Atemberaubende Zeitraffer des Nachthimmels

… Mit diesem atemberaubenden Zeitraffervideo des Fotografen Randy Halverson, das Bear McCreary dramatisch in Szene gesetzt hat. Tolle! Dies sind vier Minuten des atemberaubendsten Himmels, den Sie je gesehen haben. Das Video wurde in den Monaten Juni, September und Oktober 2011 in South Dakota, Wisconsin, Utah und Colorado gedreht.

… Mit diesem atemberaubenden Zeitraffervideo des Fotografen Randy Halverson, das Bear McCreary dramatisch in Szene gesetzt hat. Tolle!

Dies sind vier Minuten des atemberaubendsten Himmels, den Sie je gesehen haben. Das Video wurde in den Monaten Juni, September und Oktober 2011 in South Dakota, Wisconsin, Utah und Colorado gedreht und besteht aus mehreren Langzeitbelichtungsfotos, die sorgfältig zu nahtlosen Bildern kombiniert wurden, um die Sterne, den Himmel und die Landschaft auf diese Weise einzufangen herkömmliche Videokameras können das nicht.

Was Sie hier sehen, ist eine geordnete Reihe von buchstäblich Tausenden von 15 bis 30 Sekunden langen Belichtungen, die mit professionellen Canon-DSLRs aufgenommen wurden und durch die Musik des Komponisten Bear McCreary zum Leben erweckt wurden.

Randy beschreibt das Video in seinem Beitrag auf Vimeo:

In der ersten Titelaufnahme von „Dakotalapse“ sehen Sie rote und grüne Streifen, die sich über den Himmel bewegen. Nach der Befragung mehrerer Astronomen sind sie möglicherweise nachtleuchtende Wolken, leuchtende Luft oder schwache Aurora. Ich habe nie eine definitive Antwort auf das bekommen, was es ist. Sie können die roten und grünen Bänder auch in anderen Aufnahmen sehen.

(Hinweis: Für diesen Laien scheinen es sich um nachtleuchtende Wolken mit hohem Pegel zu handeln, die sich in einer Wellenbewegung bewegen, die ich zuvor auf anderen Zeitraffer-Aufnahmen bei schwachem Licht gesehen habe. Nachtleuchtende oder „nachtleuchtende“ Wolken entstehen durch feine Eispartikel hoch in der extrem kalten, trockenen Atmosphäre, die als Mesosphäre bezeichnet wird - fast am Rande des Weltraums, 50 bis 80 km hoch. Andererseits könnten sie Aurora oder Luftglut sein ... es ist zu schnell, um es mit Sicherheit zu sagen.)

Um: 53 und 2:17 Sekunden im Video sehen Sie einen Meteor mit einem ausdauernden Zug. Das sind ionisierende Gase, die im Kamerabild über eine halbe Stunde gehalten haben. Phil Plait hat hier einen Artikel über die Phänomene geschrieben.

In dem Video gibt es einen zweiten Meteor mit einem viel kürzeren dauerhaften Zug um 2:51. Dieser war nicht wie der erste vom Mond beleuchtet und bewegt sich schnell aus dem Rahmen. Achten Sie auf zwei Hirsche um 1:27 Uhr.

Das meiste des Videos wurde in der Nähe des White River im Zentrum von South Dakota im September und Oktober 2011 aufgenommen. Weitere Aufnahmen stammen aus dem Arches National Park in Utah und dem Canyon of the Ancients-Gebiet in Colorado im Juni 2011. Die Aurora wurde im zentralen Süden aufgenommen Dakota im September 2011 und in der Nähe von Madison, Wisconsin am 25. Oktober 2011.

Ich fragte Randy, warum die Auroren in vielen Szenen gelb erscheinen.

"Ich bin nicht sicher, warum sie auch gelb waren", antwortete er. „Sie waren wirklich weit weg am Horizont und ich habe gerade die Spitze von ihnen gesehen. Die Belichtungszeit betrug 30 Sekunden bei ISO 3200, vielleicht hat die Langzeitbelichtung sie so gemacht. Ich weiß es wirklich nicht. "

Randy bot auch diesen kleinen Einblick:

„Eines Nachts, als wir im Zeitraffer drehten, sahen mein Sohn und ich einen Feuerballmeteor. Ich dachte, es sieht so aus, als wäre es vielleicht 50 Meilen entfernt. Es endete direkt über Fargo, ND, mehr als 300 Meilen entfernt. Die Aurora war also wahrscheinlich mindestens so weit im Norden, wenn nicht noch weiter. “

Wo auch immer die Nordlichter in dieser Nacht waren, das Filmmaterial, das Randy bekommen hat, ist absolut erstaunlich. Vielen Dank an ihn und sein Team für die Zusammenstellung und den Austausch mit uns!

Atemberaubende Sternenhimmel Timelapse

Der Titel Wonder Endlessly spiegelt den Wunsch wider, immer nach neuen Abenteuern zu suchen.

Nachdem mich mein Leben letztes Jahr an die Westküste geführt hatte, musste ich unbedingt so viele neue Orte erkunden und fotografieren. Sie können die Dinge Monate im Voraus planen, aber am Ende, wenn das Wetter nicht mitspielt, werden Sie eine weitere Reise zurück machen. Einige der Aufnahmen, die das Video gemacht haben, erforderten 3 oder 4 Versuche, bis alles richtig ausgerichtet war. Es kann manchmal frustrierend sein, aber das ist alles Teil des Abenteuers. Es ist unmöglich, diese Aufregung zu überbieten, wenn endlich alles zusammenkommt.

Ich habe sicherlich den Überblick verloren, wie viele Stunden ich die ganze Nacht mit Autofahren, Wandern oder Abhängen in der Nähe meiner Kamera verbracht habe, aber ich kann ohne Zweifel sagen, dass sich jede Sekunde voll und ganz gelohnt hat.

Unabhängig vom Tag besteht die Möglichkeit, dass sich die Welt mehr als nur ein bisschen hektisch anfühlt. Ich verspreche, dass mit ein bisschen Verwunderung etwas Schönes nicht weit von dir ist, das nur darauf wartet, gefunden zu werden.

Twitter / Facebook / RSS

Sturmjäger Mike Olbinski jagte gewaltige Stürme über den amerikanischen Südwesten, um die neueste Folge seiner Monsoon-Serie zu produzieren.

Ein Großteil der Arbeit wurde in Fotoworkshops gedreht, die er in der gesamten Region gab:

Dieses Jahr habe ich mich weit und breit gewagt. Phoenix hat den ganzen Sommer über keinen guten Staubsturm gesehen, aber ich konnte immer noch ein paar gute in südwestlichen Teilen des Staates fangen. Das Titelfoto für diesen Film war auf halbem Weg zu Yuma, der in der Mitte der Interstate 8 stand und sah, wie eine bedrohliche Staubwand auf der Autobahn auf mich zu rollte, hinter der Blitze aufblitzen. Es war ein unglaublicher Moment.

Ein Bonus in diesem Sommer waren einige erfolgreiche Verfolgungsjagden im Grand Canyon. Endlich. Ein paar wunderschöne Sonnenuntergänge, Regen, der in den Canyon fällt, Blitze in der Nacht, Milchstraße. Es hat alles geklappt und ich bin begeistert von dem Filmmaterial, das ich dort aufgenommen habe und das es in diesen Film geschafft hat. Ich habe mich auch zweimal nach New Mexico gewagt, um eine wunderbare, ebene Struktur zu verfolgen, um den Monsun in diesem Jahr zu beenden.

Alles in allem legte ich ungefähr 21.000 Kilometer zurück und jagte bis zum Desert Center, Kalifornien, bis nach Wilna, New Mexico und bis nach Tonelea, Arizona. Und zwei große Stürme im Orgelpfeifen-Nationaldenkmal, das nur etwa 16 km von Mexiko entfernt ist.

Cop verhaftet und terrorisiert einen 15-jährigen schwarzen Vierfachamputierten

Als Stellvertreter eines Sheriffs in Pima, AZ, mit einem 15-jährigen schwarzen Teenager ohne Arme oder Beine gerungen und geschrien wurde, wurde der Cop, der nicht namentlich genannt wurde, zu einer Gruppe nach Hause gerufen, in der der Teenager lebte, weil der Teenager war verärgert gewesen und hatte geschrien und geschrien und war umgekippt…

LESEN SIE DEN REST

Ehrfürchtige Babys, die zum ersten Mal eine Autowäsche durchlaufen

Halten Sie sich an Ihren süßen kleinen Hintern fest, Babys, wir werden gleich eine automatische mechanische Autowäsche durchlaufen.

LESEN SIE DEN REST

Diese Überwachungskamera verwendet Gesichtserkennung, um Ihnen etwas Privatsphäre zu geben

Mit einer typischen Überwachungskamera können Sie beruhigt sein. Aber das könnte durch das quälende Gefühl ausgeglichen werden, dass es Sie auch beobachtet. Die beste Art von Sicherheitssystem schützt Ihr Zuhause und Ihre Privatsphäre, und die blurams Dome Pro 1080p-Sicherheitskamera ist ein seltenes Modell, das für…

Machen Sie makellose sous v />

Sous-Vide-Kochen: Klingt schick, ist aber tatsächlich eine der einfachsten und zuverlässigsten Methoden zum Kochen. Dies ist der Grund, warum viele Restaurants in der Lage sind, köstliche Gerichte mit einem einheitlichen Geschmack zuzubereiten. Alles, was Sie brauchen, ist die richtige Ausrüstung, und diese war nicht immer für diejenigen außerhalb der Resto-Menge verfügbar. …

Sichern Sie bis zu 10 Geräte mit diesem Elite-Virenschutz, der jetzt über 80% günstiger ist

Je öfter Sie Ihren Computer benutzen, desto mehr können auch andere ihn benutzen. Wo es Antivirensysteme gibt, gibt es Hacker, die nach einer Möglichkeit suchen, sie zu umgehen. Aus diesem Grund ist es wichtig, Software zu erhalten, die nicht nur passiv im Hintergrund nach Viren sucht. Die Leute hinter GlassWire haben…

Schau das Video: Atemberaubender Zeitraffer - Chilenischer Himmel. Time Lapse Chile (Dezember 2019).