug, um die ganze Familie zu Hause zu ernähren.

Zu Hause zu essen ist auch besser für dich. Die Mahlzeiten in Restaurants sind oft fett- und kalorienreich und sie servieren große Teller mit Lebensmitteln - viel mehr, als Sie zu einer Mahlzeit zu sich nehmen müssen. Wenn Sie zu Hause kochen, haben Sie mehr Kontrolle über die Zutaten. Sie können Margarine anstelle von Butter für Ihre Kartoffeln verwenden oder weniger Käse auf Ihre Pizza geben. Zu Hause können Sie Ihre Portionsgröße steuern. Sie können sich so wenig bedienen, wie Sie wollen. In einem Restaurant können Sie einen vollen Teller essen, "weil Sie dafür bezahlt haben".

Es ist wahr, dass es praktisch ist, auswärts zu essen. Sie müssen weder einkaufen noch kochen oder aufräumen. Aber echte Hausmannskost muss nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Es gibt viele einfache Mahlzeiten, deren Zubereitung nicht lange dauert. Tatsächlich sind sie schneller als auswärts essen, besonders wenn Sie an die Zeit denken, die Sie mit dem Fahren zu einem Restaurant, Parken, Warten auf einen Tisch, Warten auf den Service und Nachhausefahren verbringen.

Sowohl Essen in Restaurants als auch Kochen zu Hause können befriedigend sein. Beides kann gut schmecken und mit Familie und Freunden genossen werden. Ich koche lieber zu Hause, weil es um Geld und Gesundheit geht, aber die Leute treffen die Wahl, die am besten zu ihrem Lebensstil passt.

Sonderangebot: TOEFL Essay Evaluation and Scoring

Sie können jetzt Ihre eigenen TOEFL-Übungsaufsätze von einem TOEFL-Experten bewerten und bewerten lassen. Dieser Service ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Punktzahl zu erfahren Vor Sie machen den Test und was Sie tun müssen, um ihn zu erhöhen. Heute anmelden.

Der Beispielaufsatz

Heutzutage genießen die Menschen eine Fülle von Speisemöglichkeiten, da es jetzt möglich ist, in wundervollen Restaurants Speisen aus der ganzen Welt zu essen oder moderne Technologie zu verwenden, um großartige Speisen bequem in unserem eigenen Zuhause zuzubereiten. Ich persönlich esse lieber zu Hause als ausgehen. Ich fühle dies aus zwei Gründen, die ich im folgenden Aufsatz untersuchen werde.

Zu Beginn sind Mahlzeiten, die zu Hause zubereitet werden, gesünder als Mahlzeiten aus Restaurants, und ich schätze meine Gesundheit sehr. In Restaurants zubereitete Mahlzeiten sind zwar köstlich, enthalten jedoch in der Regel viel Öl, Salz und Zucker. Ein übermäßiger Verzehr ungesunder Inhaltsstoffe kann sich tiefgreifend auf unsere Gesundheit auswirken und sogar zu chronischen Krankheiten führen. Wenn ich zu Hause für mich selbst koche, messe ich genau die Menge von allem, was in mein Essen fließt, und versuche mein Bestes, um ungesunde Zutaten so weit wie möglich zu begrenzen. Es ist wahr, dass meine Mahlzeiten bei denen, die ich in einem schicken Restaurant bekomme, nicht ganz so gut schmecken, aber ich genieße trotzdem meine Kreationen. Anstatt nur den Geschmack des Essens zu genießen, entsteht ein Großteil meiner Freude aus dem Genuss, der in das Kochen des Essens fließt, und dem Seelenfrieden, das ich erhalte, wenn ich weiß, dass ich auf meinen Körper aufpasse.

Zweitens werden Restaurants heutzutage immer teurer. Ich gebe den Restaurants dafür keine Schuld, weil ich weiß, dass sie viel für Arbeit, Immobilien und Nebenkosten bezahlen müssen, aber es ist wahr, dass eine Mahlzeit, deren Zubereitung zu Hause fünf Dollar kostet, das Zehnfache kostet, wenn sie mir serviert wird in einem Restaurant. Außerdem hat mein Land eine Trinkgeldkultur, die jedes Mal, wenn ich auswärts esse, zusätzliche Kosten verursacht. Ich erinnere mich zum Beispiel, wie ich im letzten Monat ungefähr fünfzehn Dollar für ein einfaches Essen mit Fisch und Pommes bezahlt habe. Kartoffeln gehören eindeutig zu den preiswertesten Gemüsesorten der Welt, und da ich in der Nähe des Meeres lebe, kann man frischen Fisch auf einem lokalen Markt für nur ein paar Dollar pro Pfund kaufen. Ich habe es genossen, aber der Betrag, den ich dafür gezahlt habe, hat mir das Gefühl gegeben, dass ich mit meinem Geld unverantwortlich bin.

Zum Schluss esse ich lieber zu Hause als in einem Restaurant. Ich fühle mich so, weil das Essen zu Hause gesünder ist und es viel wirtschaftlicher ist, als eine teure Mahlzeit zu sich zu nehmen. (413 Wörter)

Thema über das Restaurant

Das Restaurant ist eines der ältesten kommerziellen Unternehmen, die mit menschlicher Aktivität verbunden sind. Je menschlicher die Aktivitäten, desto mehr Städte entwickelten sich. Der Bedarf an einem speziellen Ort zum Servieren von Speisen und Getränken hat zugenommen.

Ohne Energie kann der Mensch keine Tätigkeit ausüben. Nahrung ist die Energiequelle, die den Menschen mit der Energie versorgt, die er für seine Arbeit benötigt.

In der Vergangenheit musste der Mensch sein Essen nicht mitnehmen, da er auf die Jagd und Ernte von Früchten angewiesen war und Baumblätter aß. Aber als sich der Mensch weiterentwickelte und seine Ernährung änderte, nahm er Essen mit zur Arbeit oder auf das Feld.

Mit dem Wechsel der Männerberufe und der Zwangsarbeit von zu Hause weg. Es wurde notwendig, sein Essen bei jeder Arbeit mitzunehmen.

Aufgrund des Alters der Geschwindigkeit hat der Mensch keine Zeit, Essen zuzubereiten. Die einzige Lösung ist also, an einen bestimmten Ort zu gehen, um Fertiggerichte zu essen.

Die Vielfalt der Geschmäcker und Kulturen der Menschen spiegelt sich in den Restaurants wider. Hier finden wir Restaurants, die sich auf vegetarisches Essen spezialisiert haben und andere, die sich auf BBQs und Fisch spezialisiert haben, sowie andere, die sich auf Gebäck spezialisiert haben.

Theorien über den Ursprung moderner Restaurants waren unterschiedlich, aber die meisten wiesen darauf hin, dass der Anfang in Frankreich lag. Von Herrn Bolanger. Als er und seine Frau ihr Restaurant in der Louvre Street eröffneten, waren die Lampentrotter mit weißer Soße seine erste Mahlzeit.

Viele Köche der Oberschicht und reiche Familien, die nach der Französischen Revolution ihre Arbeit verloren hatten, gründeten Nachrichtenrestaurants.

Die Auswahlmöglichkeiten waren bei Festpreisen begrenzt.

Schwerwiegender Wettbewerb führte zur Entwicklung von Restaurants. Jedes Restaurant entwickelte sich schnell und bietet Dienstleistungen zur Kundengewinnung.

Infolgedessen begannen die Menschen in Frankreich, in den Restaurants luxuriöse Haushaltsgeräte, Handtücher und verschiedene Menüs zu genießen.

Von Frankreich aus haben sich moderne Restaurants auf der ganzen Welt verbreitet.

Das heutige Frankreich, insbesondere Paris, ist immer noch das Reiseziel für diejenigen, die gutes und luxuriöses Essen möchten, auch wenn andere Arten von Restaurants wie Fastfood-Restaurants, die aus den USA und Europa in die ganze Welt eingeführt wurden, verbreitet sind.

Wir haben Ihnen ein Thema zum Restaurant in englischer Sprache zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Abschnitt:

Das Leben in der Nähe von Fast-Food-Restaurants ungesund

Neue Forschungen in den USA haben ergeben, dass es ungesund ist, in Gegenden mit vielen Fastfood-Restaurants zu leben. Einer Studie der University of Michigan zufolge haben Menschen, die in Gehweite von Fast-Food-Restaurants leben, ein um 13 Prozent höheres Schlaganfallrisiko. Der leitende Forscher Dr. Lewis Morgenstern und sein Team analysierten den sozialen Status der 1.247 Menschen, die über einen Zeitraum von drei Jahren in einem Gebiet von Texas Schlaganfälle hatten. In der Gegend gab es 262 Fastfood-Restaurants. Das Team verglich den sozialen Status der Schlaganfallopfer mit der Nähe zu den Restaurants. Er kam zu dem Schluss, dass ein enger Zusammenhang zwischen der Entfernung, die jemand zu Fastfood-Restaurants lebte, und der Wahrscheinlichkeit eines Schlaganfalls bestand.

Ein Schlaganfall ähnelt einem Herzinfarkt, er greift jedoch das Gehirn an. Schlaganfälle gehören zu den größten Mördern in den USA. Viele sind das Ergebnis ungesunder Ernährung. Eine Diät, die eine große Menge an Fast Food und anderem Junk Food enthält, erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Schlaganfalls. Dr. Morgensterns Studie ergab, dass es in einer Gegend bis zu 33 verschiedene Fastfood-Restaurants geben kann. Dadurch sind Menschen in der Nähe einem erhöhten Schlaganfallrisiko ausgesetzt. Dr. Morgenstern sagte, er wisse nicht, ob es das tatsächliche Fast Food sei, das das Schlaganfallrisiko erhöht. Er sagte, dass Fast-Food-Restaurants in ärmeren Gegenden, in denen die Menschen weniger gebildet sind und im Allgemeinen einen ungesünderen und stressigeren Lebensstil haben, häufiger sind.

AUFWÄRMEN

1. SCHNELLE NAHRUNG: Gehen Sie durch die Klasse und sprechen Sie mit anderen Schülern über Fast Food. Partner häufig wechseln. Wenn Sie fertig sind, setzen Sie sich zu Ihrem Partner und teilen Sie Ihre Ergebnisse.

2. CHAT: Entscheiden Sie in Paaren / Gruppen, welche dieser Themen oder Wörter aus dem Artikel am interessantesten und welche am langweiligsten sind.

Forschung / ungesund / zu Fuß / Schlaganfall / sozialer Status / starke Beziehungen / Herzinfarkt / Mörder / Ernährung / Risiko / ärmere Gegenden / weniger gebildet

Plaudere über die Themen, die dir gefallen haben. Ändern Sie Themen und Partner häufig.

3. GEFAHREN IN DER NÄHE: Sprechen Sie mit Ihrem Partner über die Gefahren, in der Nähe dieser Dinge zu leben. Vervollständigen die Tabelle. Wechseln Sie die Partner und teilen Sie, was Sie geschrieben haben.

Würdest du in der Nähe wohnen?

Fastfood-Restaurants

Atomkraftwerk

4. RESTAURANTS: Studenten A stark Ich bin der Meinung, dass alle Fastfood-Restaurants verboten sein sollten. Schüler B stark Ich glaube, sie haben nichts auszusetzen. Wechseln Sie erneut die Partner und sprechen Sie über Ihre Gespräche.

5. ESSEN: Sprechen Sie in Paaren / Gruppen über die folgenden Arten von Lebensmitteln. Gib jedem eine Punktzahl von 10 (ich liebe das und könnte es jeden Tag) bis 1 (ich würde das nicht essen, wenn du mich bezahlst).

6. UNGESUND: Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um alle Wörter aufzuschreiben, die Sie mit dem Wort "ungesund" in Verbindung bringen. Teilen Sie Ihre Worte mit Ihren Partnern und sprechen Sie darüber. Ordnen Sie die Wörter zusammen in verschiedene Kategorien ein.

VOR DEM LESEN / HÖREN

1. WAHR / FALSCH: Schauen Sie sich die Überschrift des Artikels an und raten Sie, ob diese Sätze wahr (T) oder falsch (F) sind:

Eine Studie sagte, dass das Leben in der Nähe von Fast Food Gründen schlecht für Ihre Gesundheit war.

Menschen, die in der Nähe von Fast-Food-Restaurants leben, sind 13% dicker.

Die Studie konzentrierte sich auf ein Gebiet mit 262 Fastfood-Restaurants.

Die Forscher untersuchten den sozialen Status von Menschen, die einen Schlaganfall hatten.

Ein Schlaganfall ist wie ein Herzinfarkt, der Ihr Gehirn angreift.

Die Studie fand bis zu 33 Fast-Food-Restaurants in einer Gegend.

Der leitende Forscher ist sich zu 100% sicher, dass Fast Food zu Schlaganfällen führt.

Es gibt überhaupt keinen Zusammenhang zwischen Bildungsniveau und Schlaganfallrisiko.

2. SYNONYM MATCH: Stimmen Sie mit den folgenden Synonymen aus dem Artikel überein:

3. PHRASE MATCH: Stimmen Sie mit den folgenden Sätzen aus dem Artikel überein (manchmal sind mehrere Kombinationen möglich):

leben in Gebieten mit viel

262 Schnellrestaurants

Menge an Fast Food

Die Gegend war die Heimat von

zu einem Herzinfarkt

Er schloss daraus, dass es eine starke gab

ihre Chancen auf

Ein Schlaganfall ist ähnlich

einen Schlaganfall haben

Schlaganfälle gehören zu den größten

Eine Diät, die eine große hat

von Fast-Food-Restaurants

Dadurch leben Menschen in der Nähe

ungesünder und mehr

Mörder in den USA

WÄHREND DES LESENS / HÖRENS

LÜCKEN FÜLLEN: Fügen Sie die Wörter in die Lücken im Text ein.

HÖREN: Hören Sie zu und füllen Sie die Felder aus.

Nach dem Lesen / Hören

1. WORT-SUCHE: Suchen Sie in Ihren Wörterbüchern / Computern nach Kollokationen, anderen Bedeutungen, Informationen, Synonymen… für die Wörter 'schnell' und 'Essen'.

  • Teilen Sie Ihre Ergebnisse mit Ihren Partnern.
  • Stelle Fragen mit den Wörtern, die du gefunden hast.
  • Stellen Sie Ihrem Partner / Ihrer Gruppe Ihre Fragen.

2. ARTIKEL FRAGEN: Schauen Sie sich den Artikel noch einmal an und schreiben Sie einige Fragen auf, die Sie der Klasse zu dem Text stellen möchten.

  • Teilen Sie Ihre Fragen mit anderen Klassenkameraden / Gruppen.
  • Stellen Sie Ihrem Partner / Ihrer Gruppe Ihre Fragen.

3. LÜCKENFÜLLUNG: Vergleichen Sie in Paaren / Gruppen Ihre Antworten auf diese Übung. Überprüfen Sie Ihre Antworten. Sprechen Sie über die Wörter aus der Aktivität. Waren sie neu, interessant, lernenswert ...?

4. Wortschatz: Kreise alle Wörter ein, die du nicht verstehst. Fassen Sie unbekannte Wörter in Gruppen zusammen und verwenden Sie Wörterbücher, um deren Bedeutung zu ermitteln.

5. TESTEN SIE JEDES ANDERE: Schauen Sie sich die folgenden Wörter an. Versuchen Sie sich mit Ihrem Partner daran zu erinnern, wie sie im Text verwendet wurden:

  • viele
  • innerhalb
  • analysiert
  • Zuhause
  • schließen
  • stark
  • Gehirn
  • Ergebnis
  • Menge
  • anders
  • tatsächlich
  • gebildet

SCHÜLER-FAST-FOOD-UMFRAGE

Schreiben Sie fünf gute Fragen zu Fast Food in die Tabelle. Tun Sie dies paarweise. Jeder Schüler muss die Fragen auf seine / ihre eigene Arbeit schreiben.

Wenn Sie fertig sind, interviewen Sie andere Schüler. Schreiben Sie ihre Antworten auf.

Schau das Video: 3000+ Common English Words with British Pronunciation (Dezember 2019).